Management

Arcotel Camino hat neuen General Manager

Der gebürtige Dresdner Thomas Pferner ist neuer GM des Arcotels Camino. (Foto: © Arcotel)
Der gebürtige Dresdner Thomas Pferner plant als neuer GM, das Arcotel Camino zu einem beliebten Veranstaltungsort zu machen. (Foto: © Arcotel)
Das Stuttgarter Haus hat mit Thomas Pferner eine neue Führungskraft gefunden. Darüber hinaus wurde der 39-jährige nun auch zum Geschäftsführer berufen. Er ist in der baden-württembergischen Metropole kein Unbekannter. 
Mittwoch, 20.03.2024, 13:21 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Der Betriebswirt verfügt über langjährige Erfahrung im Hotelmanagement und ist der Stuttgarter Hotellerie seit 10 Jahren verbunden. Zuletzt bekleidete er die Funktion des Hoteldirektors im Niu Kettle Hotel in Stuttgart-Vaihingen. 

Zukünftiger Veranstaltungsort

Thomas Pferner hat sich zum Ziel gemacht, das vom namensgebenden Jakobsweg (span.: Camino de Santiago) inspirierte Arcotel Camino zu einer Top-Location für Hochzeiten und Veranstaltungen aller Art zu entwickeln. 

Das Superior-Hotel gegenüber des Stuttgarter Hauptbahnhofs verfügt über 168 Zimmer, drei Junior Suiten, eine Suite und zwei Appartements. Sechs lichtdurchflutete Tagungsräume, davon 4 kombinierbar, mit insgesamt 320 qm Fläche ergänzen das Angebot.

Pferner ist Spanien-Fan

„Nicht zuletzt als Spanien-Fan bin ich begeistert von der detailverliebten Architektur des Hauses und seinem konsequent umgesetzten Storytelling. Die markante Steinfassade an der Heilbronner Straße kennt jeder in Stuttgart,“ sagt Thomas Pferner.  

Martin Lachout, CEO Arcotel Hotel AG: „Thomas Pferner bringt exzellente Führungserfahrung in der Hotellerie mit und ist bestens mit der baden-württembergischen Landeshauptstadt vertraut. Wir schätzen sein Engagement und seine Leidenschaft, unser Stuttgarter Hoteljuwel mit Hilfe eines jungen Teams erfolgreich in die Zukunft zu bringen.“

Karrierebeginn in Dresden

Nach seiner Ausbildung zum Hotel- und Restaurantfachmann im Hotel Steigenberger Dresden schloss der gebürtige Dresdner sein Studium der Betriebswirtschaftslehre für Hotellerie und Gastronomie an der Wihoga Dortmund als staatlich geprüfter Betriebswirt ab. 

Als langjähriger Restaurantleiter der Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth verfügt Pferner über besondere F&B- und Event-Expertise. Mit dem InterCity Hotel Stuttgart leitete er von 2014 bis 2019 sein erstes Hotel, es folgten Stationen als Cluster Manager und als GM.

(Arcotel/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Das Falkensteiner Hotel Kronplatz (Foto: © Falkensteiner Hotels & Residences)
Personalie
Personalie

Neuer General Manager im Falkensteiner Hotel Kronplatz

Das Haus in Südtirol durfte Mitte März Mark van Leeuwen als neue Führungskraft willkommen heißen. Der Niederländer verfügt über jahrelange Erfahrung in leitenden Positionen. Nicht zuletzt als Inhaber eines eigenen Hotels. 
Linda Bornschier ist die neue COO bei der L'Osteria. (Foto: © L'Osteria)
Personalie
Personalie

Neue Führungskraft für L’Osteria

Die bekannte Kette hat mit Linda Bornschier eine neue COO gefunden. Die 47-Jährige übernimmt ab sofort die Verantwortung für das gesamte operative Geschäft. Derzeit umfasst dies über 170 Standorte.
Christian Bauer, CEO von Destination Solutions  (Foto: © Destination Solutions)
Ferienunterkünfte
Ferienunterkünfte

Neuer CEO für Destination Solutions

Christian Bauer hat seit dem 01. April 2024 die Führungsposition inne und komplettiert damit das Management-Team des Technologieanbieters für den Vertrieb und die Vermarktung von Ferienunterkünften.
Aldiana Club Side Beach / Türkei  (Foto: © Aldina/Dertour)
Personalie
Personalie

Wechsel im Aldiana Management

Andreas Pospiech wird zum 1. April 2024 in die Geschäftsführung der Dertour-Marke berufen. Damit folgt er auf Markus R. Kempen, dessen Amt als Geschäftsführer Ende März endet. 
Mario Petry leitet ab sofort Meßmer Foodservice. (Foto: © Meßmer)
Personalie
Personalie

Meßmer Foodservices hat neuen Leiter

Die Ostfriesische Tee Gesellschaft legt die Führung ihres Gastronomie- und Großverbraucherbereiches in neue Hände. Ab sofort zeichnet Mario Petry verantwortlich für die Geschäfte.
Arne Klehn ist der neue General Manager im JW Marriott in Berlin. (Foto: © Marriott)
Management
Management

Neuer General Manager für das JW Marriott Berlin

Arne Klehn heißt die neue Führungskraft für das Haus in der Hauptstadt. Der gebürtige Kieler verfügt über eine umfassende Erfahrung im internationalen Hotelmanagement. Die letzten 17 Jahre besetzte er verschiedene Management-Positionen in ganz Europa.
Lorenz Maurer: Area General Manager im neuen Grand Hotel Belvedere (Foto: © Beaumier)
Personalie
Personalie

Neues Grand Hotel Belvedere beruft Area General Manager

Im Sommer 2024 wird die französische Hotelgruppe Beaumier ihr erstes Haus in der Schweiz eröffnen. Dafür hat das Unternehmen den erfahrenen Hotelier Lorenz Maurer als Führungskraft gewonnen.
Marco Engbertz ist der neue General Manager. (Foto: © Achat Hotel)
Personalie
Personalie

Neue Führung für das Achat Hotel Magdeburg

Die Hotelgruppe begrüßt einen neuen General Manager. Der 45-jährige, ausgebildete Koch und studierte Hotel- und Tourismusmanager übernimmt die Leitung des 243 Zimmer umfassenden Hauses in der Ottostadt.