Ahorn Hotels & Resorts

Rekord bei Nachwuchskräften

Die sechs Ahorn Hotels & Resorts freuen sich auf über 90 junge Schüler, die ihre berufliche Ausbildung in der Hotelgruppe starten. Deutlich mehr als in den Vorjahren.

Mittwoch, 04.08.2021, 09:33 Uhr, Autor: Martina Kalus
Azubis vor dem Ahorn Hotel Friedrichroda

Azubistart mit 18 neuen Azubis im Ahorn Berghotel Friedrichroda. (Foto: © AHORN Hotels & Resorts)

Insgesamt 91 neue, motivierte Nachwuchskräfte fanden sich am 2. August zum „Willkommenstag“ in ihrer jeweiligen neuen Arbeitsstätte ein – im Kurort Oberwiesenthal, in Templin, Oberhof, Friedrichroda und Altenberg. Besonders ist aber nicht nur die große Anzahl neuer Azubis, besonders ist auch, dass die jungen Leute aus 19 verschiedenen Nationen kommen.

Die Profis von morgen werden nun in ganz unterschiedlichen Ausbildungsberufen die Hotellerie „von der Pike auf“ erlernen:

  • Hotelfachmann/-frau
  • Hotelkaufmann/-frau
  • Restaurantfachmann/-frau
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Koch/Köchin
  • Sport- und Fitnesskaufmann/-frau
  • Veranstaltungskaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit
  • Duales Studium Tourismus- oder Hotelmanagement

Persönlicher Kontakt besonders wichtig

Um die Berufseinsteiger für eine Ausbildung bei den Ahorn Hotels & Resorts zu begeistern, ist den Personalverantwortlichen vor allem der persönliche Kontakt mit Schülern wichtig. Auch wenn gerade das in diesem besonderen Jahr schwierig und meist nur auf virtueller Ebene möglich war. Auf Messen und Veranstaltungen zur Berufsorientierung können Schüler die Hotelgruppe kennenlernen und nun auch wieder im Rahmen eines Praktikums in die Hotellerie reinschnuppern.

Anzahl der Azubis übertrifft Erwartungen

„Das wir gerade in diesen für die Hotellerie wirklich herausfordernden Zeiten wieder so viele junge Menschen für unsere vielseitige Branche begeistern konnten, macht uns natürlich wahnsinnig froh. Die Anzahl der neuen Auszubildenden übertrifft sogar unsere Erwartungen. Darauf sind wir stolz und setzen weiterhin alles daran, unseren Nachwuchskräften eine hohe Qualität in der Ausbildung zu bieten!“, sagt Janet Lürding, Personalrecruiterin der Hotelgruppe. „Und auch wenn der offizielle Ausbildungsstart nun schon vorbei ist, nehmen wir gern noch ‚Nachzügler‘ auf.“

Noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Hier finden Sie zahlreiche Stellenanzeigen.

(Ahorn Hotels & Resorts/MK)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen