Personalie

Neuer General Manager im Sheraton Essen Hotel

Das Sheraton Essen Hotel hat einen neuen General Manager: Seit Januar leitet Stephan Sieberg die Geschicke des 206 Zimmer umfassenden Hotels im Herzen der Ruhrmetropole.

Mittwoch, 26.01.2022, 07:30 Uhr, Autor: Martina Kalus
Stephan Sieberg ist neuer General Manager des Sheraton Essen Hotel. (Foto: © Stephan Sieberg)

Stephan Sieberg ist neuer General Manager des Sheraton Essen Hotel. (Foto: © Stephan Sieberg)

Stephan Sieberg ist neuer General Manager im Sheraton Essen Hotel. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Hotelbranche und verantwortete in seiner Position zahlreiche erfolgreiche Pre- und Grand Openings in Europa und Südostasien.

Internationale Erfahrung

Vor seiner Rückkehr nach Deutschland war er zuletzt General Manager des Radisson Blu Cebu auf den Philippinen, das er von 2018 bis 2020 leitete. Zuvor war er unter anderem General Manager im Keraton at the Plaza, a Luxury Collection Hotel, Jakarta, im Sheraton Imperial Kuala Lumpur sowie im The Westin Warsaw. Zu seinen weiteren Stationen bei Sheraton Hotels zählen Hotels in Tirana und Sofia. Seine Karriere begann der gelernte Hotelkaufmann als Food & Beverage Manager im Sheraton Frankfurt Airport Hotel and Conference Center.

„Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und darauf, meine Expertise und Leidenschaft im Sheraton Essen Hotel einzubringen. Mein Team und ich möchten unseren Gästen ein perfektes Hotelerlebnis bieten und weiterhin die erste Adresse für Städte- und Geschäftsreisende in Essen sowie ein Treffpunkt für die Community der Ruhrmetropole sein“, sagt Stephan Sieberg über seine neue Aufgabe.

(Sheraton Essen Hotel/MK)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen