Soziales Engagement

Sihot organisiert Blutspendeaktion

Der Blutspendebus stand für die Aktion bei Sihot zur Verfügung. (Bild: © Sihot)
Der Blutspendebus stand für die Aktion bei Sihot zur Verfügung. (Bild: © Sihot)
Um den Mangel an Blutkonserven entgegenzuwirken, hat der Anbieter für Hotelmanagementsoftware gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz erneut eine Spendenaktion veranstaltet. Das Interesse daran war groß.  
Donnerstag, 14.03.2024, 13:24 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

 
Die Unternehmensgruppe führt ihren Beitrag für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Gemeinschaft fort. Nach dem erfolgreichen Debüt im letzten Jahr freute sich Sihot, erneut die Möglichkeit zu bieten, Leben zu retten und Menschen in Not zu unterstützen.

Zahlreiche Teilnehmer

Neben den Mitarbeitenden des Hotelmanagementsoftwareanbieters haben zahlreiche Anwohner an der Blutspendeaktion teilgenommen. Die Aktion ist ein weiteres Beispiel für das Engagement von Sihot und dem DRK, die gemeinsam dazu beitragen möchten, die Blutreserven zu erhöhen sowie das Bewusstsein für die Bedeutung von Blutspenden in der Gesellschaft zu schärfen.

Soziale Verantwortung übernehmen

Marcel Vogt, Human Resources Manager bei Sihot, meint: „Es ist absolut von großer Bedeutung, dass Unternehmen aktiv Blutspendeaktionen unterstützen. Diese Bemühungen dienen als Vorbild und sollen andere dazu ermutigen, sich ebenfalls zu engagieren. Unsere Partnerschaft mit dem Deutschen Roten Kreuz zeigt, wie Unternehmen zusammen mit ihren Mitarbeitern ihre soziale Verantwortung wahrnehmen können.“

Sihot und DRK
Zahlreiche Teilnehmer fanden sich zur Blutspendeaktion ein. (Foto: © Sihot)

Mit Hilfe der Blutspendeaktion wollen Sihot und das Deutsche Rote Kreuz gemeinsam aktiv dazu beitragen, die Blutreserven zu erhöhen und das Bewusstsein für die Bedeutung von Blutspenden zu schärfen, da die Reserven immer knapper werden.

Im Rahmen der Aktion auf dem Firmengelände der Sihot Unternehmensgruppe haben Sicherheit und Gesundheit der Spender der gemeinschaftlich durchgeführten Blutspendeaktion dabei stets oberste Priorität, weshalb auch in diesem Jahr alle erforderlichen Vorkehrungen gemäß den aktuellen Gesundheitsrichtlinien getroffen wurden.

(Sihot/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Gruppe H-Hotels veranstaltet fünfte Löffelparade im Hyperion Hotel Dresden am Schloss. (Foto: © H-Hotels GmbH/Thomas Loris)
Soziales Engagement
Soziales Engagement

H-Hotels sammeln mit Löffelparade Geld für guten Zweck

Die Hotelgruppe hat im Hyperion Hotel Dresden am Schloss ein Spenden-Event veranstaltet. Prominente Gäste aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft durften hierbei die Kochkünste dreier Spitzenköche genießen und dabei Geld sammeln.
Post mit Herz
Gegen Einsamkeit
Gegen Einsamkeit

Hotel Zur Post verschickt wieder Post mit Herz

Freude verbreiten: Nicht erst seit Corona leiden viele Menschen in Deutschland an Einsamkeit. Um ihnen einen Lichtblick zu geben, wurde die ehrenamtliche Initiative „Post mit Herz“ gegründet. Hierbei kann man liebevolle Grußbotschaften an die Betroffenen senden. Auch das Team vom Hotel Zur Post aus Altötting beteiligt sich an der wiederkehrenden Aktion.
Boxtraining in der Children-Partnereinrichtung „Blauer Elefant“ in Essen
Spende
Spende

Premier Inn spendet mehr als 1 Million Euro an Kinderhilfsorganisation

Premier Inn unterstützt den Kampf gegen die wachsende Kinderarmut in Deutschland: Seit Beginn seiner Partnerschaft mit Children for a better World (Children) hat das Hospitality-Unternehmen mehr als eine Million Euro an die bundesweit tätige Kinderhilfsorganisation gespendet.  
Der Scheck mit der Spendensumme von 15.530 Euro wird überreicht. Von links: Andreas Margreiter und seine Freundin Lea, Claudia Als, Lois Margreiter und Christian Moser (Geschäftsführer SOS-Kinderdorf)
Spendenaktion
Spendenaktion

Alpbacherhof sammelt über 15.000 Euro für das SOS-Kinderdorf

Die Charity-Gala im Alpbacherhof in Tirol war ein voller Erfolg. Gesammelt wurde eine beachtliche Spendensumme, die an das SOS-Kinderdorf und die Therapeutische Kinderwohngruppe in Absam geht.
Übergabe Spende an Kindertagesstätte Harzzwerge in Stolberg.
Soziales Engagement
Soziales Engagement

Stolberger Schloss-Lauf 2023: Über 3.000 Euro für Kitas gesammelt

350 engagierte Läufer schwitzten auch beim diesjährigen Stolberger Schloss-Lauf für den guten Zweck. Am Ende kam eine beträchtliche Summe zusammen. Diese wurde nun durch die Vertreter der Ritter von Kempinski Privathotels an zwei Kindertagesstätten übergeben.
Für jede verkaufte Portion knuspriger Fritten fließt ein Euro über die Initiative "Peter hilft" in Kinder- und Jugendprojekte.
Soziales Engagement
Soziales Engagement

Peter Pane spendet 150.000 Euro für Kinder- und Jugendprojekte

Mit jedem Besuch bei Peter Pane sollen Gäste die Erde zu einer besseren Welt machen. So engagiert sich das Unternehmen schon seit Jahren mit seiner Initiative „Peter hilft“ für das Allgemeinwohl. In diesem Jahr unterstützt die Burgerkette Kinder und Jugendliche. 
Team Marriott hat alles gegeben.
Soziales Engagement
Soziales Engagement

Team Marriott nimmt am Battle Cancer Event teil

Am 2. September 2023 engagierte sich Marriott mit 7 Teams und vollem Einsatz beim „Battle Cancer Event“ in Berlin – einer Veranstaltung, die nicht nur Körper und Geist fordert, sondern auch für einen großartigen Zweck steht.
Bodo Ramelow bei der Essensausgabe im „Restaurants des Herzens“
Essensausgabe
Essensausgabe

„Restaurant des Herzens“ beendet Saison

Warme Mahlzeiten für Bedürftige: Trotz inflationsbedingter Preissteigerungen hat das „Restaurant des Herzens“ auch in dieser Saison nur einen Obolus von einem Euro für ein warmes Essen genommen. Möglich machte dies ein Mehr an Spenden.