Anerkennung der Leistungen

Hotel ehrt seine Azubis

Das Interalpen-Hotel Tyrol feiert die schulischen Leistungen seiner Lehrlinge. Trotz der gegebenen Umstände und Herausforderungen, hätten diese das Schuljahr 2020 mit viel Engagement erfolgreich gemeistert.  

Mittwoch, 16.09.2020, 10:10 Uhr, Autor: Kristina Presser
Lehrlinge im Interalpen-Hotel Tyrol

Lehrlinge im Interalpen-Hotel Tyrol. (Foto: ©Interalpen-Hotel Tyrol)

Tolle Leistung, trotz besonderer Herausforderung: Die Hotelleitung des Interalpen-Hotel Tyrol ehrt seine Lehrlinge. Die Auszubildenden des 5-Sterne-Superior-Hotels haben das Schuljahr 2020 mit viel Engagement und Eigeninitiative erfolgreich gemeistert, wie das Hotel jetzt offizielle bekannt gab – und das ungeachtet der Umstellungen wie Homeschooling, die die Corona-Krise mit sich brachte.

Um die schulischen Topleistungen seiner Azubis gebührend zu feiern, lud die Hotelleitung zu einem Umtrunk ein und überreichte kleine Geschenke. Personalleiterin Edith Ihrenberger: „Wir möchten jene jungen Talente, die in diesem Schuljahr gut abgeschnitten haben, besonders hervorheben.“ Die beiden Geschäftsführer Karl Brüggemann und Martin Rotter gratulierten den jungen Mitarbeitern in einer persönlichen Ansprache. Diese freuen sich sehr über die Wertschätzung, die ihnen entgegengebracht wurde.

Aktuell bildet das Interalpen-Hotel Tyrol in den klassischen Hotellerie- und Gastronomieberufen sowie im Bereich Wellness & Fitness aus. In diesem Sommer machen drei der insgesamt 20 Interalpen-Azubis ihre Lehrabschlussprüfung. Das Hotel übernimmt alle in die Festanstellung.
(Interalpen-Hotel Tyrol/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen