Neubesetzung

Sebastian H. Koerdt ist neuer Cluster Director of Sales & Marketing bei Courtyard

Portrtait Sebastian H. Koerdt
"Mir ist es wichtig, die Häuser gemeinsam mit unseren multinationalen Teams zu Treffpunkten für die Welt zu machen”, so Sebastian H. Koerdt. ( Foto: © Claudia Wingens)
Mit einem Lächeln und frischen Ideen im Gepäck startete Sebastian H. Koerdt vor kurzem als Cluster Director of Sales & Marketing für die beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen & Courtyard by Marriott Düsseldorf Seestern.
Montag, 18.12.2023, 08:36 Uhr, Autor: Karoline Giokas

Seit wenigen Wochen bereichert Sebastian H. Koerdt als Cluster Director of Sales & Marketing das Team der beiden Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen & Courtyard by Marriott Düsseldorf Seestern.“Mich begeistern diese beiden außergewöhnlichen Courtyard-Häuser, die in den Toplagen von Düsseldorf angesiedelt sind”, erklärt der diplomierte Hotelkaufmann Sebastian H. Koerdt zum Start in seine neue Position. “Jedes Hotel für sich hat seine besonderen Alleinstellungsmerkmale und weiteres Potenzial, das ich gerne heben möchte.”

Zum einen glaubt er an die besondere Anziehungskraft des Düsseldorfer Medienhafens für Freizeitgäste. “Neben der Kö gilt der Hafen als hip und modern mit seinem urbanen Flair”, so der Cluster-Director. “Wohingegen sich das Haus am Seestern durch seine optimale Verkehrsanbindung inmitten eines Business-Umfeldes besonders für Tagungen und Konferenzen empfiehlt.”

Seine verschiedenen Stationen

Nach dem Sebastian H. Koerdt das Diplom als Hotelkaufmann für den Bereich Management der Hotelfachschule Bad Hofgastein “in der Tasche” hatte, zog es ihn zunächst in die Stadt, die “niemals schläft”. Fast zwei Jahre war er im “The New York Palace Hotel” tätig, ehe er die Metropole am Hudson River im Jahr 1999 wieder in Richtung Deutschland verließ.

Nach dem Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten in München wechselte er nach Köln ins Queens Hotel. Danach führte ihn sein Weg zur Steigenberger Hotelgruppe. Dort sammelte er seine Erfahrungen in mehreren Häusern in Stuttgart und Frankfurt, ehe er im Jahr 2006 Director of Sales im Steigenberger Grandhotel Petersberg mit dem Fokus auf die lokalen Kunden in Nordrhein-Westfalen wurde.

Schließlich wechselte er in die Rheinmetropole Düsseldorf. Dort betreute er als Key Account Manager den Finanzbereich mit Banken, Versicherungen, Consulting beziehungsweise Wirtschaftsprüfern und Anwaltskanzleien. Zuletzt brachte er sein Fachwissen als Director of Luxury Hotel Sales im Steigenberger Parkhotel Düsseldorf & Steigenberger Grandhotel & SPA Petersberg ein und war insgesamt neun Jahre für die Feeder Markets GCC, die arabischen Golfstaaten, und die USA zuständig.

Destination gewinnen neue Aufmerksamkeit

In seiner neuen Position ist es Koerdt wichtig, die Häuser gemeinsam mit den multinationalen Teams zu Treffpunkten für die Welt zu machen. “Dafür werde ich beispielsweise verstärkt auf dem arabischen Markt für uns werben.” Denn viele verlassen gerade in den Sommermonaten ihre Länder Richtung Europa, um den hohen Temperaturen zu entfliehen. Düsseldorf ist dabei schon jetzt eine beliebte Destination.“

Luxusmarken wie Louis Vuitton präsentieren ihre neuen Kollektionen zuerst in Paris und Düsseldorf. Daher kommen unsere arabischen Gäste gerne, um hier zu shoppen und sich in angenehmer Atmosphäre zu entspannen”, weiß der Cluster-Director. “Zusätzlich können wir unsere Tagungs- und Freizeitgäste aus aller Welt auch noch durch das in der Hotellerie größte Bonusprogramm Bonvoy überzeugen.”

(Courtyard by Marriott/KAGI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Elke Jacob bereichert seit wenigen Wochen als „Cluster Director of Sales & Marketing“ das Team der beiden Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen & Courtyard by Marriott Düsseldorf Seestern. (Foto: © Silvan Schäfer)
Personalie
Personalie

Courtyard by Marriott Düsseldorf Hotels: Elke Jacob ist Cluster Director of Sales & Marketing

Mit Elan, Herzlichkeit und sprühend vor neuen Ideen engagiert sich Elke Jacob seit kurzem als Cluster Director of Sales & Marketing für die beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen & Courtyard by Marriott Düsseldorf Seestern.
Executive Chef Patrick Weber und F&B Director Sebastian Reher
Personalie
Personalie

Führungsteam für den Hamburger Bunker wächst

Die baulichen Arbeiten auf dem Hamburger Bunker schreiten voran. Gleichzeitig wächst das Team rund um General Manager Till Raymond Westheuser. Für die Gastronomie konnte nun ein schlagkräftiges Doppel gewonnen werden. 
Xavier Destribats und Timur Sentuerk
Personalie
Personalie

COO-Wechsel bei den Kempinski Hotels

Die Kempinski Hotels stärken ihre regionale Präsenz durch einen Wechsel in der Position des Chief Operating Officers. Diese Neupositionierung soll dazu beitragen, das Wachstum der Marke voranzutreiben und die strategischen Expansionspläne in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika voranzutreiben.
Stefanie Kristensen
Personalie
Personalie

Neue Leitung im Le Méridien München

Ab Februar 2024 übernimmt Stefanie Kristensen die Position der General Managerin im Le Méridien München. Mit mehr als 15 Jahren Marriott-Erfahrung bringt sie eine beeindruckende Erfolgsgeschichte mit umfassenden Kenntnissen im Bereich Revenue- und Hotelmanagement mit zur MHP Hotel AG.
Der neue CEO der SV Group, Markus Binkert, ist derzeit noch CFO bei Swiss. (Foto: © SV Group)
Personalie
Personalie

SV Group steht Generationenwechsel bevor

Bei der SV Group wird es im Verlauf des Jahres große Veränderungen geben. Das gab die Hotelmanagement-Gruppe in einer Pressemeldung bekannt. Der langjährige CEO und Managing Director Hotel verlässt das Unternehmen. 
René Stolle ist der neue General Manager im Schweriner Seehotel. (Foto: © Best Western)
Personalie
Personalie

Seehotel Frankenhorst ist unter neuer Leitung

René Stolle hat die Position als General Manager in Schweriner Seehotel Frankenhorst übernommen und somit die Nachfolge von Knuth Kiefer angetreten. Seit dem 15. Februar 2024 leitet er nun das Vier-Sterne-Haus. 
Executive Chef Günther Grahammer
Personalie
Personalie

Das Hotel Goldener Hirsch hat einen neuen Executive Chef

Im Hotel Goldener Hirsch steht das Jahr 2024 kulinarisch unter einem guten Stern. Für frische gastronomische Einflüsse im geschichtsträchtigen Fünf-Sterne-Superior-Hotel sorgt dabei ab sofort Günther Grahammer als neuer Executive Chef.
Philipp Huterer
Personalie
Personalie

Neuer Geschäftsführer bei mrp hotels Österreich

Das Hotelberatungsunternehmen mrp hotels hat Philipp Huterer zum Geschäftsführer des österreichischen Standorts ernannt. Philipp Huterer hat bereits seit 2022 eine Schlüsselrolle im Unternehmen als Director of Asset Management inne und bringt eine Fülle an Fachwissen und Erfahrung in seine neue Position ein.