Jeunes Restaurateurs

Talent des Jahres 2019 kommt aus Sylt

Beim Award der Jeunes Restaurateurs wurde Jan-Philipp Berner vom Sylter Söl’ring Hof für seine ganz besondere Begabung geehrt, Spitzenküche und Service in eine perfekte Balance zu bringen. 

Montag, 13.05.2019, 09:44 Uhr, Autor: Thomas Hack
Koch Jan-Philipp Berner

Freude beim jungen Küchenchef Jan-Philipp Berner: Der Sylter Koch darf sich nun mit dem Titel „Talent des Jahres 2019“ schmücken. (© dpa)

Jan-Philipp Berner vom Sylter Restaurant Söl’ring Hof darf sich freuen: Dieser Tage erhielt der junge Spitzenkoch beim JRE-Award die Auszeichnung „Talent des Jahres 2019“ verliehen. Im Rahmen des internationalen JRE-Kongress in Lüttich überzeugte er die Jury mit seinem Kochstil und seinen allgemeinen Leistungen als Küchenchef. Die Juroren begründeten ihre Entscheidung damit, dass Berner es mühelos schaffe, einen rundum harmonischen Weg zwischen Spitzenküche und Service zu finden. Sein Kochtalent und die damit verbundenen Kreativideen würden dafür sorgen, dass er die Standards der Feinschmeckerküche auf ein Topniveau ansiedle.

Deutschlands JRE-Präsident Alexander Huber ließ hinsichtlich der Auszeichnung Berners verlauten: „Wir gratulieren natürlich allen Gewinnern der JRE Awards ganz herzlich – besonders freuen wir uns für Jan-Philipp Berner, der den „Talent of the Year“-Award mit nach Hause nehmen durfte.“ Über 300 Mitglieder der Jeunes Restauranteurs waren in Lüttich zusammengetroffen, um Fachwissen auszutauschen und neue Netzwerke zu knüpfen. Neben der Kategorie Talent wurden darüber hinaus auch Awards in den Bereichen Service, Unternehmertum und Innovation verliehen. Neben spannenden Fachvorträgen und einer Ausstellung hochwertiger Produkte aus der Region bildete ein großes Galadinner den geschmackvollen Rahmen dieses Treffens.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen