Systemgastronomie

McDonald’s-Gameshow eröffnet Einblicke in Zutaten und Lieferkette

Mit der Familien-Gameshow „McDonald’s Landleben“ hat der Fast Food-Riese authentische Einblicke hinter die Kulissen des Unternehmens gewährt. Jetzt ist die Miniserie online verfügbar.

Freitag, 13.11.2020, 11:03 Uhr, Autor: Thomas Hack
Eine Filiale von McDonald's

Eine aktuelle Gameshow von McDonald’s soll spannende Einblicke hinter die Kulissen des Unternehmens geben. (©gargantiopa/stock.adobe.com)

In den letzten Wochen ließ McDonald’s Deutschland im Rahmen der Gameshow „McDonald’s Landleben“ drei Familien auf drei Bauernhöfen aus seiner Lieferkette in Challenges gegeneinander antreten. Im großen Finale stehen sich nun zwei Familien in der McDonald’s Testküche gegenüber. Das neuartige Format über die Herkunft der Rohwaren für Big Mac, Pommes und Co. ist jetzt als komplette Mini-Serie auf dem RTL Video-on-Demand Portal TV Now und bei YouTube verfügbar.

Authentische Einblicke in die Lieferkette

Mit der Mini-Serie möchte McDonald’s einem breiten Publikum auf innovative Art und Weise Einblick in seine Lieferkette geben. Anhand der drei Hauptzutaten für seine Produkte – Rindfleisch, Salat und Kartoffeln – erfährt der Zuschauer ganz nebenbei mehr zu den Qualitätsstandards, den Herkunftsländern und -regionen der Rohwaren oder den Förderprogrammen für Landwirte. Ab sofort sind alle Folgen auch auf YouTube und TV Now verfügbar. (ots/TH)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen