Personalie

Michael Demmerle leitet zwei Hotels am Fleesensee

Michael Demmerle
Michael Demmerle leitet ab jetzt nicht nur das Schlosshotel Klink, sondern auch das Seehotel Fleesensee. (Foto: ©Privathotels Dr. Lohbeck)
Zwei Hotels unter der Führung eines Dachs: Michael Demmerle ist seit 2023 Hoteldirektor des Seehotels Schloss Klink. Seit kurzem ist er auch Gastgeber und Cluster Hotel Manager für das Seehotel Fleesensee. 
Mittwoch, 15.05.2024, 10:42 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Ich musste nicht lange überlegen, auch das Seehotel Fleesensee Resort & Spa zu betreuen“, sagt Michael Demmerle.

Fokus war es laut dem Hoteldirektor, die Teams der beiden naheliegenden Hotels zusammenzuführen und über vorhandene Erfahrungen und Ressourcen noch erfolgreicher am Markt zu positionieren – an der Müritz das individuelle, traditionsreiche Schlosshotel und am Fleesensee das moderne Seehotel.

Seit 1993 in Leitungspositionen

Nach Tätigkeiten als stellvertretender Restaurantleiter, Direktionsassistent und Management-Trainee war der gelernte Hotel- und Restaurantkaufmann seit 1993 durchweg in Leitungspositionen tätig.

Bevor er als Gastgeber und Hoteldirektor zur Hotelgruppe der Privathotels Dr. Lohbeck wechselte, war er in führender Position in den folgenden Häusern tätig: Astron Suite Hotel in München, Astron Hotel Rhein-Main Frankfurt, Luitpold Health Residence Bad Griesbach, Astron Hotel Forsthaus Nürnberg-Fürth, Europa-Park Rust Erlebnishotel Colosseo, Sporthotel Bad Hindelang/Allgäu, H+ Hotel/Treff Hotel Panorama Oberhof, das See – und Waldresort Gröbern bei Leipzig/Wittenberg, Dorint An den Westfalenhallen Dortmund und Dorint Resort & Spa Bad Brückenau. 

(Privathotels Dr. Lohbeck/max.pr/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Jörg T. Böckeler, Gerhard Bosse und Steffen Ritschel
Personalie
Personalie

Neues Führungsduo für das Grand Tirolia

Seit Dezember 2022 betreibt die Dorint Hotelgruppe das modernisierte Haus in Kitzbühel inklusive Golfanlage Eichenheim. Jetzt hat Dorint-CEO Jörg T. Böckeler seine beiden neuen Führungskräfte offiziell vorgestellt.
Petra Emmerlich
Personalie
Personalie

Scandic Hotels verstärkt Führungsebene

Neues Gesicht in der Führungsriege: Petra Emmerlich ist seit dem 1. Mai Commercial Director Europe bei den Scandic Hotels. Sie bringt über zwei Jahrzehnte an Erfahrung in leitenden Positionen in Management und Geschäftsentwicklung mit.
Michael Holzmann
Personalie
Personalie

Michael Holzmann übernimmt neu geschaffene Position bei H-Hotels

Die H-Hotels haben eine neue Position geschaffen: Michael Holzmann ist ab sofort Vice President Maintenance & Engineering. Als solcher übernimmt er u. a. die strategische Ausrichtung des Facility-Managements.
Lisa Brückler
Personalie
Personalie

Platzl Hotels München mit neuer Marketing Managerin

Lisa Brückler ist die neue Marketing Managerin der Platzl Hotels München. Als solche soll sie die Sales- und Marketingabteilung der Platzl Hotels München dabei unterstützen, die Marke Platzl Hotels zu stärken und durch ein erfrischtes Corporate Design nach außen zu präsentieren.
Jens Wiemer
Personalie
Personalie

Neuer Direktor im Best Western Hotel Singen

Das Best Western Hotel Lamm in Singen am Bodensee steht unter neuer Leitung: Jens Wiemer ist seit Mai 2024 Direktor im Haus, das seit Anfang des Jahres von der B.W. Hotel Betriebsgesellschaft gepachtet und betrieben wird.  
Olaf P. Beck
Personalie
Personalie

Lindner Hotel Group verpflichtet neuen Vice President People & Culture

Der Lindner Hotel Group ist es gelungen, den 57-jährigen Olaf P. Beck von der Elbe an den Rhein zu holen. Als neuer Vice President People & Culture soll er eine Schlüsselposition in der strategischen Weiterentwicklung der Unternehmenskultur und der Arbeitgebermarke des Unternehmens einnehmen. 
Signor Fausto Grande
Abschied
Abschied

45 Jahre treuer Dienst im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München

Einmal hat er sogar Altkanzler Helmut Kohl die Show gestohlen – als Hoteldiener hat Signor Fausto Grande im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München viel erlebt. 45 Jahre war er dem Traditionshaus treu. Nun verabschiedet er sich in den Ruhestand.
Magnus Schwartze
Personalie
Personalie

Vom Hotelchef zum Spareribs-Pionier

Von der Hotellerie zur Gastronomie: Magnus Schwartze war zehn Jahre lang Direktor in zwei Living Hotels in Düsseldorf und Bonn und insgesamt 18 Jahre in der Hotellerie tätig. Nun wechselt er in die Welt der Kulinarik: Seit dem 1. April verantwortet er als COO die Expansionspläne der St.Ribs Gruppe.