HOGAPAGE-Interview

Ein Arbeitgeber, der begeistert: Das Geheimnis des Widmann’s Alb.Style Hotel

Andreas Widmann
Andreas Widmann ist Inhaber des Widmann’s Alb.Style Hotels. (Foto: © Widmann’s Alb.Style Hotel)
Seit mehr als 200 Jahren steht das Widmann’s Alb.Style Hotel für schwäbische Gastlichkeit. Dabei fühlen sich auch die Mitarbeiter wohl. Was das Erfolgsgeheimnis des Hotels ist und was das Arbeiten in diesem traditionsbewussten Haus so besonders macht, erklärt Inhaber Andreas Widmann im Gespräch mit HOGAPAGE.  
Freitag, 16.06.2023, 12:53 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Herr Widmann, 200 Jahre sind eine lange Zeit. Wie konnte das Widmann’s Alb.Style Hotel so lange überdauern? Was ist das Erfolgsgeheimnis des Hotels?

Wir haben einen klaren Weg definiert, den wir mit Überzeugung und Leidenschaft verfolgen. Das spüren nicht nur unsere Mitarbeiter, sondern auch die Gäste. Unsere Werte sind neben Gastfreundschaft, Regionalität und Mitarbeiterorientierung auch der Fokus auf hochwertige und qualitative Produkte – sowohl in der Küche als auch im Hotel. Unser Motto #wielebendieAlb wird bis ins letzte Detail ausgelebt und das schätzen die Gäste des Alb.lebens sehr.

Widmann’s Alb.Style Hotel
Das Widmann’s Alb.Style Hotel steht seit 200 Jahren für schwäbische Gastlichkeit. (Foto: © Widmann’s Alb.Style Hotel)

Ein Garant für den Erfolg sind sicherlich auch gute Mitarbeiter. Über welche Eigenschaften und Qualifikationen sollten Kandidaten verfügen, um im Widmann’s Alb.Style Hotel arbeiten zu können?

Die wichtigste Eigenschaft ist grundsätzlich Motivation und Leidenschaft. Wer Lust hat, in einem tollen Team gute Arbeit zu leisten, ist bei uns genau richtig. 
Wir wünschen uns, dass sich jeder Mitarbeiter als Gastgeber definiert und das ausstrahlt. Natürlich sollten unsere Mitarbeiter auch einen Hang zur Natürlichkeit und Regionalität, sowie Lust auf gehobene Gastronomie haben.

Mitarbeiter im Widmann’s Alb.Style Hotel
Im Widmann’s Alb.Style Hotel werden Mitarbeiter zur Entwicklung und Weiterbildung ihrer Stärken motiviert. (Foto: © Widmann’s Alb.Style Hotel)

Für welche Bereiche können sich Interessierte bei Ihnen bewerben?

Für alle Berufsfelder der Gastronomie und Hotellerie, wobei wir uns auch immer auf Initiativbewerbungen freuen. Anhand der Stärken und Interessen des Bewerbers kann eine passende Stelle im Haus gefunden werden.

Was macht das Widmann’s Alb.Style Hotel zu einem richtig guten Arbeitgeber?

Ganz kurz beantwortet: Der Fokus auf unser „Alb.stark“-Team. Denn nichts was wir als Arbeitgeber anbieten schafft mehr Wohlfühlfaktor als ein toller Teamzusammenhalt. Diesen fördern wir natürlich mit regelmäßigen Teamevents, gemeinsamen Essen und aktiver Kommunikation. Als Familienbetrieb kümmern wir uns auch um die persönlichen Belange unserer Mitarbeiter und deren Familien.

Mitarbeiter im Widmann’s Alb.Style Hotel
Im Widmann’s Alb.Style Hotel kann man sich für alle Berufsfelder der Gastronomie und Hotellerie bewerben. (Foto: © Widmann’s Alb.Style Hotel)

Was macht das Arbeiten im Widmann’s Alb.Style Hotel so besonders?

Teil einer klaren Vision zu sein. Das gibt Halt und macht stolz. Unsere Mitarbeiter freuen sich über jede weitere Auszeichnung, die wir mit unserem Haus gemeinsam erreichen. Natürlich ist die Wertschätzung und das Feedback unserer Gäste für die Arbeit, die unsere Mitarbeiter leisten, auch ein Ansporn, jeden Tag das Beste zu geben.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Nicole Kobjoll, Inhaberin des Schindlerhofs und Hanna Schnelle, Business Development Managerin bei i-gb
Gesundheit
Gesundheit

Schindlerhof fördert die Fitness seiner Mitarbeiter

Das Hoteldorf engagiert sich sehr für seine Mitarbeiter. Ab diesem Jahr wird das umfassende Weiterbildungsprogramm noch mehr ausgebaut, damit die Human Stars stark bleiben.
Bunkerhotel Reverb by Hard Rock Hamburg
Mitarbeitersuche
Mitarbeitersuche

Hamburger Bunkerhotel: Recruiting geht in die heiße Phase

Ein aufsehenerregendes Pionierprojekt, eine einzigartige Location, ein atemberaubender Blick auf die Hansestadt: Die Aufstockung des Hamburger Bunkers ist schon jetzt ein Projekt der Superlative. Das Reverb by Hard Rock Hotel läutet deshalb nun die Recruiting-Phase ein. 
Ina Wilhelm
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Posthotel Achenkirch bietet Rundum-Glücklich-Paket für Hotelangestellte

Das Posthotel Achenkirch ist nicht einfach nur ein luxuriöses Fünf-Sterne-Hotel in Tirol. Inmitten einer wunderschönen landschaftlichen Umgebung ist es auch ein attraktiver Arbeitsplatz, der Mitarbeitern viel Raum für ihre persönliche Entfaltung bietet. Im Interview mit HOGAPAGE spricht HR-Leiterin Ina Wilhelm über die Vorzüge des Hotels und gibt Einblicke in das Arbeitsklima. 
20 Teilnehmer warfen im Rahmen der Praktikumstage einen Blick hinter die Kulissen in Widmann's Alb.leben.
Mitmachen und ausprobieren
Mitmachen und ausprobieren

Widmann’s Alb.leben lädt zu Praktikumstagen

Gastronomie und Hotellerie zum Anfassen: Bei den „Widmann’s Gastro Passion Days“ hatten 20 Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, spannende Ausbildungsberufe in der Hospitality-Branche kennenzulernen. 
Zuzanna Zuber
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Grefis Hotel: Hier zählt jedes Teammitglied

Im Grefis Hotel in München Gräfelfing stehen die Mitarbeiter und der Teamzusammenhalt im Fokus. Deshalb steht man im ständigen Austausch mit den Mitarbeitern und geht auf deren Bedürfnisse ein. Im Interview mit HOGAPAGE berichtet Managing Director Dominik Rub vom einmaligen Spirit des Grefis-Teams. 
Franziska Hörmann
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München: Franziska Hörmann setzt sich für das Wohl der Mitarbeiter ein

Mitarbeiter im Fokus: Seit dem 1. Februar 2023 ist Franziska Hörmann die neue Feel Good Managerin im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München. Im Interview mit HOGAPAGE spricht sie über die Herausforderungen und Ziele in ihrer neuen Position.
Christian Stein-Kalesky
Mitarbeiterwachstum
Mitarbeiterwachstum

Tristar Hotelgruppe mit nunmehr 1.000 Mitarbeitern

Wachstumsstark trotz Pandemie: In den letzten sechs Jahren eröffnete die Tristar-Hotelgruppe 38 Hotels und beschäftigt seit Beginn dieses Jahres 1.000 Mitarbeiter. Damit gehört die Gruppe zu den am schnellsten wachsenden Newcomern bei Neueröffnungen im letzten Jahrzehnt.
Ein Baum in den Händen
Baumpatenschaft
Baumpatenschaft

Leipziger Victor’s Residenz-Hotel beschenkt Mitarbeiter

Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam zur Wald-Meisterschaft“ hat das Victor’s Residenz-Hotel Leipzig vierzig Baumpatenschaften übernommen. Diese sollen nun an die Angestellten verschenkt werden.