Veganuary

Ikea zeigt wie lecker vegan ist

Pfanne mit Essen
Ehrgeiziges Ziel: Ikea möchte, dass bis 2025 die Hälfte der angebotenen Mahlzeiten in den Schwedenrestaurants pflanzlich ist. (Foto: © Inter IKEA Systems B.V.)
Probier’s vegan! Seit über zehn Jahren nehmen Menschen weltweit am Veganuary teil. Ikea möchte seine Gäste im Schwedenrestaurant als auch seinem Bistro mit verlockend günstigen Speisenangeboten zur veganen Ernährung inspirieren.
Freitag, 05.01.2024, 08:26 Uhr, Autor: Karoline Giokas

Die Vision von Ikea ist es, den Menschen einen besseren Alltag zu schaffen – und dass der Weg dahin auch über gesündere und nachhaltigere Lebensmittel führt.

Probiers doch mach pflanzlich!

Unter dem Motto „Probiers doch mal pflanzlich!“ bietet Ikea daher sowohl im Schwedenrestaurant als auch im Schwedenbistro leckere Gerichte, um fleischlos in das neue Jahr zu starten.

Neben pflanzlichem Schnitzel, einem Karottenkuchen und einer Kartoffel-Lauchsuppe, führt Ikea Mitte Januar dauerhaft eine Neuheit in den Schwedenrestaurants ein: Gäste können ihren Cappuccino und Milchkaffee zukünftig auch immer als Alternative mit Haferdrink genießen.

Pflanzlicher Erfolg   

Um die pflanzlichen Alternativen für möglichst viele Menschen zugänglich zu machen und auch neugierige Fleischliebhaber dazu einzuladen, zu probieren, gestaltet Ikea diese bewusst  erschwinglich.

In Deutschland-Filialen sind seit Oktober 2022 alle pflanzlichen Alternativen aus dem Ikea Lebensmittelangebot günstiger als die vergleichbare Variante auf Basis von tierischem Protein. Das kommt an: Bereits ein Viertel der Kunden greift zu dem pflanzenbasierten Angebot – Tendenz steigend.

Ziel von Ikea ist es, dass bis 2025 die Hälfte der angebotenen Mahlzeiten in den Schwedenrestaurants pflanzlich ist und dass 80 Prozent aller verpackten Lebensmittel, die im Schwedenshop angeboten werden, pflanzenbasiert sind.

Vergünstigtes Angebot zum Einstieg

„Im Rahmen des Veganuary probieren Millionen Menschen diesen Januar eine pflanzliche Ernährung bewusst aus. Vegane Optionen beliebter Klassiker wie Schnitzel und Kaffeespezialitäten haben dann eine Schlüsselfunktion inne", so Christopher Hollmann, der den Veganuary in Deutschland leitet.

„Wir freuen uns besonders, dass neue wie bewährte pflanzliche Alternativen bei Ikea auch preislich günstiger sind, denn das erleichtert den Umstieg und lädt zum Probieren ein.“

(Ikea Deutschland/KAGI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Lars Wessel
Veganuary
Veganuary

Es wird vegan im „Me and all Hotel Mainz“

Neues Pop-up-Restaurant: Für zwei Monate übernimmt Lars Wessel, der Betreiber der „Natürlik Lekkeria“ in der Mainzer Innenstadt, die Küche des Me and all Hotels Mainz. Dabei setzt er auf seine veganen Kreationen.
Die beliebtesten pflanzlichen Alternativen.
Foodtrends
Foodtrends

Pflanzliche Lebensmittel bei Ikea

Die Gruppe bietet ihre beliebtesten pflanzlichen Alternativen ab Oktober preisgleich oder günstiger an als die tierischen Varianten. Das Angebot gilt für alle Filialen weltweit.
Dreischeibenhaus in Düsseldorf
Verwandlung
Verwandlung

„Phoenix“ im Wandel: Ein Sternerestaurant wird zur Kantine

Ein weiteres Restaurant in Düsseldorf schließt seine Türen: Ende des Monats wird das „Phoenix“ im Dreischeibenhaus schließen. Doch wie ein Phönix aus der Asche soll es anschließend als Kantine wieder auferstehen.
Archibald Graf von Keyserlingk
Wachstumspläne
Wachstumspläne

Heimwerk Restaurants auf Expansionskurs

Die Heimwerk Restaurants setzen auf kontinuierliche Expansion im Jahr 2024: Mit einem neuen Standort und einem klaren Fokus auf organisches Wachstum, Vielfalt in der Küche und motiviertes Personal verfolgt das Unternehmen ehrgeizige Pläne für seinen weiteren Erfolg.
Das Schlossrestaurant Victoria
Schlossrestaurant
Schlossrestaurant

Fine Dining im Schlossrestaurant Victoria

Außergewöhnliche Genussmomente auf höchstem Niveau: Das Schlossrestaurant Victoria ist wieder geöffnet und bietet exklusive Menüs von Küchenchef Christoph Hesse. 
Henris Edition ist Lizenznehmer der internationalen Testermarke Gault&Millau (Foto: © Gault&Millau)
Gastronomie
Gastronomie

Henris Edition ist rechtmäßiger Lizenzinhaber der Marke Gault&Millau in Deutschland

Das OLG Düsseldorf weist sämtliche Vorwürfe, die Gault&Millau International gegenüber dem Lizenznehmer in Deutschland erhoben hat, vollumfänglich zurück. Henris Edition setzt somit die Tests für den im Herbst erscheinenden Gourmetführer fort.  
Michael Wilhelmer
Verkauf
Verkauf

Michael Wilhelmer übernimmt Speisemeisterei

Harald Panzer hat überraschend das Sternerestaurant Speisemeisterei verkauft. Neuer Besitzer soll dabei ein bekannter Wasenwirt werden. 
Michael Hamann
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Restaurant Mizu bringt asiatische Fusionsküche nach Marburg

Die Vila-Vita-Familie in Marburg freut sich über Nachwuchs: Mit dem Restaurant Mizu eröffnet sie ihre erste asiatische Gastronomie in der Fachwerkstadt Marburg. Das Opening im ehemaligen Café Rosenpark auf dem Gelände des Hotels Vila Vita Rosenpark ist für März geplant.