Steigenberger Grandhotel & Spa Heringsdorf

Begrüßung der neuen Auszubildenden

Das Steigenberger-Team im Kaiserbad Heringsdorf auf Usedom empfing am 3. August vier neue Auszubildende. Die jungen Berufsstarter im Alter von 17 und 18 Jahren haben ihre Ausbildung somit offiziell begonnen.

Donnerstag, 05.08.2021, 09:17 Uhr, Autor: Martina Kalus
Auszubildende Steigenberger Grandhotel & Spa Heringsdorf

Vier neue Auszubildende haben ihre Lehre offiziell begonnen. (Foto: © Steigenberger Grandhotel & Spa Heringsdorf)

Vier neue Auszubildende starten im Steigenberger Grandhotel & Spa Heringsdorf. Zu Beginn des Einführungstages am 3. August begrüßten der Hoteldirektor Carsten Willenbockel und die Personalabteilung die Neuzugänge Pascal Ziller, Tim Preim, Emilia Ungermann und Leonie Ritter.

Als Willkommensgeschenk erhielten alle eine mit Informationen und kleinen Präsenten gefüllte Schultüte und nach dem ersten Kennenlernen wurden die jungen Azubis zunächst mit den grundlegenden Details rund um die Deutsche Hospitality sowie das Steigenberger Grandhotel & Spa vertraut gemacht. Im Anschluss daran und als kleine Pause, um die Fülle der Informationen verarbeiten zu können, wurden die Azubis im Bistro Waterfront beim gemeinsamen Mittagessen kulinarisch verwöhnt. Auf dem darauffolgenden geführten Rundgang konnten sie die einzelnen Abteilungen des Luxus-Wellness-Resorts und die Abteilungsleiter kennenlernen.

Kooperation zwischen mehreren Partnern

„Wir freuen uns sehr, dass wir wieder eine Gruppe von vier motivierten Berufsanfänger begrüßen können. Jeder der eine Leidenschaft für die Hotellerie hat, ist bei uns herzlich Willkommen seine Gastgeberfähigkeiten frei zu entfalten. Zudem werden voraussichtlich im Oktober dieses Jahres (wie in den Vorjahren) zwei Vietnamesinnen (21 und 24 Jahre) ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau beginnen können, was das Resultat der intensiven Kooperation zwischen mehreren Partnern ist, um dem bekannten Problem des Mangels an Fachkräften entgegenzuwirken. Das Resorthotel bietet eine erstklassige Ausbildung in der Hotellerie mit hohen Übernahmemöglichkeiten und damit beste Karrierechancen. Das wird zudem durch unsere inzwischen sechste Auszeichnung in Folge zu einem der TOP-Ausbildungsbetriebe der IHK Neubrandenburg gezeigt.“, so Direktor Willenbockel.

Personalleiterin Caroline Heineking freut sich ebenfalls sehr über die neuen Mitarbeiter und besonders darüber, dass es trotz der ungewissen Monate im Lockdown und den dadurch ausgefallenen Schulpraktika möglich ist, einen neuen Ausbildungsjahrgang begrüßen zu dürfen. Zudem startet ab Oktober eine weitere Dual Studentin ihr Studium in Kooperation mit dem Steigenberger Grandhotel & Spa.

Aktuelle Jobs bei Steigenberger finden Sie hier.

(Steigenberger Grandhotel & Spa Heringsdorf/MK)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen