Personalie

Neuer CEO bei den Grand Metropolitan Hotels

Walter C. Neumann
Walter C. Neumann wird ab 2024 CEO der Grand Metropolitan Hotels. (Foto: © Grand Metropolitan Hotels)
Walter C. Neumann wird CEO der Grand Metropolitan Hotels. Damit übernimmt der ehemalige Chief Executive Director der Seetelhotels ab Anfang 2024 die operative Führung des White-Label-Operators aus der Schweiz mit über 80 Hotels und insgesamt rund 5.400 Zimmern. 
Mittwoch, 06.12.2023, 10:11 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Die Grand Metropolitan Hotels mit Sitz in Zürich setzen auf Expansion: Walter C. Neumann wird das operative Geschäft übernehmen, um ein weiteres Wachstum zu ermöglichen. Gleichzeitig wird der erfahrene Hotelier für die Castlewood Hotels & Resorts – die zu den Grand Metropolitan Hotels gehören – ebenfalls als Geschäftsführer zuständig sein. 

Die Hotelgruppe wurde bisher von Kateryna Smura als CEO erfolgreich durch die Corona Pandemie geführt. Kateryna Smura wechselt nun in den Aufsichtsrat der Grand Metropolitan Hotels als Vice Chairman mit dem Fokus auf die Bereiche Unternehmensstruktur und Finanzen.

„Mit einer soliden Eigenkapitalbasis von mehr als 130 Millionen Euro und der Unterstützung von institutionellen Investoren und Family Offices hat unser Unternehmen erfolgreich ein vielfältiges Portfolio in kurzer Zeit aufgebaut. Bei dieser Größe braucht die Operative einen absoluten Profi, der von Luxus bis Budget und von Stadthotels bis zu Resorts auf jeder Klaviatur spielen kann“, sagt Martin Smura, Aufsichtsratsvorsitzender der Grand Metropolitan Hotels. “Deshalb freuen wir uns, dass Walter C. Neumann bald an Bord kommt und die Operative leitet. Mein Fokus ist dann, das strategische Wachstum voranzutreiben."

Umfassende Erfahrung im Gastgewerbe

Der gebürtige Bochumer Walter C. Neumann wuchs in Mönchengladbach auf und startete seine Karriere im Gastgewerbe – wie bereits drei Generationen aus seiner Familie zuvor.

Nach seiner Ausbildung zum Hotelkaufmann im Swissôtel Neuss bei Düsseldorf ging es im Jahr 1992 zunächst nach Russland in das Grand Hotel Europe in St. Petersburg. Es folgten weitere Stationen unter anderem bei den Lindner Hotels, Travel Charme & Resorts und Azimut Hotels in unterschiedlichen, leitenden Positionen. 

Über die Grand Metropolitan Hotels

Die Grand Metropolitan Hotels vereinen Investoren, Hotelmarken, Immobilieneigentümer, Distributionssysteme sowie Hotelexperten. Das Portfolio des von Martin Smura gegründeten Unternehmens umfasst Managementverträge, Pachtverträge, Franchise- und Affiliatemodelle bzw. Vermarktungsplattformen.

Zu der Hotelgruppe gehören renommierte Marken wie Castlewood Hotels & Resorts, die Swiss Hospitality Collection (SHC), Seven Pines, Martinez Hotels & Resorts sowie Gastronomie-Marken wie Bellinis.

Grand Metropolitan Hotels kooperiert außerdem mit international bekannten Marken wie beispielsweise Hyatt International. Das Unternehmen forciert jedoch den Ausbau der Eigenmarken. 

(Grand Metropolitan Hotels/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Kirsten Herrmann und Bodo Lööck
Personalie
Personalie

Neuer Küchenchef im Hotel Hafen Flensburg entwickelt mit Hotelkapitänin nordisches Food-Konzept

Wiedervereint nach 30 Jahren: Kirsten Herrmann, Hoteldirektorin des Hotel Hafen Flensburg, hat Bodo Lööck als Küchenchef eingestellt. Gemeinsam haben sie ein nordisches Food-Konzept für das hoteleigene Restaurant Columbus entwickelt.
Executive Chef Patrick Weber und F&B Director Sebastian Reher
Personalie
Personalie

Führungsteam für den Hamburger Bunker wächst

Die baulichen Arbeiten auf dem Hamburger Bunker schreiten voran. Gleichzeitig wächst das Team rund um General Manager Till Raymond Westheuser. Für die Gastronomie konnte nun ein schlagkräftiges Doppel gewonnen werden. 
Stefanie Kristensen
Personalie
Personalie

Neue Leitung im Le Méridien München

Ab Februar 2024 übernimmt Stefanie Kristensen die Position der General Managerin im Le Méridien München. Mit mehr als 15 Jahren Marriott-Erfahrung bringt sie eine beeindruckende Erfolgsgeschichte mit umfassenden Kenntnissen im Bereich Revenue- und Hotelmanagement mit zur MHP Hotel AG.
Philipp Huterer
Personalie
Personalie

Neuer Geschäftsführer bei mrp hotels Österreich

Das Hotelberatungsunternehmen mrp hotels hat Philipp Huterer zum Geschäftsführer des österreichischen Standorts ernannt. Philipp Huterer hat bereits seit 2022 eine Schlüsselrolle im Unternehmen als Director of Asset Management inne und bringt eine Fülle an Fachwissen und Erfahrung in seine neue Position ein.
Erik Friemuth
Personalie
Personalie

Erster CEO von Premier Inn Deutschland

Seit dem 1. Januar 2024 hat Premier Inn Deutschland einen CEO. Die Position wurde neu geschaffen, um das ehrgeizige Ziel der Gruppe, Marktführer im Budget-Segment zu werden, stringent weiterzuverfolgen.
Peter Rolinski
Personalie
Personalie

Erfahrener HR-Experte geht als Chief People Officer für b’mine an den Start

Am 1. Januar 2024 hat Peter Rolinski die Position des Chief People Officer im Head Office der b’mine hotels übernommen. Gemeinsam mit seinem Team soll er die Implementierung neuer technologischer Entwicklungen und Tools vorantreiben und die Arbeitgebermarke der jungen Hotelgruppe stärken.
Holger Herrmann
Personalie
Personalie

Lindner Hotel Group verstärkt Führungsteam

Mit Holger Herrmann holt die Lindner Hotel Group den langjährigen Regional Director der Radisson Hotel Group als Area Vice President an Bord. Gleichzeitig verstärkt das Unternehmen sein Asset Management.
Michele Bellino
Personalie
Personalie

Hotel The Flag West M. hat einen neuen General Manager

Neue Leitung für das Hotel The Flag West M.: Ab Mitte Dezember bekommt das auf Geschäftsreisende ausgerichtetes Hotel in der Mainmetropole einen neuen General Manager.