Jubiläum

Hotel Schweizerhof Bern & Spa: Nostalgisches Koch-Event zum Geburtstag

Die Riege der Köche für das Geburtstags-Jahr. (Foto: © Hotel Schweizerhof Bern & Spa)
Die Köche vergangener Tage werden zum Jubiläum im Schweizerhof Bern & Spa aufkochen. (Foto: © Hotel Schweizerhof Bern & Spa)
Zum 165-jährigen Bestehen lässt das Haus, gemeinsam mit der Vereinigung ‚Cercle des Chefs de Cuisine Berne‘ und den talentierten Köchen vergangener Tage, die glanzvollsten Zeiten wieder aufleben.
Dienstag, 12.03.2024, 09:10 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Das renommierte Haus zelebriert sein 165-jähriges Bestehen und holt dafür seine Köche der letzten Jahre in die Jack’s Brasserie zurück. Mit eigens kreierten Nostalgie-Menüs lassen diese ihre Sternstunden im Schweizerhof noch einmal aufleben und nehmen die Gäste auf eine geschichtsträchtige Kulinarik-Reise mit. 

Die teilnehmenden Köche haben dafür eigens ein Menü kreiert, welches jeweils eine Woche lang, von Dienstag bis Sonntag zum Mittag- und Abendessen in der Jack’s Brasserie, dem 14-Punkte Gault&Millau Restaurant des Hauses serviert wird.

Unter dem Motto „Rezept aus alten Tagen“ wird jeden Monat ein 4-Gang-Menü präsentiert, das vom jeweiligen Küchenchef liebevoll kreiert wurde, welches an seine Schaffenszeit erinnert und zur jeweiligen Saison passt. Einzelne Gänge können auch individuell bestellt werden. Während der Sommermonate Juli und August wird mit dem Programm pausiert.

Die Köche des besonderen Ereignisses

  • Urs Hauri war von 1987 bis 1989 im Schweizerhof tätig und eröffnete ein Jahr später sein Restaurant „La Table de Urs Hauri“, das bis heute in Betrieb ist. Der 69-Jährige arbeitete auch als Privatkoch auf der Jacht von Baron von Thyssen und für der Fluglinie Jet Aviation.
  • Werner Rothen arbeitete von 2002 bis 2005 im Schweizerhof und kam in seiner Rolle als Koch nach Südafrika, Los Angeles, Bel Air und Portugal. Er gewann den Titel „Best in Show“ beim Culinary Salon Los Angeles 1987 und erhielt einen Stern im Guide Michelin 2019/2020 im Restaurant zum Äußeren Stand in Bern. 
  • Bernhard Schuster arbeitete von 1991 bis 2000 als Executive Chef im Schweizerhof, wo er unter anderem Jacques Chirac, Yassir Arafat und Königin Beatrix bekochte
  • Urs Messerli wechselte nach seiner Lehre in den Schweizerhof und arbeitete von 1986 bis 1987 in der Küche. Seit 2003 ist er neben seiner Arbeit, u. a. in Puerto Rico und auf einem Kreuzschiff, auch Experte bei Lehrabschlussprüfungen in Bern und holte bei Weltmeisterschaften in Puerto Rico 1989 Silber, in Luzern 1992 und 1994 Gold und 1996 in Berlin Gold. 2002 war er „Gault Millau Entdeckung des Jahres in der Westschweiz“.
  • Toni Continelli war von 1991 bis 1995 im Schweizerhof tätig und arbeitete während seiner gesamten Karriere in vielen renommierten Gault-Millau- und Sterne-Restaurants. Außerdem war der heute 65-jährige Produktionsleiter und Produktentwickler. 
  • Urs Weyermann wechselte nach seiner Ausbildung im Hotel Hirschen in Langnau in den Schweizerhof und war von 1980 bis 1983 als Küchenchef aktiv. Der 63-Jährige ist Gründungs-Präsident von Gastro Emmental und holte die Goldmedaille bei den Kochwettbewerben in Nürnberg 1991, Karlsruhe 1991 und 1993, Stuttgart 1992 und Basel 1993.

(Hotel Schweizerhof Bern & Spa/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Feier zum 15. Geburtstag des Arcotel John F
Jubiläum
Jubiläum

Arcotel John F feiert 15. Geburtstag

Happy Birthday! Das Arcotel John F am Auswärtigen Amt gibt es jetzt seit 15 Jahren. Gefeiert wurde dieses Jubiläum nicht nur mit Lieblingscocktails der Kennedys und amerikanischem Fingerfood.
Lukas Meier
Jubiläum
Jubiläum

25hours Hotels feiern zwei Geburtstage in Zürich

Mehr als 1.000 Gäste zelebrierten am 15. September 2022 unter dem Motto „the big bang“ ein besonderes Doppel-Jubiläum. Das 25hours Hotel Zürich West wurde zehn Jahre alt, während das Schwester-Hotel 25hours Hotel Langstrasse gleichzeitig den fünften Geburtstag beging.
Grand Resort Bad Ragaz in der Außenansicht
Management
Management

Grand Resort Bad Ragaz ist „Great Place to Work“

Die Mitarbeiter loben ganz besonders die Herzlichkeit, mit der neue Teammitglieder willkommen geheißen werden. Die 556 Angestellten haben im Rahmen einer Befragung sowohl viel Lob, als auch konstruktive Kritik ausgesprochen. 
Otto Lindner, Otto Konstantin Lindner, Joachim Weinlig-Hagenbeck, Karsten Pache, Alexandra Weber und Tobias Oberdieck
15-jähriges Jubiläum
15-jähriges Jubiläum

Park-Hotel Hagenbeck geht neue Wege

Zum 15-jährigen Jubiläum setzt das Hotel in Hamburg auf noch mehr Individualität und Unabhängigkeit. Dazu geht es eine Partnerschaft mit Hospitality X aus Düsseldorf ein.
ibis Styles Kopenhagen Orestad, Dänemark
Jubiläum
Jubiläum

ibis – eine Economy-Hotelmarke feiert 50 Jahre Erfolgsgeschichte

Erschwinglichkeit, Innovation und Qualität – mit diesen drei zentralen Versprechen wurde ibis 1974 gegründet. Heute ist sie mit mehr als 2.500 Häusern in 79 Ländern eine der bekanntesten Economy-Hotelmarken der Welt. Und die Erfolgsgeschichte endet noch lange nicht. 
Taste of Origin Award für JRE Uwe Machreich (Foto: © JRE EU)
Gastronomie
Gastronomie

JRE feiert 50. Jubiläum

Die internationale Restaurantvereinigung beging in ihrer Geburtsstadt Paris ihr goldenes Jubiläum. 50 Jahre Engagement für die gehobene Gastronomie und gastronomische Innovation. Zahlreiche Spitzenköche fanden sich ein; einige davon durften Awards mit nach Hause nehmen. 
Happy, das Maskottchen von Familotel, freut sich ganz besonders über 30 Jahre Familotel. (Foto: © Familotel)
Jubiläum
Jubiläum

Familotel feiert 30. Geburtstag

Die Hotelkooperation betreibt derzeit 63 Mitgliedsbetriebe in fünf europäischen Ländern. Zum 30-jährigen Bestehen kann der Verbund auf ein erfolgreiches Wachstum zurückschauen und optimistisch in die Zukunft blicken. 
Ascott feiert 40 Jahre Hotelgeschichte (Foto: © Ascott)
Geburtstag
Geburtstag

Ascott feiert 40 jähriges Jubiläum

Das Unternehmen geht ins vierte Jahrzehnt seiner Geschichte. Gefeiert wird dies mit einer umfangreichen Kampagne namens „Ascott Unlimited“. Für die Zukunft ist die Entwicklung weiterer innovativer Wohnkonzepte geplant.