Systemgastronomie

McDonald’s startet Gastronomie-Podcast

Die Markengastronomie McDonald’s hat einen Podcast initiiert, in welchem wichtige Fragestellungen der Branche hinsichtlich Coronakrise und Nachhaltigkeit diskutiert werden.

Mittwoch, 02.12.2020, 14:26 Uhr, Autor: Thomas Hack
Das Logo von McDonald's

Nachhaltigkeit, Regionalität, Coronakrise – über diese Themen wird nun ein neuer Podcast der Systemgastronomie McDonald’s informieren. (©OceanProd/stock.adobe.com)

Die Coronapandemie stellt auch die Markengastronomie vor essenzielle Fragen: Wie stellt sich die Gastronomie nach der Krise zukunftssicher auf? Ist Essengehen mit gutem Gewissen noch möglich? Und gibt es überhaupt ökologische Produktverpackungen? In dem von McDonald’s Deutschland initiierten Podcast „Zum Hierhören oder Mitnehmen? Der Podcast zur Gastronomie der Zukunft“ will das Unternehmen einen übergreifenden Blick auf die gesamte Branche ermöglichen und lässt dazu Wissenschaftler, Gastronomen, Zukunftsforscher sowie Verbraucher zu Wort kommen.

„Neue Zeiten erfordern neue Wege“

Initiiert wurde das Format von McDonald’s Deutschland, um die Veränderungen der Branche aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten. „Neue Zeiten erfordern neue Wege – das gilt auch in der Kommunikation. Was erwarten unsere Gäste von uns und welche Angebote können wir Ihnen in Zukunft machen? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns nicht nur bei McDonald’s Deutschland tagtäglich. Quer über die Branche hinweg entstehen spannende neue Konzepte und Innovationen. In unserem Podcast bringen wir diese Lösungsansätze und unterschiedliche Sichtweisen zusammen und schaffen damit einen unterhaltsamen und auch überraschenden Blick auf eine Branche im Umbruch“, erklärt Unternehmenssprecherin Eva Rössler.

Die ersten vier Folgen beschäftigen sich mit folgenden Themen:

  • Nachhaltigkeit: Klima, Kunststoff, Fleischkonsum – ist Essen mit gutem Gewissen auch nach Corona
    noch wichtig? (u.a. mit Holger Beeck, Vorstandsvorsitzender McDonald’s Deutschland)
  • Corona und kein Ende: Wie kommt die Gastronomie durch die Branche (u.a. mit Hendrik Borgmann,
    ehemaliger Schauspieler und heutiger Gastro-Unternehmer aus Braunschweig)
  • Regionalität: 100 Prozent Deutschland – woher kommt mein Mittagstisch? (u.a. mit Manfred Wulf,
    Geschäftsführer vom Pommes Frites Produzenten Agrarfrost)
  • Verpackungsreduktion: Praktisch oder ökologisch? Die Zukunft der Verpackung (u.a. mit Prof.
    Horst-Christian Langowski vom Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung)

Weitere Folgen erscheinen im Monats-Rhythmus. Link zur Podcast-Website: https://podcast.mcdonalds.de   (ots/TH)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen