Personalie

Das flax allgäu hat einen neuen Direktor

Pablo Wernicke
Der 34-jährige Pablo Wernicke hat die Führung des flex allgäu übernommen. (Foto: © Pablo Wernicke)
Das flax allgäu hat einen neuen Direktor: Seit März 2024 hat Pablo Wernicke als neuer Direktor die Führung des modernen Bleisure-Hotels in Dietmannsried übernommen. 
Montag, 11.03.2024, 11:44 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Pablo Wernicke übernimmt die Führung der 25-köpfigen, gut eingespielten Crew und bringt als Teamplayer mit weitreichender Erfahrung viel operatives Know-how und frische Ideen mit. Besonders wichtig sind ihm dabei das wertschätzende und entwicklungsfreudige Miteinander im Team und das „Zweite-Heimat“-Gefühl der Gäste. 

Freund der Berge und Hospitality Insider

Mit dem Fünf-Sterne Steigenberger Hotel Der Sonnenhof und dem luxuriösen Das Tegernsee hat Pablo Wernicke sich sein Hotellerie-Know-how in zwei absoluten Top-Adressen Bayerns angeeignet. Von der Ausbildung zum Hotelfachmann bis zu seiner aktuellen Führungsposition am Tegernsee hat der Ski- und Motorradbegeisterte Wahl-Allgäuer das Handwerk von der Pike auf gelernt und kennt das Business in all seinen Facetten.

Mit dem das flax allgäu übernimmt er die Führung eines zeitgenössischen Bleisure-Hotels, dessen Marke im Begriff ist, bayernweit zu expandieren.     

Business meets Leisure: das flax allgäu

Das flax allgäu hat im Dezember 2020 als erstes Haus einer jungen, kontemporären Hotelmarke seine Türen geöffnet und empfängt seither Geschäfts- und Freizeitreisende mit warmherziger Gastfreundschaft und entspanntem flax-Flair. Das Haus verfügt über 107 Zimmer, eine Bar, ein luftig modernes Tagungs- und Eventzentrum inklusive dem Tagungsraum flax feld für bis zu 120 Personen sowie ein kleiner Wellness- und Fitnessbereich.

Zugunsten der Zimmerpreise ist das Serviceangebot hochwertig, aber schlank gehalten: So kommen die Gäste etwa in den Genuss eines ausgewogenen, regionalen Frühstücks, einer rund um die Uhr besetzten Rezeption sowie einer stimmungsvollen Bar. 

(flex allgäu/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Bernhard Trenner
Personalie
Personalie

Neuer Direktor im Best Western Hotel Tulln

Seit September führt Bernhard Trenner als Direktor das Best Western Hotel Tulln in Österreich. Der Österreicher wechselt aus Wien vom Hotel Jaz in the City Vienna in das 78-Zimmer-Hotel an der Donau. 
Andreas Triebsch
Personalie
Personalie

Neuer Direktor im Best Western Premier Parkhotel Kronsberg

Frischer Wind in Hannover: Andreas Triebsch verantwortet seit November als Hoteldirektor das Best Western Premier Parkhotel Kronsberg. Der gelernte Hotelfachmann bringt eine Fülle an Erfahrungen aus der Marken- und Individualhotellerie mit.
Engin Ergün
Personalie
Personalie

Engin Ergün ist Direktor des neuen Loginn Hotels Berlin Airport

Bereits von 2011 bis 2013 war Engin Ergün als Regional-Direktor bei den Achat Hotels. Nun übernimmt er die Leitung des 180 Zimmer großen Loginn Hotels Berlin Airport.
Caroline Receveur
Personalie
Personalie

Neue Direktorin für das Maritim Hotel Amsterdam

Caroline Receveur, bisher Direktorin eines Hotels der Kette Doubletree by Hilton, wird das neue Maritim Hotel Amsterdam eröffnen und leiten. Die gebürtige Niederländerin startet am 1. September dieses Jahres.
Karina Ansos (links) und Michael Sorgenfrey (rechts)
Personalie
Personalie

Hotel Adlon Kempinski Berlin mit neuer Geschäftsführender Direktorin

Als erste Frau überhaupt wird Karina Ansos das geschichtsträchtige Haus am Brandenburger Tor in Berlin ab Mitte Oktober leiten. Sie folgt damit auf Michael Sorgenfrey, der sich in ein Sabbatical begibt.
Roman Omlin
Personalie
Personalie

Rückkehr ins Hotel Schweizerhof Luzern

Im Dezember 2022 wird Roman Omlin die Direktion des Hotels Schweizerhof Luzern übernehmen. Nach dreijähriger Abwesenheit kehrt er als Vorsitzender der Geschäftsleitung ins Team des Hauses zurück.
Bianca Holzmann
Personalie
Personalie

Bianca Holzmann wird Direktorin im Fürstenhaus am Achensee

Bianca Holzmann fungierte in den vergangenen sieben Jahren als Direktionsassistentin im Fürstenhaus am Achensee, das als Teil der Travel Charme Gruppe zur Hirmer Hospitality gehört. Ab sofort übernimmt sie den Posten der Hoteldirektorin.
Stéphane Ormand
Personalie
Personalie

Neuer Director of Sales & Revenue bei Adagio

Stéphane Ormand wurde zum neuen Director of Sales & Revenue und Mitglied im Management Comitée bei Adagio ernannt. Als solcher soll er vor allem das Wachstum von Adagio vorantreiben.