Tourismus & Hospitality

IST-Hochschule: Anmeldungen für Karrieretag noch möglich

Die IST-Hochschule unterstützt Abiturienten bei der Berufsorientierung. Deshalb veranstaltet sie am 25. Januar 2023 den digitalen Karrieretag „What’s Next?! Dein Weg in die schönste Branche der Welt“ im Fachbereich Tourismus & Hospitality. Jetzt anmelden.

Montag, 16.01.2023, 12:20 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker
Anmeldungen für den digitalen Karrieretag der IST-Hochschule am 25. Januar 2023 sind noch möglich.

Die IST-Hochschule veranstaltet am 25. Januar wieder den digitalen Karrieretag „What’s next?!“. (Foto: © IST-Hochschule für Management)

Nach dem Abitur stehen viele Schüler vor der Herausforderung, eine Entscheidung über ihre berufliche Karriere zu treffen, die im besten Fall von Dauer ist. Mit dem Karrieretag „What’s Next?! Dein Weg in die schönste Branche der Welt“ möchte der Fachbereich Tourismus & Hospitality der IST-Hochschule Schüler und Interessierten mit hilfreichen Informationen zur Seite stehen, um den Schritt ins Berufsleben zu vereinfachen.

Der Karrieretag der IST-Hochschule im Überblick

Wann findet der Karrieretag statt?
25. Januar 2023 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Wie findet der Karrieretag statt?
online via Zoom

Das Programm im Überblick:

  • 15.00 – 15.30 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der IST-Hochschule und der dualen Studiengänge „Tourismus Management“, „Hotel Management“ und „Hotel- und Tourismusmarketing“
  • 15.30 – 16.00 Uhr: Fragen an dual Studierende
  • 16.05. – 17.15 Uhr: „Job Slam“ – Potenzielle Arbeitgeber stellen sich vor
  • 17.15 – 17.30 Uhr: Beispiel einer digitalen Live-Vorlesung mit Prof. Dr. Felix Kempf und Thomas Corinth
  • 17.30 – 18.00 Uhr: Platz für weitere Fragen

Wie kann man sich für den Karrieretag der IST-Hochschule anmelden?

Die Teilnahme am Karrieretag ist für Schüler und Interessierte kostenlos. Eine Anmeldung ist auch kurzfristig bis zum 25.01.2023 über die Webseite der IST-Hochschule möglich.

Hier geht es zur Anmeldung für den Karrieretag der IST-Hochschule!

(IST-Hochschule für Management/THWA)

Weitere Themen