Personalie

Relais & Châteaux: Ilona Oliveira Leite neu im Team

Ilona Oliveira Leite ist bei Relais & Châteaux neue Director Member Services für Deutschland und Österreich.
Ilona Oliveira Leite ist bei Relais & Châteaux neue Director Member Services für Deutschland und Österreich. (Foto: © Relais & Châteaux)
Mit Ilona Oliveira Leite bekommt Relais & Châteaux eine neue Director Member Services für Deutschland und Österreich. Sie hat 15 Jahre Erfahrung in der Luxushotellerie und sorgt mit ihrer Kreativität für frischen Wind. 
Dienstag, 04.07.2023, 09:13 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Ilona Oliveira Leite ist die neue Director Member Services der deutsch-österreichischen Relais & Châteaux Delegation. Mit einer beeindruckenden beruflichen Laufbahn sammelte sie rund 15 Jahre lang Erfahrung in der Luxushotellerie und bringt nicht nur Expertise und Professionalität für ihre neue Position mit, sondern auch Kreativität und das nötige Know-How.

Die neue Herausforderung, künftig 26 Hotels und zwei Restaurants zu betreuen und neue Mitglieder zu integrieren, nimmt sie gerne an.

Über Ilona Oliveira Leite

Die 36-jährige Saarländerin startete ihre Karriere 2009 im Le Méridien in Brüssel.

Weitere Stationen auf ihrem Weg waren einige der renommiertesten Hotels in London wie das Savoy, wo sie in den verschiedensten Bereichen arbeitete und das Handwerk der Hotellerie von der Pike auf lernte.

Von London nach Deutschland

Weitere Erfahrungen sammelte sie unter anderem im Grosvenor House, bis sie Führungspositionen im Bereich Events & Group Sales im Corinthia London übernahm, bevor es sie 2020 wieder nach Deutschland zog.

Zunächst arbeitete sie als Director of Sales and Marketing auf Schloss Lieser, bevor sie in gleicher Position an der Eröffnung des Deinhard´s an der Mosel mitwirkte.

Große Freude über die Neubesetzung der Stelle

„Die gesamte deutsche und österreichische Delegation ist sehr erfreut, Ilona Oliveira Leite als neue Director Member Services in unserer Familie willkommen heißen zu dürfen“, so Natalie Fischer-Nagel, Relais & Châteaux-Delegierte für Deutschland und Österreich und Direktorin von Weissenhaus Private Nature Luxury Resort.

(Relais&Châteaux/THWA)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Im Deluxe-Hotel "The Chedi Andermatt" kommen Gäste voll auf ihre Kosten.
Manpower
Manpower

The Chedi Andermatt: Zwei neue Executive Chefs am Herd

Mit vereinten Kräften hinterm Herd: Das Chedi Andermatt begrüßt die Zwillinge Dominik Sato und Fabio Toffolon im Team. Gemeinsam stellen sie sich der neuen Herausforderung. 
Außenansicht: Boutiquehotel & Restaurant Glacier.
Personalie
Personalie

Robert Steuri verlässt das Restaurant Glacier

Fünf Jahre stand er in der Küche des Hotelrestaurants, zwei Jahre sogar als Chefkoch. Nun verlässt Robert Steuri das mit 15 Gault&Millau-Punkten; ausgezeichnete Restaurant Glacier in Grindelwald. Seine Nachfolger stehen schon fest.
Koch der Essen anrichtet
Personalie
Personalie

Norman Fischer ist neuer Executive Chef im Parkhotel Quellenhof

Ab sofort hat Spitzenkoch Norman Fischer die kulinarische Leitung im Parkhotel Quellenhof Aachen inne. Damit ist der 40-Jährige unter anderem für das Restaurant „La Brasserie“ verantwortlich.
Denkfabrik-Vorstand Dr. Marcel Klinge (Foto: © DZG)
Event
Event

Erste „Gastwelt-Summit“ findet in Berlin statt

Das branchenübergreifende Gipfeltreffen mit dutzenden Verbänden und Organisationen aus Tourismus, Travel, Hospitality und Foodservice wird jetzt erstmalig in der Bundeshauptstadt abgehalten. Das Motto der Veranstaltung lautet: Gemeinsam erreichen wir mehr!
Die Gewinner der Landesjugendmeisterschaft (Foto: © Dehoga RLP)
Dehoga
Dehoga

Die Sieger der Landesjugendmeisterschaften in Rheinland-Pfalz

Am Montag durften sich in Mainz wieder die besten Azubis des Bundeslandes miteinander messen. In dem Wettstreit wurde um den Titel der Landesmeister in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen gewetteifert.
Moritz Feichtinger, neuer Küchenchef der Schwabenstube im Hotel Adler Asperg. (Foto: © Adler)
Gastronomie
Gastronomie

Neuer Küchenchef für die Schwabenstube

Der 26-jährige Küchenmeister und Gastronom Moritz Feichtinger soll dem Gourmet Restaurant neue Impulse verleihen und die Traditionsküche des Adlers fortführen. Erst gestern wurde der Guide Michelin-Stern für das Gasthaus zum 18. Mal in Folge bestätigt.
Das erste spanische Restaurant von Akira Back im The Ritz-Carlton (Foto: © The Ritz-Carlton, Abama)
Japanische Kochkunst
Japanische Kochkunst

Erstes Akira Back Restaurant in Spanien

Das The Ritz-Carlton, Abama gibt eine neue Partnerschaft bekannt. Der Michelin-Koch Back wird in dem Luxushotel auf Teneriffa seine erste Destination des Landes öffnen. Die Marke umfasst bereits jetzt ein breites Spektrum an Restaurants auf der ganzen Welt.
Festival Gastronomie braucht einen Handlungsleitfaden für die Sicherheit. (Foto: Nenetus/adobe.stock.com)
Sicherheit
Sicherheit

Festival-Gastronomie: Handlungsleitfaden für den sicheren Betrieb

Die Gastronomie wird auf Veranstaltungen vor verschiedene Herausforderungen gestellt. Neben wechselnden Personal zählen auch Vorgaben der Organisatoren dazu. Trotzdem haben Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Vorrang.