Golvet Universe

Über drei Dragees zum Geschmack

Mit drei Dragees bietet das Berliner Michelin-Sternerestaurants Golvet seinen Gästen eine neue, revolutionäre Bar-Erfahrung. Jedem Dragee ist dabei eine eigene Bar-Karte zugeordnet.

Montag, 16.05.2022, 13:12 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Drinks in Rot, Gelb und Grün

Die Drink-Auswahl eines Gastes wird im Golvet Universe durch die geschmackliche Entscheidung für eines der drei Dragees bestimmt. (Foto: © 40 Seconds Berlin)

Die Bar des Berliner Michelin-Sternerestaurants Golvet erfindet sich weiter. Mit bester Aussicht über die Stadt tauchen Gäste über das pure Schmecken und Erleben tief in das Golvet Universe ein. Die geschmackliche Entscheidung für eines von drei gereichten Dragees – Rot, Gelb und Grün – bedingt die mögliche Drink-Auswahl eines jeden Gastes. Denn: Jedem Dragee ist eine eigene Bar-Karte zugeordnet, die perfekt den präferierten Geschmack aufgreift.

Jedes Dragee eröffnet eine andere Aromen- und Geschmackswelt

Entwickelt wurde das neue Bar-Konzept von Bar Manager Yannik Walter in enger Zusammenarbeit mit Sternekoch Jonas Zörner und dem gesamten Golvet-Team – Cuisine Bartending in neuer Dimension.

„Meine langjährige Erfahrung als Bartender hat mir gezeigt, dass Gäste von vielen Spirituosen und Geschmacksprofilen bereits sehr voreingenommen sind. Unser neues Konzept setzt hier an und bricht mit den Erlebnissen und Assoziationen. Wir laden Gäste dazu ein, sich bewusst und für einen Moment ausschließlich mit ihrem Geschmackssinn zu beschäftigen und sich zu fragen: ‚Worauf habe ich an diesem Abend Lust?‘ Jedes der drei Dragees, die ein Gast zu Beginn des Abends probiert, eröffnet eine andere Aromen- und Geschmackswelt. Der Gast darf frei und ungelöst entscheiden, in welche er heute eintauchen möchte“, sagt Yannik Walter, Bar Manager im Golvet.

In Gelb, Rot und Grün gestaltet

Auch die Gestaltung der Bar-Karte in Gelb, Rot und Grün ist völlig neu. In Comics werden Superheldengeschichten rund um das Golvet Universe erzählt. Je vier Möglichkeiten stehen passend hierzu zur Auswahl: ein Aperitif, zwei Drinks und einmal alkoholfrei. Die Bar-Kreationen sind dabei ebenfalls in Gelb, Rot und Grün gestaltet. Das innovative Bar-Konzept folgt dem hohen Anspruch und Credo des Golvet: handwerkliche Perfektion und 100 Prozent produktfokussiert.

(Golvet Restaurant/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen