Titelverteidigung

„Weltbestes alkoholfreies Weißbier“ erneut von der Brauerei Maisel

Die Brauerei Gebr. Maisel konnte – wie schon im Vorjahr – den World Beer Award für ihre Maisel’s Weisse Alkoholfrei nach Bayreuth holen. Ein großer Erfolg für die Familienbrauerei.

Mittwoch, 14.08.2019, 14:02 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
Maisel's Weisse

So sieht das laut internationaler Expertenjury beste AF-Weizenbier der Welt aus.

Die Expertenjury der „World Beer Awards“  kürte dieser Tage in London die besten Biere der Welt. Von der Brauerei Maisel erhielten gleich acht Bierspezialitäten die begehrten Auszeichnungen. Besonders freut sich Brauereiinhaber Jeff Maisel über den Folgesieg von Maisel’s Weisse Alkoholfrei: „Es ist unglaublich selten, dass man bei einer Blindverkostung seinen Titel halten kann, deshalb sind wir völlig ausgeflippt, als die Nachricht aus London kam.“

Neben Maisel’s Weisse Alkoholfrei erreichte auch Maisel’s Weisse Kristall einen Spitzenplatz und wurde zum besten Kristallweizen Deutschlands ernannt. Von der Craftbiermarke „Maisel & Friends“ wurden zudem sechs Biere mit dem weltbekannten Preis ausgezeichnet: Zum Deutschlandsieger ihres jeweiligen Stils wurden Maisel & Friends Weizen-IPA und Maisel & Friends Marc’s Chocolate Bock gekürt, eine Goldmedaille erhielten Maisel & Friends IPA und das erst seit dem Frühjahr erhältliche Maisel & Friends Hoppy Hell. Das ebenfalls noch sehr neue Maisel & Friends Alkoholfrei wurde mit Silber ausgezeichnet und Maisel & Friends Pale Ale mit einer Bronzemedaille.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen