Stollenfest

Bäcker kreieren Dresdner Riesenstollen mit besonderer Unterstützung

Bäcker bestreuen Riesenstollen mit Puderzucker
Bäcker des Schutzverbandes Dresdner Stollen bestreuen in einer Messehalle einen Riesenstollen mit Zucker. Der Riesenstriezel soll auf dem Dresdner Stollenfest am 09. Dezember 2023 präsentiert werden. (Foto: © picture alliance/dpa | Sebastian Kahnert)
Damit am 9. Dezember auf dem Stollenfest in Dresden Tausende Stücke des Traditionsgebäcks verkauft werden können, haben am Sonntag 30 Bäcker einen Riesenstollen angefertigt. Dabei haben sie in diesem Jahr besondere Hilfe in Anspruch genommen.
Montag, 04.12.2023, 14:28 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

An der Fertigung des Dresdner Riesenstollens waren in diesem Jahr neben Bäckern auch Ingenieure beteiligt. „Die essen auch gerne Stollen. Wir haben sie gefragt, ob sie uns ein Modell für einen Riesenstollen bauen können“, sagte Bäckermeister Karsten Liebscher am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur in der Dresdner Messe. Dort hatten sich am frühen Morgen 30 Bäcker getroffen, um den XXL-Striezel anzufertigen. 

Die über 3.000 Stücke des Stollens sollen am kommenden Samstag (9.12.) auf dem Stollenfest in Dresden verkauft werden. 

Sechs Stunden bis zur Fertigstellung

Der Riesenstollen wird aus zig Einzelstücken zusammengesetzt. Ein mithilfe eines 3D-Druckers gedrucktes Modell habe den Bäckern am Sonntag den Start der Fertigung erleichtert, so Liebscher.

„Wir wussten genau, wie viele Stücke wir schneiden mussten und wo sie hingehören.“ Dennoch dauere es mindestens sechs Stunden, bis der Stollen angefertigt sei. Im letzten Schritt werde das Gebäck mit Puderzucker bestreut. 

„Wir haben schon schwerere Stollen gehabt“

Etwa 1,8 Tonnen soll die Riesenversion des Traditionsgebäcks aus Hefeteig am Ende wiegen, sagte Liebscher. Im Vergleich zu den Exemplaren der vergangenen Jahre sei das diesjährige damit eher leicht.

„Wir haben schon schwerere Stollen gehabt. Wir wollen ja aber nicht immer größer und schwerer werden, sondern eine immer bessere Qualität anbieten“, sagte der Bäckermeister.

Schon drei Wochen zuvor haben die Bäcker rund 270 Stollenplatten gebacken, die nun für die Fertigung des Riesenstollens verwendet wurden. „Die Platten sind 60 mal 40 Zentimeter groß. Sie werden in zwölf Stücke vorgeschnitten.“

Beim Stollenfest sollen die sogenannten Ziegel dann je zehn Euro kosten. „Sie wiegen ein reichliches Pfund, also reichliche 500 Gramm.“

(dpa/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Steuer auf Fassbier eingefroren. (Foto: © Syda Productions/stock.adobe.com)
Unterstützung
Unterstützung

Kneipensterben verhindern: Jetzt kommt Hilfe für Londons Pubs

Steuer auf Fassbier eingefroren: Um die krisengebeutelten Kneipen und Pubs zu unterstützen, greift die Regierung in London jetzt zu drastischen Maßnahmen.
Gastronomin vor ihrem Restaurant
Mehrwertsteuererhöhung
Mehrwertsteuererhöhung

„Mwst. Meistern“ – Kampagne soll Gastronomie unterstützen

Das neue Jahr hält gleich zu Beginn eine große Herausforderung für die Gastronomie bereit: Zum 1. Januar 2024 wurde die Mehrwertsteuer auf Speisen von 7 auf 19 Prozent angehoben. Transgourmet unterstützt Gastronomiebetriebe mit der Kampagne „Mwst. Meistern“. 
Geldmünzen
Unterstützung
Unterstützung

Finanzhilfen für Thüringer Gastgewerbe

Thüringen stellt Gastronomen und Hoteliers Finanzhilfen in den kommenden Jahren in Aussicht. Es solle ein „Gastrobonus“ für Investitionen aufgelegt werden, teilte die Linke-Landtagsfraktion am Freitag in Erfurt mit.
Das Gänsemenü im Restaurant Brikz
Weihnachtsmenü
Weihnachtsmenü

Mal was „gans“ anderes: Diese drei Berliner Restaurants denken das klassische Weihnachtsmenü neu

Ente oder Gans mit Rotkohl, dunkler Sauce und Klößen - Mit Beginn der Festtagssaison stehen auf deutschen Speisekarten alljährlich die gleichen Gerichte. Dass es auch anders geht, zeigen drei Restaurants in Berlin. 
In der „Weihnachtsbäckerei“ vom Hotel Krefelder Hof (v. l.): Verteidiger Maximilian Leitner, Stürmer Lukas Wagner, Direktor Bart Vaessen und Verteidiger David Trinkberger (Foto: © Claudia Wingens)
Backaktion
Backaktion

„Weihnachtsbäckerei“ im Hotel Krefelder Hof

Weihnachtliche Backaktion im Hotel Krefelder Hof: Die Krefeld Pinguine haben zusammen mit Kindern aus dem Kinderheim Kastanienhof gebacken. In der hauseigenen „Weihnachtsbäckerei“ des Hotels Krefelder Hof kreierten sie gemeinsam weihnachtliche Leckereien und verbreiteten Freude in der Adventszeit.
Podcast „Wherever Life Takes You … Stories by Best Western Hotels & Resorts“
Podcast
Podcast

Adventsgeschichten von Best Western Hoteliers im Podcast

Adventsgeschichten bei Best Western: Der Podcast „Wherever Life Takes You… Stories by Best Western Hotels & Resorts" startet mit einem Adventsformat. Hoteliers erzählen hierbei ihre ganz eigenen Geschichten aus der Adventszeit. 
Weihnachtsbaum im 25hours Hotel HafenCity
Aktion
Aktion

25hours Hotels in Hamburg veranstalten Weihnachtsaktionen mit Rolf Zuckowski

Herzenswünsche schwer und chronisch kranker Kinder erfüllen – das haben sich die beiden Hamburger 25hours Hotels in Kooperation mit „wünschdirwas e.V.“ zur Aufgabe gemacht. Zu Weihnachten stehen u. a. besondere Aktionen und ein Konzert mit Rolf Zuckowski an. 
Wunschbaum im Clayton Hotel Düsseldorf
Aktion
Aktion

Clayton Hotel Düsseldorf erfüllt mit Wunschbaum Kinderträume

Das Clayton Hotel Düsseldorf erstrahlt in vorweihnachtlichem Glanz – aber nicht nur das. Mit einem besonderen Wunschbaum direkt am Eingang trägt das Hotel dazu bei, die Herzenswünsche krebskranker Kinder zu erfüllen.