Seminar

Wie es mit der Ernährungsbranche weitergeht

Der Cluster Ernährung veranstaltet nun ein kostenloses Online-Seminar, um über die Zukunft der Ernährungsbranche in Corona-Zeiten zu informieren. 50 Fachexperten haben dabei im Vorfeld verschiedene Szenarien entwickelt.  

Mittwoch, 23.09.2020, 09:24 Uhr, Autor: Thomas Hack
Eine Veranstaltung

(Corona und Ernährung – was es über diesen Zusammenhang zu berichten gibt, beleuchtet nun ein Expertenseminar. (©kasto/stock.adobe.com)

Niemand weiß, was die Zukunft mit der Corona-Pandemie bringt und Unsicherheit herrscht vor allem auch in der Ernährungsbranche. Über verschiedene Zukunftsszenarien zu Corona und Ernährung lässt sich nicht nur spekulieren, sondern auch reden, hat sich wohl der Cluster Ernährung gedacht und veranstaltet nun ein kostenloses Online-Seminar zum Thema Corona und die Ernährungsbranche. Das Seminar findet am 8.Oktober von 16:00 Uhr bis 17.00 Uhr via Zoom statt und richtet sich an Lebensmittelhersteller, Erzeuger und Lebensmittelunternehmen.

Vorstellung einer Expertenstudie

Die Veranstaltung stellt die langfristigen Auswirkungen von Corona auf die Zukunft der Ernährungsbranche vor. Hier präsentiert die Scenario Management International AG (ScMI) die bisher unveröffentlichten Ergebnisse der durchgeführten Corona-Szenarien-Studie des Clusters Ernährung, an der rund 50 Expertinnen und Experten der Ernährungsbranche teilgenommen haben. Im zweiten Teil des Seminars stehen die Konsumenten sowie das Thema Corona im Vordergrund: das Marktforschungsinstitut Nielsen (Gerrit Schwarz) stellt dabei europäische Marktforschungsdaten vor, während Dr. Malte Rubach vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in seinem Beitrag die bayerischen Daten erläutert. Die Veranstaltung bietet zu den Vorträgen und Informationen auch Raum für Diskussionen und Anregungen, in dem die Teilnehmer sich untereinander austauschen können. Weitere Infos unter mailto:ernaehrungscluster@kern.bayern.de . (ots/TH)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen