Branchentreff im Oktober

Anmeldung zu Gastro Vision Roadshow 2020 gestartet

Im Oktober kommt die Gastro Vision Roadshow nach München und Frankfurt am Main. Um mehr Zeit für Gespräche zu haben, wurden die Events jeweils um einen Tag verlängert.

Mittwoch, 17.06.2020, 11:26 Uhr, Autor: Kristina Presser
Gastro Vision Roadshow

Fachlicher Austausch und neue Produkte rund um die Hotellerie, Gastronomie und Catering erwarten Besucher und Aussteller auf der Gastro Vision Roadshow. (Foto: ©Roosen Photography)

Ab sofort kann man sich für die Gastro Vision Roadshow im Oktober 2020 anmelden. Die Branchentreffs, auf denen Aussteller ihre Produkte und Innovationen für Hotellerie, Gastronomie und Catering vorstellen, finden an jeweils zwei Tagen in München und Frankfurt am Main statt. Branchenexperten und Besuchern bieten sie die Möglichkeit zum fachlichen Austausch und neuen kulinarischen Entdeckungen. Die große Veranstaltung in Hamburg, die ursprünglich im März 2020 hätte stattfinden sollte, musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Los geht’s mit der Gastro Vision Roadshow in München am 25. und 26. Oktober 2020. Sie findet dieses Jahr erstmals in der Alten Kongresshalle an der Theresienwiese in der Münchner Innenstadt statt. Bereits an den beiden folgenden Tagen begrüßt die Roadshow Besucher und Aussteller in der Frankfurter Union Halle.

Klaus Klische, Veranstalter der Gastro Vision und der Gastro Vision Roadshows, ist sich sicher, dass die aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie abgesagten Events einen hohen Nachholbedarf an fachlichem Austausch ausgelöst haben. „Dafür bietet die Roadshow den optimalen Rahmen und passt mit der geringeren Anzahl an Ausstellern und Besuchern zu den besonderen Herausforderungen unserer Zeit“, sagte er. Natürlich berücksichtige man bei der Durchführung alle aktuellen Sicherheits- und Hygieneanforderungen.

Die Termine im Überblick:

  • 25. + 26. Oktober 2020 – München, Alte Kongresshalle
  • 27. + 28. Oktober 2020 – Frankfurt/Main, Union Halle

Mehr Infos und Anmeldung: hier.

(Gastro Vision/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen