Bonn

Neues Motel One legt Fokus auf Nachhaltigkeit

In Bonn hat das zweite Motel One eröffnet. Die gesamte Ausstattung und Ausrichtung des Hotels läuft unter dem Motto Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Gerade der neue Standort in Bonn eignet sich dafür besonders gut.  

Dienstag, 01.12.2020, 16:22 Uhr, Autor: Kristina Presser
Blick in die Lobby des neuen Motel One Bonn-Hauptbahnhof

Gemütliche Wohnzimmeratmosphäre mit Möbeln und Hängeleuchten in warmen Brauntönen, viele grüne Pflanzen und beleuchteten Atlanten. (Foto: ©Motel One)

Motel One hat sein zweites Haus in Bonn eröffnet und darin Klimaschutz und Nachhaltigkeit zum Leitmotiv gemacht. Das gesamte Interior-Design dreht sich rund um diese Themen und soll gleichzeitig die Schönheit der Erde betonen, wie es in einer Unternehmensmitteilung heißt. Das Motel One Bonn-Hauptbahnhof verfügt über 235 Zimmer.

Schon am Eingang wird klar, welchen Zielen sich die Budget Design Hotelgruppe mit ihrem neuen Haus verschrieben hat: Eine bunte Tafel aus recyceltem Material informiert über die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) der UN, was nicht von ungefähr kommt. Denn in Bonn als einer der UN-Standorte war es auch, wo diese Punkte 2015 im Rahmen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung als globaler Plan zur Überwindung von Probleme wie Klimawandel, Artensterben, Armut, Hunger, wachsende Ungleichheiten und kriegerische Konflikte verabschiedet wurden.

Motel One Bonn-Hauptbahnhof - Tafel mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der UN
Am Eingang hängt eine Tafel mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der UN. (Foto: ©Motel One)

 

Hängeleuchten aus recycelten Abfallprodukten

Insgesamt prägen natürliche und nachhaltige Materialien und Möbel das Interieur – darunter Pendelleuchten aus PET-Flaschen oder recycelten Kartonagen und Teppiche aus Webresten. Die Rezeption und Bar verschmelzen über eine Theke aus reyceltem Altholz ineinander. Die Blautöne der Rückwand sollen an die Ozeane erinnern und eine dreidimensionale Lichtinstallation davor die Form einer Welle darstellen. Überall finden sich Pflanzen. Ledersofas, hochwertige Sessel und Holztische sollen eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre ausstrahlen. Nachhaltige Geschichten erzählen viele der eingesetzten Produkte, heißt es seitens Motel One, wie etwa die Herstellung der Leuchten von Ay Illuminate. Inspiriert von der Natur, wurden diese aus Abfallprodukten in Manufakturen in Afrika, Europa und Asien neu aufbereitet.

Aber Nachhaltigkeit zeigt sich nicht nur im Design und der Ausstattung bei Motel One. Auch die Nutzung von grünem Strom, regionalen Produkten in Bio- und Fairtrade-Qualität, Verpackungs- und Abfallreduzierung und zertifizierte Green Buildings gehören, nach eigener Aussage, zum Unternehmensbild.
(Motel One/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen