Nachhaltigkeit

Finale des Kochwettbewerbs KochCup steht kurz bevor

Kochwettbewerb
Im KochCup können Auszubildende in Küchenberufen ihr kreatives Können unter Beweis stellen. (Foto: © iulianvalentin/stock.adobe.com)
Im Rahmen der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft in Deutschland wird der Kochwettbewerb KochCup ausgetragen. Kochauszubildende aus ganz Deutschland haben nachhaltige Rezepte eingereicht, um eine klimaverantwortliche EM zu unterstützen. Nun steht das Finale bevor. 
Donnerstag, 07.03.2024, 15:15 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Die kommende Europameisterschaft 2024 in Deutschland könnte die erste klimaverantwortliche EM aller Zeiten werden – das ist die gemeinsame Ambition von UEFA und DFB.

Der vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) geförderte Kochwettbewerb KochCup will im Rahmen der EM auch andere Bereiche planetenfreundlicher gestalten und pflanzenbetonte Ernährung von der Ausbildung auf unsere Teller bringen.

Der Wettbewerb „KochCup – Dein nachhaltiges Rezept zur Europameisterschaft“ setzt deshalb auf die Kreativität von Auszubildenden in Küchenberufen. Alle Kochauszubildenden in Deutschland waren im Rahmen des Wettbewerbs dazu aufgerufen, Rezepte einzureichen, die nicht nur Körper und Seele, sondern auch dem Klima guttun.

Der Wettbewerb ist ein Projekt anlässlich der Fußball-Europameisterschaft der Herren 2024 (EURO 2024) und spannt den Bogen zwischen Umwelt, Sport und Gastronomie.

Finale am 11. März 2024

In den Regionalturnieren in Kiel, Frankfurt am Main, Gelsenkirchen und Halle (Saale) traten 39 engagierte Nachwuchstalente mit ihren nachhaltigen Rezepten gegeneinander an. Die drei besten Teilnehmer und Teams aus jeder Region haben sich erfolgreich für das Finale qualifiziert, das am 11.03.2024 in Teltow bei Berlin stattfindet.

Im Finale präsentieren die zwölf Teilnehmer/Teams ihre Rezepte, die auf innovativen und kreativen Philosophien der Nachhaltigkeit basieren, erneut der Jury. Diese besteht aus Berufsschullehrkräften und Köchen sowie Nachhaltigkeitsexperten.

Neben den Teilnehmern und der Jury, darf das Event auch Dr. Bettina Hoffmann, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV), Nicolas Barthelmé von Du bist hier der Chef – die Verbrauchermarke e.V., Spitzenkoch Stephan Hentschel, Andrea Lenkert-Hörrmann von SlowFood e.V. und Sous Chef des 1. FC Schalke Franko Böger begrüßen.

(KochCup/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Kochwettbewerb
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

KochCup-Wettbewerb zur Fußball-Europameisterschaft 2024 gestartet

Wie lässt sich die Begeisterung für Fußball mit dem Bewusstsein für moderne, sportgerechte Ernährung verbinden? Der Wettbewerb „KochCup – Dein nachhaltiges Rezept zur Europameisterschaft“ ruft Auszubildende in Küchenberufen auf, Rezepte für gesunde, leckere und umweltfreundliche Gerichte zu entwickeln und einzureichen.
Gastro-Tipps und Angebote für ein erfolgreiches Fußballfest von Salomon FoodWorld (Foto: © Salomon FoodWorld)
Umsatzsteigerung
Umsatzsteigerung

Gastro-Tipps für ein erfolgreiches Fußballfest

Die kommende Fußball-Europameisterschaft verspricht auch für Gastronomen ein sehr lukratives Geschäft zu werden. Salomon FoodWorld hat für Wirte einige hilfreiche Tipps parat, wie sie das Beste aus dem Event herausholen und was es zu beachten gilt.
Public Viewing im Biergarten. (Foto: © Lydia Geissler/stock.adobe.com)
Fußball-Europameisterschaft
Fußball-Europameisterschaft

Neue Verordnung zum Public Viewing

Public Viewing erfreut sich allseits großer Beliebtheit und ist gerade für Gastgewerbe mit Außenbereich eine gute Möglichkeit, Gäste anzulocken. Um so schöner, dass nun auch das Bundeskabinett den Lärmschutz für diese Zeit anpassen will, damit Fußballfreunde länger jubeln dürfen. 
Die Gewinner der Landesjugendmeisterschaft (Foto: © Dehoga RLP)
Dehoga
Dehoga

Die Sieger der Landesjugendmeisterschaften in Rheinland-Pfalz

Am Montag durften sich in Mainz wieder die besten Azubis des Bundeslandes miteinander messen. In dem Wettstreit wurde um den Titel der Landesmeister in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen gewetteifert.
Kahtrin Felix ist Semmeliere des Jahres (Foto: © Vila Vita)
Wein-Experten
Wein-Experten

Deutschlands „Sommelière des Jahres" gewählt

Der renommierte Restaurantführer „Der Große Guide“ kürt alljährlich die Besten ihres Faches. In der gerade erschienenen 2024er-Ausgabe wird Kathrin Feix mit der höchsten Auszeichnung der Weinbranche bedacht.
Gewinner des Wettbewerbs ist Anton Karnbaum (Foto:  Ad Lumina, Ralf Ziegler)
Wein-Experten
Wein-Experten

Nachwuchssommelier des Jahres gekürt

Der Wettbewerb für junge Sommelier-Talente wurde 2002 ins Leben gerufen. In seinem nunmehr 22. Jahr darf sich ein junger Bayer aus Forchheim über den Titel freuen. 
Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs für Koch- und Servicetalente der Ringhotels Schmiede
Wettbewerb
Wettbewerb

Ringhotels Schmiede kürt Koch- und Servicetalente 2024

Am 3. März 2024 fand wieder der jährlich stattfindende Wettbewerb für Koch- und Servicetalente der Ringhotels Schmiede statt. Zwölf ambitionierte Auszubildende aus verschiedenen Ringhotels stellten dabei ihr Können unter Beweis.
Der "Award der Gastfreundschaft" geht in diesem Jahr an den besten Thekenbereich. (Foto: © corepics/stock.adobe.com)
Wettbewerb
Wettbewerb

Bewerbungsphase für den Award der Gastfreundschaft 2024 läuft noch

Gastronomen können sich noch bis zum 22. März für den „Award der Gastfreundschaft“ bewerben. Gesucht wird der kreativste Thekenbereich. Die hochkarätig besetzte Jury steht schon in den Startlöchern, um den Gewinner auszuwählen.