Jubiläum

Fünf Jahre LeonardoAcademy

Mitarbeiterförderung auf allen Karrierestufen geht die Hotelgruppe mit ihrer hauseigenen Weiterbildungseinrichtung gezielt an. 2019 gab es für das Graduiertenevent das erste Jubiläum.

Donnerstag, 01.08.2019, 11:21 Uhr, Autor: Kristina Presser
Graduierte des Abschlussjahrgangs 2019 der Leonardo Academy

2019 wurde das Graduiertenevent der LeonardoAcademy bereits zum fünften Mal gefeiert – unter anderem mit David Fattal, CEO & Gründer der Leonardo Hotels (Mitte); Yoram Biton, Managing Director Leonardo Hotels Central Europe (Mitte); Daniel Roger, MD Fattal Hotels Europe & UK (links außen); Anke Maas, HR Director Leonardo Hotels Central Europe (rechts außen). (Foto: © Julia Nimke)

Bereits zum fünften Mal wurden jetzt Absolventen der unternehmenseigenen LeonardoAcademy verabschiedet. Zusammen mit den 65 Graduierten des Abschlussjahrgangs kamen 150 Gäste in das Leonardo Royal Hotel Munich, um bei der Zertifikatsverleihung dabei zu sein. Die Möglichkeit der Mitarbeiterförderung ist nicht zu unterschätzen, ist sie doch für viele Arbeitnehmer ein wichtiges Kriterium für die Annahme einer neuen Stelle.

In der LeonardoAcademy werden unterschiedliche Programme angeboten – angefangen beim Youngster Programm für Berufsanfänger, über das Management Programm zur Förderung junger Mitarbeiter mit Wunsch nach einer Führungskarriere, bis hin zum Expert Programmen für Führungskräfte. Neu dazugekommen ist das Expert Senior Programm, das Hotelmanagern, die frisch ins Unternehmen kommen, die Eingliederung und Vernetzung untereinander erleichtern soll. Daneben drehen sich Weiterbildungsangebote der Academy aber auch um aktuelle Themen wie Health- oder Change-Management im Zeitalter der Digitalisierung.

LeonardoAcademy ist eine der wichtigsten Unternehmenssäulen

Anke Maas, HR Director Leonardo Hotels Central Europe, erklärt dazu: „Das Ziel der LeonardoAcademy war es anfangs, unseren Mitarbeitern eine qualifizierte Weiterbildung zu bieten. Mittlerweile ist die Academy für uns eine der wichtigsten Unternehmenssäulen, um das schnelle Wachstum der Gruppe mit einem stabilen Mitarbeiternetz voranzubringen. Bereits Auszubildende und duale Studierende erhalten nach ihrem Ausbildungsweg bei uns die Möglichkeit, direkt ins Youngster Programm einzusteigen, um so frühzeitig ihren eigenen Karriereweg zu starten.“

Die Leonardo Academy ist 2013 ins Leben gerufen worden und bietet unternehmensinterne Nachwuchsförderung und Weiterbildungsprogramme für Fach- und Führungskräfte an. Seit der Gründung haben mehr als 300 Mitarbeiter die Academy erfolgreich durchlaufen – rund 90 Prozent erreichten dadurch die nächste Karrierestufe, insgesamt 33 Absolventen sind heute Hotelmanager.

P.s.: Sie suchen ebenfalls nach einer Ausbildung in der Hotellerie? Dann klicken Sie sich doch einfach mal durch unsere HOGAPAGE-Spezial-Jobbörse … hier warten viele spannende Jobs auf Sie.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen