Personalie

Lindner Hotel Group verstärkt Führungsteam

Holger Herrmann
Holger Herrmann ist ab dem 1. Januar 2024 Area Vice President der Lindner Hotel Group. (Foto: © Lindner Hotels AG)
Mit Holger Herrmann holt die Lindner Hotel Group den langjährigen Regional Director der Radisson Hotel Group als Area Vice President an Bord. Gleichzeitig verstärkt das Unternehmen sein Asset Management.
Dienstag, 19.12.2023, 15:01 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Holger Herrmann ist ein Gewinn für die Lindner Hotel Group“, sagt Arno Schwalie, CEO Lindner Hotel Group. „Er bringt enorme Erfahrung bei der Optimierung von Prozessen mit, aber auch bei der Implementierung von Brand Standards. Dass er über ausgesprochene Führungskompetenzen verfügt, hat er bei unserem Mitbewerber viele Jahre unter Beweis gestellt.“

Holger Herrmann wird zum 1. Januar 2024 als Area Vice President operativ verantwortlich sein für rund ein Dutzend Lindner Hotels & Resorts in Deutschland, Belgien, Österreich, Spanien und in der Slowakei. Der 52-Jährige ist seit 2002 bei der Radisson Hotel Group, seit 2011 als Regional Director und zuletzt zuständig für die Häuser der Gruppe in Deutschland sowie in den Niederlanden.

Customer Journey weiter optimieren

Herrmann folgt auf Matthias Jannusch, der das Unternehmen verlässt. „Wir sind ihm sehr dankbar. Matthias Jannusch war seit Juni 2001 bei der Lindner Hotel Group und hat während seiner Laufbahn insgesamt 17 Hotels in sechs europäischen Ländern begleitet. Er hatte wesentlichen Anteil an den Eröffnungen von Häusern der Marke Lindner Hotel & Resorts z. B. Berlin, Nürburgring und Wien, aber auch der Marke me and all hotels, insbesondere in Hannover, Mainz und Ulm“, sagt Arno Schwalie.

Als Area Vice President wird Herrmann an COO Stefanie Brandes berichten: „Seine Aufgabe wird es unter anderem sein, die Profitabilität unserer Häuser weiter zu steigern sowie die Customer Journey und damit die Gästezufriedenheit weiter zu verbessern. Ich sehe uns auf dem richtigen Weg und erhoffe mir von Holger Herrmann wertvolle Impulse.“

Henning Schneekloth-Plöger wird Vice President Asset Management

Ebenfalls zum 1. Januar startet Henning Schneekloth-Plöger als Vice President Asset Management. In dieser neu geschaffenen Position wird er das Team Finance & Controlling verstärken, das an Arno Schwalie berichtet.

„Henning Schneekloth-Plöger ist mit seiner Erfahrung im Asset-Management eine Bereicherung für uns. Ich bin sehr froh, dass wir ihn überzeugen konnten, ‚die Seiten zu wechseln‘, um die langfristige Strategie unseres nachhaltigen Wachstums mitzugestalten.“

Darüber hinaus wird es Schneekloth-Plögers Aufgabe sein, sich um die beiden Marken der Lindner Hotel Group sowie das bestehende Portfolio kümmern.

Henning Schneekloth-Plöger
Henning Schneekloth-Plöger startet zum 1. Januar als Vice President Asset Management bei der Lindner Hotel Group. (Foto: © Lindner Hotels AG)

Expertise im operativen und strategischen Portfolio-Management

Der studierte Betriebs- und Immobilienwirt war zuletzt Director Tenant Relations Hospitality Europe bei der Union Investment Real Estate GmbH. Insgesamt verfügt er über eine 15-jährige Erfahrung bei der Beratung von privaten wie institutionellen Immobilien-Anlegern.

Schneekloth-Plöger war zentraler Ansprechpartner für den weltweit aktiv gemanagten Bestand von 90 Hotelimmobilien der Union Investment Real Estate. Er betreute u. a. den Portfolio-Mieter Motel One, die Radisson Hotel Group und die UBM Development AG.

(Lindner Hotel Group/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Executive Chef Patrick Weber und F&B Director Sebastian Reher
Personalie
Personalie

Führungsteam für den Hamburger Bunker wächst

Die baulichen Arbeiten auf dem Hamburger Bunker schreiten voran. Gleichzeitig wächst das Team rund um General Manager Till Raymond Westheuser. Für die Gastronomie konnte nun ein schlagkräftiges Doppel gewonnen werden. 
Stefanie Kristensen
Personalie
Personalie

Neue Leitung im Le Méridien München

Ab Februar 2024 übernimmt Stefanie Kristensen die Position der General Managerin im Le Méridien München. Mit mehr als 15 Jahren Marriott-Erfahrung bringt sie eine beeindruckende Erfolgsgeschichte mit umfassenden Kenntnissen im Bereich Revenue- und Hotelmanagement mit zur MHP Hotel AG.
Philipp Huterer
Personalie
Personalie

Neuer Geschäftsführer bei mrp hotels Österreich

Das Hotelberatungsunternehmen mrp hotels hat Philipp Huterer zum Geschäftsführer des österreichischen Standorts ernannt. Philipp Huterer hat bereits seit 2022 eine Schlüsselrolle im Unternehmen als Director of Asset Management inne und bringt eine Fülle an Fachwissen und Erfahrung in seine neue Position ein.
Erik Friemuth
Personalie
Personalie

Erster CEO von Premier Inn Deutschland

Seit dem 1. Januar 2024 hat Premier Inn Deutschland einen CEO. Die Position wurde neu geschaffen, um das ehrgeizige Ziel der Gruppe, Marktführer im Budget-Segment zu werden, stringent weiterzuverfolgen.
Peter Rolinski
Personalie
Personalie

Erfahrener HR-Experte geht als Chief People Officer für b’mine an den Start

Am 1. Januar 2024 hat Peter Rolinski die Position des Chief People Officer im Head Office der b’mine hotels übernommen. Gemeinsam mit seinem Team soll er die Implementierung neuer technologischer Entwicklungen und Tools vorantreiben und die Arbeitgebermarke der jungen Hotelgruppe stärken.
Michele Bellino
Personalie
Personalie

Hotel The Flag West M. hat einen neuen General Manager

Neue Leitung für das Hotel The Flag West M.: Ab Mitte Dezember bekommt das auf Geschäftsreisende ausgerichtetes Hotel in der Mainmetropole einen neuen General Manager. 
Walter C. Neumann
Personalie
Personalie

Neuer CEO bei den Grand Metropolitan Hotels

Walter C. Neumann wird CEO der Grand Metropolitan Hotels. Damit übernimmt der ehemalige Chief Executive Director der Seetelhotels ab Anfang 2024 die operative Führung des White-Label-Operators aus der Schweiz mit über 80 Hotels und insgesamt rund 5.400 Zimmern. 
Anne Damberg
Personalie
Personalie

Adina Hotel Dusseldorf hat einen neuen General Manager

Zum 1. November 2023 beginnt Anne Damberg ihre neue Position als General Manager des Adina Hotel Dusseldorf. Sie folgt auf Julian Gaus, der Adina Ende Oktober 2023 verlassen hat.