Corona

Große Resonanz auf Onlineweinproben

Moselwinzer berichten von großer Nachfrage nach Online-Verkostungen. Tausende von Probierpakten sind jetzt in ganz Deutschland unterwegs.

Dienstag, 14.04.2020, 10:06 Uhr, Autor: Thomas Hack
Ein Handy vor einem Weinberg

Alternativen in der Krise: Auch Mosel-Weinkönigin Marie Jostock ludt zur Mosel-Weinprobe per Online-Video ein. (© Ettore/stock.adobe.com)

Zu Hause bleiben und trotzdem gemeinsam mit dem Winzer und anderen Weinfreunden per Livestream oder Videobotschaft eine Weinprobe machen: Dieses Angebot vieler Weingüter im Weinanbaugebiet Mosel trifft auf eine große Nachfrage. Tausende von Probierpakten sind dieser Tage zu Kunden in ganz Deutschland unterwegs. Auch Mosel-Weinkönigin Marie Jostock ludt zur Mosel-Weinprobe per Online-Video ein.

„Livestreams erweisen sich als sehr erfolgreich“

Aufgrund der Veranstaltungsverbote, Reise- und Kontakteinschränkungen infolge der Corona-Epidemie gehen die Winzer von der Mosel neue Wege, um ihre Weine zu präsentieren und ihre Kunden zu erreichen. Die Kombination von Probierpaketen mit einer Weinprobe per Livestream oder Videolink erweist sich dabei als sehr erfolgreich. Das ergab eine Umfrage des Moselwein e.V. unter den direktvermarktenden Weinbaubetrieben im Weinanbaugebiet Mosel, wie Geschäftsführer Ansgar Schmitz mitteilte. Mehr als 30 Betriebe haben dem Moselwein e.V. ihre Angebote gemeldet.

Weinprobe muss ins Wohnzimmer kommen

„Durch die Corona-Pandemie müssen wir in Zeiten von Hotel- und Restaurantschließungen neue Wege gehen. Wenn die Gäste nicht zu uns aufs Weingut zur Weinprobe kommen können, muss die Weinprobe eben zu unseren Gästen ins Wohnzimmer kommen,“ sagt der junge Winzer Manuel Brixius aus dem kleinen Weinort Maring in der Nähe von Bernkastel-Kues. Und das Konzept geht auf: Mehr als 90 Bestellungen für Probierpakete haben er und seine Frau Kristina für ihre erste online-Weinprobe erhalten.

„Wir kommen kaum noch nach“

Einen Kilometer weiter, im Klosterhof Siebenborn bei Maring-Noviand, herrscht trotz Corona-Lockdown ebenfalls rege Betriebsamkeit. „Unser online-Shop steht nicht still. Wir haben jetzt mehr als 400 Probepakete zu packen. Wir arbeiten non stop und kommen kaum nach“, berichtet Bio-Winzer Franz Melsheimer vom durchschlagenden Erfolg seines Angebots, ein Probenpaket mit digitaler Weinprobe per Internet-Video zu kombinieren. Weitere Infos gibt es hier

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen