Sterneköche

Tim Raue schließt Kultrestaurant

Der Spitzenkoch Tim Raue hat sich entschlossen, seinen Sylter Gourmettempel „Spices“ aufzugeben. Laut Angaben der zuständigen Hotelholding möchte der Küchenchef seinen Fokus stattdessen stärker auf die deutsche Hauptstadt richten. 

Mittwoch, 11.09.2019, 11:28 Uhr, Autor: Thomas Hack
Tim Raue

Tim Raue schließt seinen Gourmettempel „Spices“ auf Sylt. Doch rund um die deutsche Hauptstadt möchte er sich neuen Projekten widmen. (© dpa)

„Das Restaurant SPICES bleibt vorerst geschlossen. Wir bedanken uns bei allen Gästen für Ihre Treue und heißen Sie in der Zwischenzeit gerne in unserem Dünenrestaurant willkommen.“ So heißt es derzeitig auf der Webseite des Kultrestaurants „Spices by Tim Raue“ auf der beliebten Ferieninsel Sylt. Das Restaurant des Sternekochs im Luxushotel A-Rosa wurde erst Mitte 2018 eröffnet – und schließt nun bereits wieder seine Pforten. Dem Abendblatt zufolge will der Spitzenkoch auf eine stärkere Präsenz im Berliner Umland setzen und daher den Betrieb seines Sylter Restaurants zum Ende der Saison auslaufen lassen. „So können wir uns alle neuen Projekten widmen“, ließ eine Sprecherin der Hamburger DSR Hotelholding, die das A-Rosa betreibt, zu diesen Entschluss verlauten.

Neue Kulinarikprojekte im Sylter Luxushotel?

Gegenüber dem Abendblatt hatte Raue erklärt, dass für ihn die Zeit gekommen sei, neue Projekte in den Mittelpunkt zu rücken. Die Gäste des Sylter Hotels können derzeitig nur noch das angeschlossene Dünenrestaurant besuchen, doch die DSR-Sprecherin kündigte an, in den Räumen des Spices neue kulinarische Projekte zu verwirklichen, wie etwa eine Kochschule oder ein Popup-Restaurant. „Wie es für das SPICES weitergeht und ob wir an der asiatisch inspirierten Küche festhalten, gilt es derzeit noch zu klären. Zunächst werden wir aufgrund der Nebensaison eine Pause einlegen. Diese werden wir nutzen, um weitere kreative Konzepte zu entwickeln“, heißt es auf der Webseite des Spices weiter. (spices-sylt.de/abendblatt.de/TH)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen