Veranstaltung

IST-Webinar: Regionalität unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit

Balàzs Tarsoly kennt sich mit Nachhaltigkeit in der Gastronomie aus.
Balàzs Tarsoly kennt sich mit Nachhaltigkeit in der Gastronomie aus. (Foto: © Branding Cuisine)
„Wie nachhaltig ist regional wirklich?“ Dieser Frage geht Experte Balàzs Tarsoly in seinem Vortrag am 2. Mai 2023 auf den Grund. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr. Eine Teilnahme ist für alle Interessierten kostenlos.
Mittwoch, 19.04.2023, 11:03 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Nachhaltigkeit in der Gastronomie ist ein immer wichtiger werdendes Thema. Dies liegt nicht zuletzt auch daran, dass die Verbraucher zunehmend Wert auf umweltbewusstes und ethisch vertretbares Konsumverhalten legen.

Ein wichtiger Aspekt der Nachhaltigkeit in der Gastronomie ist die Verwendung regionaler Lebensmittel.

Wieso auf regionale Lebensmittel setzen?

Die Verwendung regionaler Lebensmittel bringt viele Vorteile für die Umwelt und die lokale Wirtschaft mit sich.

Zum einen müssen die Lebensmittel nicht über weite Strecken transportiert werden, was den CO₂-Ausstoß verringert und den ökologischen Fußabdruck reduziert

Zum anderen unterstützt die Verwendung regionaler Lebensmittel die lokale Wirtschaft und hilft, Arbeitsplätze in der Region zu schaffen und zu erhalten. Darüber hinaus haben regionale Lebensmittel oft eine höhere Qualität und sind frischer, da sie nicht lange transportiert und gelagert werden müssen.

Dies führt zu einem besseren Geschmackserlebnis für die Gäste und trägt zur Steigerung der Zufriedenheit und Loyalität der Kunden bei.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Kommunikation über Zoom benötigt Training. (Foto: © Adobe / IST-Hochschule für Management)
Transformation der Arbeitswelt
Transformation der Arbeitswelt

Digitale Führungskräfte: IST-Hochschule startet Weiterbildung

Die IST-Hochschule für Management bietet demnächst einen Kurs zum Thema Digital Leader an. Hier sollen Führungskräfte unter anderem lernen, ihr digitales Know-how mit ihrem analogen Erfahrungsschatz zu kombinieren.
Tom Hackenberg.
Webinar
Webinar

IST-Webinar: Jetzt noch schnell anmelden

Die IST-Hochschule veranstaltet am 31. Januar 2023 ein kostenloses Webinar. Interessierte können sich ab 18:00 Uhr über den Schritt in die Selbstständigkeit informieren.
Das IST-Studieninstitut veranstaltet im November ein kostelnsoses Webinar zum Thema Digitalisierung.
Weiterbildung
Weiterbildung

IST veranstaltet Webinar zum Thema „Digitalisierung“

 „Hospitality goes digital“: Am 7. November 2022 veranstaltet das IST-Studieninstitut ein kostenloses Webinar. Es geht um Digitalisierungsmöglichkeiten in allen Bereichen des Hotels. 
Hochschulpräsidentin Dr. Katrin Gessner-Ulrich
Eventtipp
Eventtipp

„Tag der offenen Tür“ an der IST-Hochschule für Management

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie hat es an der IST-Hochschule für Management keinen „Tag der offenen Tür“ mehr gegeben. Nun findet ein solcher wieder am 12. August 2022 auf dem Campusgelände statt. Hierbei wird unter anderem der neue MBA-Studiengang „Business Administration“ vorgestellt.
Webinar
Webinar

Mehr als nur Empfang

Ist es das richtige Hotel? Werden meine Ansprüche erfüllt? Der erste Gang der Hotelbesucher führt zur Rezeption. Dabei gehen ihm zahlreiche Gedanken durch den Kopf. Daher gilt es für die Hotelmitarbeiter von Anfang an das richtige Signal zu vermitteln.
Kooperation Webiflix
Attraktive Vorteile für unsere Leser
Attraktive Vorteile für unsere Leser

HOGAPAGE wird Medienpartner von WebiFlix

Weiterbildung ist auch in der Hotel- und Gastro-Branche der Schlüssel zum nächsten Schritt auf der Karriereleiter. Häufig scheitern große Ambitionen jedoch an Zeitmangel und knappem Budget, häufig sogar an beidem. Innovative Lösungen sind gefragt – HOGAPAGE bietet gemeinsam mit dem neuen Kooperationspartner WebiFlix nun genau das! Und zwar zu exklusiven Vorteilskonditionen für HOGAPAGE-Leser.
Seminarteilnehmer sitzt vor Laptop und macht sich Notizen
Webinarreihe
Webinarreihe

Rückkehr zur Normalität

Die DHA lädt ab dem 1. September 2021 zu einer kostenlosen Webinarreihe ein. Im Fokus steht dabei die Rückkehr der Hotellerie in die Normalität.