Ratgeber

Mit diesen 5 Tipps sind Hotels schon vor der Hochsaison ausgebucht

Steve Heinecke und Alexander Laubner
Steve Heinecke (rechts) und Alexander Laubner (links) wissen, wie Hotels schon vor der Hochsaison für ausgebuchte Zimmer sorgen können. (Foto: © Performance Hotel)
Die Hochsaison hat noch gar nicht angefangen und alle Hotelzimmer sind schon voll belegt? Wie das gelingen kann, verraten Marketing-Experte Alexander Laubner und sein Geschäftspartner Steve Heinecke von Performance Hotel.
Montag, 22.05.2023, 15:49 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Die Zeiten haben sich geändert: Nicht zuletzt durch Corona wurde der Alltag in allen Bereichen mehr und mehr digitalisiert. Das betrifft auch die Hotelbranche, wissen Steve Heinecke und Alexander Laubner, Gründer und Geschäftsführer von Performance Hotel. 

Zimmerbuchungen über das Telefon sollten ihrer Einschätzung nach mehr und mehr zur Seltenheit werden. Stattdessen werden Zimmer vor allem online über gängige Buchungsplattformen gebucht. Ohne diese würde es vielen Hotels schwerfallen, ihre Zimmer zu belegen, so Steve Heinecke und Alexander Laubner.

Abhängigkeit der Hoteliers von Buchungsportalen

„Damit einhergeht allerdings auch eine gewisse Abhängigkeit der Hoteliers von den besagten Buchungsportalen“, erwähnen Steve Heinecke und Alexander Laubner. Die Geschäftsbedingungen dieser nähmen die Hoteliers aus der Not heraus und aus Bequemlichkeit teils widerwillig an. Die Eigenvermarktung bliebe dabei auf der Strecke.

„Viele Hotels haben ein großartiges Angebot. Sie haben jedoch oft vergessen, dass der direkte Vertrieb über die eigene Webseite immer noch der attraktivste Weg ist, um seinen Umsatz zu maximieren und Abhängigkeiten zu minimieren“, sagt Alexander Laubner.

Wie Hotels mit ihrer Methode schon vor der Hochsaison für ausgebuchte Zimmer sorgen, verraten sie im Folgenden.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Der Deutschen liebstes Getränk im Sommer: das Bier (Foto: © MHP/stock.adobe.com)
Kostendruck
Kostendruck

Trotz gestiegener Bierpreise ist die Branche optimistisch

Das liebste Getränk der Deutschen wird zunehmend teurer. Das ist gerade auch für die Gastronomie problematisch. Dennoch blicken die Wirte optimistisch auf die Biergartensaison. 
Ein Hotelzimmerkonzept vorgelegt von Rolf Benz für den Schwarzwald Tourismus.
Innovative Hotelzimmerkonzepte
Innovative Hotelzimmerkonzepte

Schwarzwald Tourismus startet Designwettbewerb

Im Schwarzwald möchte man den aktuellen Herausforderungen der Hotelbranche mit einem eigenen Design-Konzept begegnen. Dafür wurden nun Rolf Benz und weitere namhafte Industriepartner aus dem Schwarzwald mit ins Boot geholt.
Mann bucht Hotel via Laptop
Umfrage
Umfrage

Wie buchen Gäste am liebsten ihr Hotel?

Hotelübernachtungen werden von Gästen weltweit zu rund 98 Prozent online gebucht. Aber wo und wie buchen deutsche Gäste am liebsten? Und welche Rolle spielen die Zahlungsoptionen dabei? Eine aktuelle Studie von Planet gibt Aufschluss darüber. 
„Mainz-Zimmer“ im Hyatt Regency Mainz
Umgestaltung
Umgestaltung

Hyatt Regency Mainz verwandelt Deluxe-Zimmer in „Mainz-Zimmer“

Das Hyatt Regency Mainz hat eines seiner sechs Deluxe-Zimmer zu einem einzigartigen und auffälligen Übernachtungserlebnis umgestaltet. Das neu designte „Mainz-Zimmer“ steht ganz im Zeichen der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz.
Pärchen, das auf eine Stadtkarte schaut
Analyse
Analyse

Trotz Inflation: Buchungsumsätze für Reisen liegen über dem Vor-Corona-Niveau

Trotz gestiegener Preise und hoher Inflation sind viele Menschen in Deutschland weiterhin in Reiselaune. Das zeigt eine aktuelle Analyse von Travel Data + Analytics. 
An der Hotelrezeption
Starke Nachfrage
Starke Nachfrage

Hotels freuen sich über „Restart“ zur Hannover Messe

Aufbruchstimmung in der Hotellerie: Nach dem Ende der Corona-Beschränkungen läuft auch das Messegeschäft in Hannover wieder an. Zehntausende Gäste werden in den nächsten Tagen erwartet.
Touristin schaut auf Landkarte
Rekord-Reisejahr?
Rekord-Reisejahr?

Zuversicht im Deutschland-Tourismus – Reisebuchungen ziehen an

Die hohe Inflation scheint die Reiselaune der Menschen in Deutschland derzeit nicht zu trüben – im Gegenteil. Vor der Internationalen Tourismus-Börse ITB (7. bis 9. März) zieht die Nachfrage deutlich an. Wird das Vor-Corona-Niveau erreicht?
Steve Heinecke.
Messetipp
Messetipp

Steve Heinecke als Gastredner bei der Gastro Pro 23

Der Fachkongress für Gastronomie findet am 30. und 31. Januar 2023 in der Messe Freiburg statt. Steve Heinecke ist als Gastredner bei der Gastro Pro 23 mit dabei. Worüber wird er sprechen?