Personalie

Antonello de Medici wird Group Director of Operations bei Rocco Forte

Die Rocco Forte Hotels hat Antonello de Medici zum Group Director of Operations ernannt. Ab kommendem Jahr wird er die Verantwortung für die 14 Fünf-Sterne-Hotels der Gruppe tragen und die Bereiche Vertrieb, Marketing, Personal und IT-Strategien leiten.

Dienstag, 07.12.2021, 11:44 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz
Antonello die Medici

Rocco Forte ernennt Antonello de Medici zum Group Director of Operations. (Foto: © Rocco Forte)

Rocco Forte freut sich, die Ernennung ihres neuen General Manager bekannt zu geben. Der 1960 geborene Antonello de Medici kann auf eine illustre Karriere im Gastgewerbe zurückblicken. Er war in leitenden Positionen und als General Manager für Marken wie Starwood Hotels, Marriott und Hilton tätig. Ab dem 3. Januar 2022 wird Medici die volle Verantwortung für den Betrieb der 14 Fünf-Sterne-Hotels der Gruppe tragen. Er wird die Bereiche Vertrieb, Marketing, Personal und IT-Strategien leiten. Vom Büro der Rocco Forte Hotels in Rom aus wird er sich zunächst auf die Strukturen der italienischen Hotels konzentrieren, insbesondere im Hinblick auf die bevorstehenden Eröffnungen in Mailand im Jahr 2023: The Carlton und Rocco Forte House.

(Rocco Forte Hotels/NZ)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen