Coronakrise

Fleming’s Hotels unterstützt Ärzte und Hilfskräfte

Die Hotelgruppe stellt an ihren Standorten München und Frankfurt am Main kostenlose Hotelzimmer für aushelfende Einsatzkräfte zur Verfügung.

Montag, 23.03.2020, 09:09 Uhr, Autor: Kristina Presser
Blick in eines der Hotelzimmer im Fleming’s Express Hotel Frankfurt

Fleming’s Hotels stellt Hilfskräften während der Coronakrise kostenfreie Hotelzimmer zur Verfügung – wie hier im Fleming’s Express Hotel Frankfurt. (Foto: ©Fleming’s Hotels)

Während der normale Reiseverkehr in Zeiten des Coronavirus immer weiter abnimmt, pendeln immer mehr Ärzte, Krankenschwestern, Hilfskräfte aus Pflegeberufen, der Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk und Polizisten, um an diversen Orten auszuhelfen. Diesen Einsatzkräften, die für den Kampf gegen das Coronavirus zeitweise umziehen müssen, stellt Fleming’s Hotels nun an den Standorten Frankfurt am Main und München ab sofort ihre Hotelzimmer zur Verfügung – sie übernachten kostenfrei. Das teilte die Hotelgruppe jüngst mit und will sich damit solidarisch zeigen.

Filip Blodinger, CEO der Fleming’s Hotelgruppe: „In diesen schweren Zeiten ist es wichtiger denn je, dass wir alle zusammenhalten und uns solidarisch mit all denjenigen zeigen, die täglich großen Einsatzerbringen. Viele engagierte Hilfskräfte verlassen extra ihre Familie und Heimat, um in den Großstädten zu helfen. Damit leisten sie in diesen Tagen einen enormen Dienst für unsere Gesellschaft. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, ihnen zumindest die Sorge um eine Wohnung abzunehmen und unsere Hotelzimmer zur Verfügung zu stellen. Einsatzkräfte, die aktuell nach Frankfurt oder München ziehen, sollen sich gerne bei uns melden. Damit wollen auch wir unseren Beitrag für die Gesellschaft und zur Eindämmung des Coronavirus leisten.“

An beiden Standorten hat Fleming’s Hotels ein Kontingent an Zimmern mit Doppelbett, kostenlosem WLAN, Fernseher und Schreibtisch zur Verfügung gestellt. Die Hotels sind in beiden Städten zentral gelegen, wie beispielsweise das Fleming’s Express Hotel Frankfurt direkt neben dem Hauptbahnhof.

Interessierte Einsatzkräfte, die noch eine Bleibe in Frankfurt am Main oder München suchen, sollen sich an folgenden Kontakt wenden:

Für Frankfurt:

Für München:

(w&p/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen