Auszeichnung

Pott’s bei den World Beer Awards geehrt

Pott’s Bier aber auch: Bei den „World Beer Awards“ verkostete eine internationale Expertenjury mehr als 3.200 Biere aus über 50 Ländern. Und die Brauerei Pott’s räumte ab.

Montag, 02.01.2023, 10:09 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker
World Beer Awards Gewinner Guido Marquardt und Jörg Pott.

Guido Marquardt, Geschäftsführer Vertrieb & Logistik und Brauereiinhaber Jörg Pott
freuen sich über die fantastischen Ergebnisse bei den World Beer Awards. (Foto: © Pott’s Brauerei GmbH)

Pott’s Landbier Dunkel wurde mit der Bronzemedaille ausgezeichnet und sicherte sich nach 2019 somit erneut einen Podiumsplatz. Und für das Pott’s Landbier Hell erhielt die Brauerei die Goldmedaille, denn das Bier wurde zum besten Hellen Deutschlands gekürt.

Pott’s sichert sich den Titel „Brauerei des Jahres“

Doch damit nicht genug. Das Team von Pott’s durfte sich darüber hinaus über die Prämierung als „Brauerei des Jahres“ freuen. Dabei wurde das Konzept der gläsernen Bier-Erlebniswelt ebenso gewürdigt, wie die vor rund vier Jahren in die Tat umgesetzte Idee des Brauateliers.

In dieser kleinen Brauerei werden regelmäßig neue Bierstile entwickelt und Brauerei Start-ups können hier ebenso ihre Bierrezepte brauen und abfüllen lassen.

Was sagt der Brauereiinhaber zu dem Ergebnis?

„Dass wir erneut Medaillen bei einem der größten internationalen Bierwettbewerbe erringen konnten und die vor rund 25 Jahren begonnene Realisierung der Vision einer gläsernen Erlebnisbrauerei ebenfalls prämiert wurde, ist eine großartige Sache und zeigt uns, dass die Investitionen an unserem neuen Standort wahrscheinlich die beste Form der Zukunftssicherung waren, für die wir uns als mittelständisches Unternehmen entscheiden konnten“, freute sich Brauereiinhaber Jörg Pott, der den Familienbetrieb in siebter Generation leitet.

Entsprechend groß war auch der Jubel bei der gesamten Belegschaft der Brauerei, die in einem herausfordernden Jahr mit den Prämierungen auch eine tolle Anerkennung und Bestätigung für die geleistete Arbeit bekommen hat.

(Pott’s Brauerei/THWA)

Weitere Themen