Personalie

Scandic Frankfurt Hafenpark mit neuer Hotelmanagerin

Melanie Konopka
Melanie Konopka ist die neue Hotelmanagerin im Scandic Frankfurt Hafenpark. (Foto: © Scandic Hotels)
Seit August 2023 hat Melanie Konopka die Position der Hotelmanagerin im Scandic Frankfurt Hafenpark inne. Die 41-Jährige hat vor Kurzem das internationale Programm für Führungskräfte Talents@Scandic abgeschlossen und ist auch sonst mit dem nordischen Unternehmen bestens vertraut.
Mittwoch, 01.11.2023, 17:15 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Bereits seit 2015 arbeitet Melanie Konopka bereits in unterschiedlichen Positionen für die Scandic Hotels. Zuletzt war die leidenschaftliche Gastgeberin als F&B Managerin im benachbarten Scandic Frankfurt Museumsufer tätig. Ihre bisherigen beruflichen Erfahrungen möchte sie nun dafür nutzen „um das Scandic Frankfurt Hafenpark weiterhin erfolgreich am Markt zu positionieren.“

Melanie Konopkas erste Scandic Station war die Berliner Dependance am Potsdamer Platz, wo sie als Assistant Front Office Managerin begann. Im Jahr 2017 avancierte sie zur Front Office Managerin und leitete neben ihrem Team aus 25 Mitarbeitern auch das Gästemanagement des Hotels. In ihrer neuen Rolle reportet Konopka direkt an General Manager Heiko Kain.  

Von der Pike auf gelernt

Die gebürtige Hannoveranerin hat das Hotel-Handwerk von der Pike auf gelernt: Von 2003 bis 2005 absolvierte sie im Maritim Hotel Hannover die klassische Ausbildung zur Hotelfachfrau, wo sie erste praktische Erfahrungen sammelte. Von 2006 bis 2010 wechselte sie ins Berliner Ritz-Carlton. Ihre Kenntnisse vertiefte sie von 2010 bis 2012 im Rahmen ihres Hotelmanagement-Studiums an der Hotelfachschule Berlin, das sie als staatlich geprüfte Betriebswirtin für Hotellerie und Gastronomie erfolgreich abschloss.

Vor ihrem Einstieg bei Scandic arbeitete die vielseitig interessierte und polyglotte Konopka von 2013 bis 2014 im Soho House New York und Berlin. Jetzt freut sie sich auf viele Jahre in der Mainmetropole, an der sie besonders das „internationale Flair gepaart mit tiefer Liebe zu lokalen Institutionen“ schätzt. 

(Scandic Hotels/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Peter Kienast
Personalie
Personalie

Generaldirektorwechsel im Hyatt Regency Mainz

Ab dem 11. Dezember 2023 bekommt das Hyatt Regency Mainz einen neuen Leiter. Der neue Generaldirektor folgt auf Malte Budde und kann auf eine über 30-jährige Erfahrung in der Lifestyle- und Luxushotellerie zurückblicken. 
Walter C. Neumann
Personalie
Personalie

Neuer CEO bei den Grand Metropolitan Hotels

Walter C. Neumann wird CEO der Grand Metropolitan Hotels. Damit übernimmt der ehemalige Chief Executive Director der Seetelhotels ab Anfang 2024 die operative Führung des White-Label-Operators aus der Schweiz mit über 80 Hotels und insgesamt rund 5.400 Zimmern. 
Dr. Jörg Ehmer
Personalie
Personalie

Burger King Deutschland hat einen neuen CEO

Von Brillen zu Burgern: Dr. Jörg Ehmer übernimmt ab sofort die Leitung des Deutschland-Geschäfts der Marke Burger King. Der promovierte Jurist verantwortete zuvor knapp neun Jahre lang das Geschäft von Apollo Optik.
Manuel Uguet y Villalba
Personalie
Personalie

Adina Hotel Hamburg Speicherstadt hat einen neuen General Manager

Am 1. Dezember startet Manuel Uguet y Villalba bei Adina Hotels Europe und übernimmt die Position des General Managers im Adina Hotel Hamburg Speicherstadt. Der gelernte Hotel- und Restaurantfachmann kommt aus Österreich neu in die Hansestadt und übernimmt die operative Leitung des zweiten Hamburger Adina Hotels.
Imke Bergherr
Personalie
Personalie

Neue Küchenchefin im Best Western Hotel Das Donners in Cuxhaven

Frauenpower am Herd: Imke Bergherr hat als Küchenchefin die Küchenleitung im Panoramarestaurant Donners Wein & Küchenbar im Best Western Hotel Das Donners in Cuxhaven übernommen.
Melanie Thomann-Bopp
Personalie
Personalie

Neue Vorständin bei apetito

Melanie Thomann-Bopp tritt ab Januar 2024 dem Vorstand des apetito AG Konzerns bei. Sie bringt ihre langjährige Erfahrung aus verschiedenen leitenden Positionen in das Unternehmen mit ein.