Event

Fünftes Food Innovation Camp war ein voller Erfolg

Food Innovation Camp
Den 1.400 Fachbesuchern bot das Food Innovation Camp Raum für Inspiration, gezieltes Networking und Business. (Foto: © Stefan Groenveld)
Ein Tag voller spannender Entdeckungen und Begegnungen mit den Foodtrends der Zukunft – das und noch vieles mehr bot das fünfte Food Innovation Camp am 22. Mai 2023. Rund 90 Food-Start-ups zeigten hier ihre innovativen Produkte. 
Mittwoch, 24.05.2023, 12:51 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Das Food Innovation Camp 2023 war in seiner fünften Auflage erneut ein voller Erfolg. Insgesamt 1.400 Besucher hatten Innovatives erschmeckt und getestet, 100 Start-ups hatten ihre Produkte und Services vorgestellt und acht Spitzenköche hatten in der Show Kitchen auf der Dachterrasse der Hamburger Handelskammer Köstliches in 700 Portionen aus wegweisenden Entwicklungen gezaubert. 

Stattgefunden hatten auch 350 Matchmakings, unzählige Speeddatings von Start-ups mit über 100 Top-Entscheidern aus Handel, Investment und Gastgewerbe, über 40 Präsentationen auf der Pitch-Bühne sowie vielfältige Podiumsdiskussionen und Panels zu unterschiedlichen Themen. 

Im Grußwort am Morgen hatte Dr. Malte Treutner, Hauptgeschäftsführer der Hamburger Handelskammer, die Bedeutung des Food Innovation Camp als Branchentreff der innovativen Food-Szene unterstrichen.

Wegweisende Produkte und Konzepte betrafen vor allem den Aspekt „die Zukunft der Ernährung gemeinsam gestalten“ wie FIC-Gründerin Sina Gritzuhn von Hamburg Startups erläuterte: „Die Trendwende hin zu gesundem und hauptsächlich pflanzlichem Essen ist elementar wichtig für unseren Planeten, das Klima, aber auch für uns als Gesellschaft und das Wohlbefinden jedes Einzelnen. Es macht uns stolz, dass wir beim diesjährigen Food Innovation Camp die Stakeholder aus der Start-up-Welt, Politik und Wirtschaft für einen fruchtbaren Austausch zusammenbringen konnten, um gemeinsam daran zu arbeiten.“

Food Innovation Camp 2023
Rund 90 Food-Start-ups präsentierten beim Food Innovation Camp ihre Produkte. (Foto: © Stefan Groenveld)

Zukunft der Ernährung mit prominenten Namen

Viele prominente Persönlichkeiten und Experten ihres Fachs unterstützten den zukunftsweisenden Aspekt des Food Innovation Camps. So die Politikerin Renate Künast von Die Grünen, TV-Löwe Ralf Dümmel von der DS Group und The Social Chain, Jochen Vogel als Vorsitzender der Geschäftsleitung Rewe Nord, Matthias Rilling, Leiter Key Account und Prokurist von Chefs Culinar, Jesko Thron von Katjes Greenfood, Christian Hamerle von Dussmann, Fabio Ziemssen von Balpro, Mathias Kollmann von der Bohlsener Mühle, Pascal Bieri von Planted, Raphael Reifelsthammer von ElephantSkin, Adis Pezerovic von Adhouse, TV-Star und Autor Christian Rach sowie die Spitzenköche Antje de Vries, Zora Klipp, Estella Schweizer und Anna Gliemer, sowie Jens Rittmeyer, Rohat Dogan, Ignacio Malespina und Björn Juhnke.

Die Zukunft der Ernährung wegweisend mitgestalten wollen diese beiden deutschen Foodtech-Start-ups: Bluu Seafood und Mushlabs. Mushlabs arbeitet an veganen Nahrungsmitteln aus Pilz-Myzelien, Bluu Seafood entwickelt zellbasierten Fisch.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

House of Food
Berlin Food Week
Berlin Food Week

Die größten Food-Trends des Jahres im House of Food

Am 14. und 15. Oktober öffnet das House of Food seine Türen. Im Rahmen der Berlin Food Week zeigen rund 40 Start-ups und Manufakturen ihre Produkte beim Markt in der Concept Shopping Mall Bikini Berlin.
"Spain Fusion"
Veranstaltung
Veranstaltung

„Spain Fusion“ bringt spanische Kulinarik in die Allianz Arena

Die spanische Kulinarik wie nie zuvor erleben, neue Produkte entdecken und sich von den Größen der spanischen Gastronomie inspirieren lassen – das alles bietet das Fachsymposium „Spain Fusion“. Sie findet am 5. Mai 2024 in der Allianz Arena in München statt.
Pop-Up-Dinner im Weinlobbyist mit Sternekoch Michael Schulz  und Sommelier Serhat Aktas (Foto: © Emmanuele Contini)
Event-Tipp
Event-Tipp

Pop-Up-Dinner mit Sternekoch

Aus einem gemütlichen Weinabend unter Freunden kann schnell ein Thinktank für neue Ideen werden. Das beweisen gerade Kochprofi Michael Schulz und Sommelier Serhat Aktas. Die beiden planen ein Event im Weinlobbyist.
Constance Festival Culinaire
Veranstaltung
Veranstaltung

Constance Festival Culinaire: Internationale Spitzenköche treffen aufeinander

Auch dieses Jahr bringt das Constance Festival Culinaire die besten Gastronomen der Welt im Indischen Ozean zusammen. Das Festival zelebriert den Geist des Teilens und der Freundschaft und bringt Fachleute und Enthusiasten zusammen, die eine wahre Leidenschaft für feine Küche und exquisite Desserts teilen.
„La Redoute“ in Bonn
Wohltätigkeitsveranstaltung
Wohltätigkeitsveranstaltung

Erstes Spendenevent der JRE-Deutschland Foundation in der „La Redoute“

Am 24. März findet mit der JRE & Friends Charity Küchenparty in der „La Redoute“ in Bonn die erste Spendenveranstaltung der neu gegründeten JRE-Deutschland Foundation statt. Spitzenköche und renommierte Winzer präsentieren hier ihre Kreationen in einem geschichtsträchtigen Ambiente. 
Wachau Gourmetfestival
Event
Event

JRE-Spitzenköche beim Wachau Gourmetfestival 2024

Das Wachau Gourmetfestival hat sich in den letzten Jahren im internationalen Kreis der großen Genussfestivals etabliert. Vom 4. bis zum 18. April 2024 findet es bereits zum 15. Mal statt. Auch Spitzenköche von JRE-Österreich sind mit dabei.
Diskussionsrunde Gastro Sessions
Veranstaltung
Veranstaltung

Gastro Sessions: Leidenschaft lässt sich nicht digitalisieren

Was passiert, wenn eine „Menschenbranche“ auf digitale Technik trifft? Sie sogar braucht, um mit den immer kostenintensiveren Herausforderungen der Gegenwart zurecht zu kommen? Es gab viele Fragen, auf die rund 15 Speaker aus der Hospitality und ihren Partnerbranchen bei den Gastro Sessions des Leaders Clubs im Kutschstall Ensemble von René Dost Antworten gaben.