Jobs Kellner / Servicekraft in Kärnten

Wenn es in Österreich ein Bundesland gibt, das für seine Bedeutung im Sommertourismus bekannt ist, dann ist das Kärnten. Wörthersee, Ossiacher See, Faaker See, Millstädter See oder Klopener See – die Seensucht der Urlauber lässt sich in Österreichs südlichstem Bundesland trefflich stillen. Viele Touristen bedeuten viele Hotels, Pensionen, Restaurants, Gasthäuser, Bars, Diskotheken, etc. Und diese wiederum brauchen genügend Mitarbeiter, u.a. Servicekräfte und Kellner. Wer in diesem Beruf in Kärnten einen Job sucht, egal ob auf Saison oder auf Dauer, findet ihn in  den Stelleninseraten auf der HOGAPAGE Jobbörse!

14 Stellenanzeigen gefunden:
Falkensteiner Schlosshotel Velden GmbH
Commis de Rang (m/w)
Falkensteiner Schlosshotel Velden GmbH
Hotel 5 Sterne Velden am Wörthersee
Gasthof Auwirt
Chef de Rang
Gasthof Auwirt
Gasthof Aurach
Falkensteiner Schlosshotel Velden GmbH
Chef de Rang (m/w)
Falkensteiner Schlosshotel Velden GmbH
Hotel 5 Sterne Velden am Wörthersee

Auch im Winter gibt es viele Gastgewerbe-Jobs in Kärnten

Wobei man Kärnten eigentlich unrecht tut, wenn man die Region touristisch gesehen auf Sommer, Sonne und Strand reduziert. Viele Feriengäste kommen auch im Winter gerne nach Kärnten. Und sie kommen nach wie vor zahlreich. Speziell Deutschland ist in Kärnten der wichtigste ausländische Herkunftsmarkt. Mit der Gerlitzen, Bad Kleinkirchheim oder dem Nassfeld verfügt Kärnten auch über interessante Wintersportgebiete und  mit Klagenfurt und Villach bieten zwei Städte viel Erlebnis und Kultur und mit Warmbad Villach befindet sich hier auch eine bedeutende Thermenregion. 

Kellner als Aushängeschild eines Lokals

Wie in anderen Bundesländern auch,  ist  in Kärnten Kellner (offiziell ja eigentlich „Restaurantfachmann/-frau“) ein Mangelberuf. Zu wenige Leute haben Interesse daran, Gäste zu begrüßen, sie bei der Speisen- und Getränkeauswahl zu beraten, Bestellungen aufzunehmen, Getränke und Speisen zu servieren und letztlich auch eine Rechnung zu legen. Dabei wird die Bedeutung eines guten Kellners oft unterschätzt. Durch direkten Kontakt zum Gast ist ein Kellner das wichtigste Aushängeschild eines Gastronomiebetriebes. Wenn er einen guten Job macht, kann das den Umsatz eines Lokals wesentlich positiv beeinflussen. 

Top-Gastrojobs auf der HOGAPAGE Jobbörse

Wer also freundlich, stressresistent und geschickt ist, Freude am direkten Umgang mit Menschen hat und auch gerne mal am Abend oder am Wochenende arbeitet, für den bietet sich z. B. der Job eines Kellners an – gerade in Kärnten. Denn von der Lebensqualität her braucht sich der Süden Österreichs – s. o. – nicht zu verstecken. Am Ufer des Wörthersees unter einem Baum liegend lässt sich auch die Mörderschicht der vergangenen Nacht wieder verarbeiten. Und Möglichkeiten bzw. offene Stellen für Kellner gibt es in diesem Bundesland mehr als genug. Aktuelle Jobangebote, für Kellner aber auch für andere Gastgewerbe- und Tourismus-Mitarbeiter, sehen Sie im Detail etwa auf der Branchenplattform HOGAPAGE, der Spezial-Jobbörse für Hotellerie, Gastronomie und Tourismus. Also, gleich reinschauen und Traumjob im Service finden.

Erhalten Sie die neuesten Jobs für Ihre Suchanfrage per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung von HOGAPAGE.de
Jobs per E-Mail
Suche ändern