Auszeichnung

Exzellente Ausbildung im Hotel Budersand

Im Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt hat das Zusammenspiel zwischen erstklassiger Qualität, individuellem Service und verantwortlichem Handeln einen hohen Stellenwert. Dies beginnt schon bei der Förderung des Hotelnachwuchses – das belegt auch die jüngste Auszeichnung als „exzellenter Ausbildungsbetrieb“.

Mittwoch, 03.08.2022, 11:21 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Budersand

Budersand-Absolventen der Sommerprüfung 2022 mit Personalleiterin Svenja Nadine Schramm (zweite von rechts). Namen der Auszubildenden (von links): Georg Hellmann, Charlotte Gockel, Anna Lena Parschau und Lydia Hammer. (Foto: © Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt)

„Auf diese Auszeichnung durch den HDV sind wir sehr stolz, denn sie dokumentiert den hohen Standard und den Facettenreichtum unseres Angebots“, erklärt General Manager Marco Winter und ergänzt: „Ein herausragendes Team ist ein großer Teil unseres Erfolges. Dabei ist es uns ein großes Anliegen, Nachwuchs für unser Haus und die Branche an sich zu generieren und diesen bestmöglich auszubilden.“

Mit einem ganzheitlichen und zukunftsorientierten Ansatz arbeitet das Budersand Hotel laut Personalleiterin Svenja Schramm daran, der Branche wieder ein positives Image zu verleihen. Dabei setze das Hotel auf ein modernes Ausbildungssystem mit attraktiven Rahmenbedingungen und ein Miteinander auf Augenhöhe.

„Die Auszubildenden haben einen wichtigen Stellenwert im Team. Sie erhalten schnell Verantwortung und werden individuell gefordert wie auch gefördert. Wir ermöglichen auf Wunsch verschiedene Arbeitsmodelle oder auch Sprachkurse. Den Absolventen bieten wir vielfältige Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen, aber wir freuen uns auch, wenn sie ihren eigenen Weg in die Branche gehen. Hier machen wir die Erfahrung, dass sie Budersand mit Stolz nach draußen tragen und mit ihrem Enthusiasmus dazu beitragen, neue Teammitglieder für unser Haus zu begeistern“, sagt Svenja Schramm.

Berufliche und persönliche Entwicklung in der BUDERSAND Welt

Derzeit werden im Budersand 19 junge Menschen im Hotelfach und in der Küche ausgebildet. Die Auszubildenden sammeln wichtige Erfahrungen in allen Abteilungen des Hotels, zu dem auch das weithin bekannte Gourmet Restaurant KAI3 mit Sternekoch Felix Gabel gehört. Dabei bekommen sie nach entsprechender Einarbeitung schnell Verantwortung für eigene Aufgaben übertragen.

Hausintern sorgt die Budersand Academy für zahlreiche Schulungen für die fachliche und persönliche Entwicklung. Auf externem Level schafft der Auszubildenden-Austausch mit den anderen Mitgliedern der Privathotels Sylt zusätzliche Einsatzgebiete und wertvolle Eindrücke aus anderen Top-Häusern auf der Insel. Auch der Spaß kommt durch regelmäßige Azubi-Events und -treffen sowie vielfältige Mitarbeiterveranstaltungen – von der Sommerparty bis zum Season End Ball – nicht zu kurz.

Das Budersand punktet darüber hinaus als attraktiver Arbeitsplatz mit zahlreichen Benefits wie voll ausgestatteten Personal Apartments, kostenfreier Verpflegung im Hotel an sieben Tagen in der Woche, Nutzung des hoteleigenen Spa zu festgelegten Zeiten oder auch kostenfreies Schnuppergolfen und vergünstigte Kurse auf einem der besten Golfplätze Deutschlands.

Für Budersand ist die Ehrung als „exzellenter Ausbildungsbetrieb“ nicht die erste Auszeichnung. Schon mehrfach gewannen die Hotelfach-Auszubildenden die Landesjugendmeisterschaften des Dehoga Schleswig-Holstein wie auch bundesweite Meisterschaften im Hotel- und Gaststättengewerbe. Der Sieg bei der „Chefs Trophy Ausbildung“ würdigte in der Vergangenheit auch die herausragenden Ausbildungsleistungen in der Küche.

(Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt/SAKL)

Weitere Themen