Digitalisierung

Gastro-Podcast – Folge 2 mit Christian Rach live

Der Gastronom und Spitzenkoch spricht im neuen Podcast mit Jakob Schreyer von Orderbird über branchenrelevante Themen. In der aktuellen Folge ist die Digitalisierung und Online-Präsenz Thema.

Dienstag, 15.12.2020, 09:53 Uhr, Autor: Kristina Presser
Jakob Schreyer (l.), Orderbird, und Spitzenkoch und Gastronom Christian Rach

Jakob Schreyer (l.) und Christian Rach sprechen im neuen Gastro-Podcast über branchenrelevante Themen. (Foto: ©orderbird)

Die zweite Episode des neuen dreiteiligen Podcast mit TV- und Spitzenkoch Christian Rach und Jakob Schreyer, Mitgründer und Hauptstratege von Orderbird, ist online. Thema ist die Digitalisierung, die durch die Corona-Krise einen deutlichen Schub bekam. Die beiden Gastro-Experten sprechen darüber, welche Rolle die Digitalisierung und Online-Präsenz in der Gastronomie inzwischen spielen. Dabei beantworten die beiden auch eingesendete Fragen von Zuhörern. Insgesamt drei Teile umfasst der Podcast, der sich mit Gastronomie-relevanten Themen auseinandersetzt. Bereits vor ein paar Tagen ist die erste Folge („Unternehmertum in der Krise – Wie antworten Gastronomen am Besten auf die Corona-Krise?“) veröffentlicht worden – HOGAPAGE berichtete.

Im Podcast, Episode 2 geht es um:

  • Warum an der Digitalisierung jetzt kein Weg mehr vorbei führt.
  • Welchen Content brauchen Gastronomen? Wie wichtig ist Aktualität und Bewegtbild?
  • Wieso die Gastronomie eine neue zusätzliche Stelle neben Küche und Service braucht.
  • Warum die Einstellung „einfach mitmachen“ zu einer halbherzigen, vielleicht sogar schädigenden Online-Präsenz führt.
  • Wie sollten sich die Gastronomen bezüglich der Kassensicherungsverordnung verhalten?
  • Wie Gastronomen sich gegen den steigenden Wettbewerb von Kochboxen, Lieferdiensten & Co. behaupten.
  • Roboter als Servicekräfte – wie die beiden Gastro-Experten diese Entwicklung sehen.

Zum Podcast geht es hier.

(orderbrid/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen