Großes Rebensaft-Treffen

WeinTour-Messe 2019 geht an den Start

Auf dem Gelände der Alten Kongresshalle auf der ehemaligen Messe München präsentieren sich am 13. und 14. April 2019 Weinerzeuger und Tourismusanbieter sämtlicher 13 deutschen Weinanbaugebiete.

Freitag, 05.04.2019, 10:52 Uhr, Autor: Thomas Hack
Mit einer Weinflasche wird ein Glas Wein eingeschenkt

Neben den Verkostungen werden auf der WeinTour 2019 auch zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rund um den Rebensaft, den Weintourismus und die dazugehörige Kulinarik angeboten. (© stokkete/Fotolia)

Die WeinTour lädt auch 2019 wieder zur Entdeckung sämtlicher 13 deutschen Weinregionen ein. Zwischen April und November 2019 gastiert die Wein- und Tourismusveranstaltung des Deutschen Weininstituts (DWI) erstmals auch in der Ruhr-Metropole Essen. Erste Station der Messereise ist jedoch Bayerns Hauptstadt München, in der am 13. und 14. April zahlreiche Vertreter aus allen 13 deutschen Weinregionen mit den Besuchern zusammenfinden. Die WeinTour richtet sich dabei keineswegs nur an die Endverbraucher, denn zur Messe werden gleichermaßen Fachbesucher aus den Bereichen Weinfachhandel, Gastronomie und Tourismus erwartet. Diese haben die Möglichkeit, die Weine von über 100 Winzern zu verkosten, zu vergünstigten Preisen direkt vor Ort zu erwerben und sich über Highlights in Sachen Weintourismus in den deutschen Anbaugebieten informieren. Darüber hinaus werden zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rund um den Rebensaft, den Weintourismus und die dazugehörige Kulinarik angeboten.

„Digitales Weinglas“ und spannende „WineWalks“
Master-Sommelier Hendrik Thoma und TV-Geschmacksjäger Moritz Crone-Rawe etwa werden in rasanten Wein-Kochshows deutsche Weine und regionale Köstlichkeiten gekonnt miteinander verbinden. Interessante Momente verspricht auch das „Digitale Weinglas“, ein raffiniertes System, bei welchem man bis zum Ende der Messe eine Auflistung seiner ganz persönlichen Lieblingsweine erhält, ohne sich irgendetwas mit der Hand notieren zu müssen. Weitere Highlights stellen die sogenannten „WineWalks“ mit den Deutschen Weinprinzessinnen Inga Storck und Klara Zehnder dar, sowie die „RegioWalks“ mit Fernsehmoderator Manuel Andrack. Die Stadt München bietet jedoch nur die erste Bühne der großen WeinTour 2019: Vom 19. bis 20. Oktober 2019 findet diese erstmals in der Ruhr-Metropole Essen und am 16. bis 17. November 2019 bereits zum vierten Mal in der Hansestadt Hamburg statt. Weitere Infos gibt es unter https://weintour.net

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen