Neue Kampagne

„Mehr als ein Job“

Mit einer neuen Video-Kampagne wollen Hotellerie und Gastronomie in Österreich gemeinsam mit dem AMS Lust auf einen Job im Gastgewerbe machen und Spitzenleistungen aufzeigen.

Freitag, 22.11.2019, 11:04 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
Gastronomie-Küche

So sieht eine Küche ohne Mitarbeiter aus – im Video wird anschaulich gezeigt, wie sich ein Hotel ohne Mitarbeiter für den Gast anfühlen würde. (Screenshot ©: WKO/YouTube)

Die Urlaubsdestination Österreich erfreut sich steigender Beliebtheit. Grund dafür sind nicht nur die schöne Landschaft und das kulturelle Angebot. Insbesondere die österreichische Gastfreundschaft ist weit über die Landesgrenzen bekannt. Einen gewichtigen Teil zu diesem ausgezeichneten Ruf tragen die heimischen Hotel- und Gastronomiebetriebe mit ihren engagierten Mitarbeitern bei.

Um den steigenden Nächtigungszahlen und den hohen Qualitätsansprüchen der Gäste entsprechen zu können, sind die heimischen Tourismusbetriebe stets auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Gemeinsam mit dem Arbeitsmarktservice (AMS) starteten die Branchen Hotellerie und Gastronomie im November 2019 deshalb die Kampagne „Mehr als ein Job!“. Diese zeigt die Chancen in Tourismusberufen auf und richtet sich via Social-Media an potenzielle Bewerber sowie an die Mitarbeiter, die gemeinsam mit ihren Betrieben tagtäglich ihr Bestes geben. Im Mittelpunkt der Kampagnenvideos stehen Mitarbeiter aus der Hotellerie und Gastronomie, die Lust auf ihren Beruf machen.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen