Weiterbildung & Karriere

Verein der Köche Deutschlands präsentiert neuen Seminarplan

Der VKD hat ein neues Seminarprogramm aufgestellt, um auch in schwierigen Zeiten die Karriere von Köchen voranzutreiben. Diesmal wird verstärkt auf Online-Formate gesetzt.

Freitag, 06.11.2020, 08:48 Uhr, Autor: Thomas Hack
Köche in einer Küche

Im neuen Seminarplan des VKD gibt es wieder jede Menge spannende Weiterbildungsangebote für Köche zu entdecken. (©JackF/stock.adobe.com)

Die meisten Köche Deutschlands sehen sich seit Monaten mit einer neuen Normalität konfrontiert, der Blick nach vorn fällt oftmals nicht ganz leicht. Um die Karrieren von Köchen auch in solchen Zeiten weiterzubringen, bietet der Verband der Köche Deutschlands e. V. (VKD) auch im kommenden Jahr wieder umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an – diesmal vermehrt online. „Weiterbildungen sind hier eine Chance, um den gastronomischen Horizont zu erweitern, die Karriere auf das nächste Level zu heben und den Arbeitsplatz in schwierigen Zeiten zu sichern,“ lässt VKD-Präsident Richard Beck dazu verlauten.

Mischung aus Altbewährtem und neuesten Trends

Um die Köchewelt weiterhin zu unterstützen, bietet der VKD auch 2021 wieder ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm an. Dabei wurde eigenen Angaben zufolge eine Mischung aus Altbewährtem und neusten Trends für Köche aller Karrierestufen aus Gemeinschaftsverpflegung, Hotel, Restaurant und Catering zusammengestellt. Hierbei hat der VKD auch sein digitales Angebot ausgeweitet. Neu hinzu kommen beispielsweise Online-Kurse zu den Themen alternative Süßungsmittel und entzündungshemmende Speisenzubereitung sowie die Ausbildereignungsprüfung nach AEVO.

Von Sushi bis Sous-vide-Garen

Trotz verstärktem Fokus auf digitale Schulungen müssen Teilnehmer nicht auf altbewährte sowie neue Präsenzseminare verzichten. Themen wie Früchte-Schnitzen, Sushi-Herstellen oder Zucker-Ziehen sind wieder im Programm und mit Kursen zu Sous-vide-Garen, Burgern oder – jetzt neu – zur peruanischen Küche bietet der VKD Seminare am Puls der Zeit an. Mit den Fort- und Weiterbildungen sollen die Köchinnen und Köche ihr Knowhow erweitern, ihre Karriere pushen und über den Tellerrand“blicken „Auf keinen Fall sollten sie dabei aber den Spaß vergessen“, so Richard Beck abschließend.

Übersicht aller Seminare und Anmeldung gibt es hier

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen