Wie das Internetportal blick.ch berichtet, bietet der Fast Food-Gigant McDonald’s seit wenigen Tagen ein brandneues Burgerpatty an und stellt sich damit auch weiterhin auf die Veggie-Liebhaber der Markengastronomie ein – zumindest in den Schweizer Filialen der beliebten Kette. Dem Bericht zufolge könne man nun die „Poulet-Burger“ als vegetarische Variante geniessen, die zum größten Teil aus Magermilch, Eiweiss, Hafer und Paniermehl mit Petersilie bestehen würden.

Verschiedenste Varianten