Event-Reihe

„Le Petit Chef“ begeistert im Steigenberger Frankfurter Hof

Ab Mitte Oktober bis Ende des Jahres lädt das Fünf-Sterne-Haus zu einer besonderen Event-Reihe ein: 3D-Kino meets Kulinarik.

Freitag, 16.10.2020, 10:06 Uhr, Autor: Kristina Presser
Le petit Chef in Frankfurt

Kleiner Koch ganz groß: Das Hotel Steigenberger Frankfurter Hof lädt seine Gäste zu einem kulinarischen Erlebnis der besonderen Art ein. (Foto: ©lepetitchef.de)

Zu einem Kocherlebnis der ganz besonderen Art lädt von 16. Oktober bis 31. Dezember 2020 das Hotel Steigenberger Frankfurter Hof: Zusammen mit „Le Petit Chef“ präsentiert das traditionsreiche Haus ein raffiniertes 3D-Kino direkt auf dem Teller und kombiniert das Spektakel mit exzellenter Gastronomie.

„Le Petit Chef“ ist lediglich 58 Millimeter groß, mithilfe der 3D-Technologie seines belgischen Entwicklerstudios Skullmapping steht er dennoch im Mittelpunkt der Fine-Dining-Abende. Direkt auf die Teller projiziert, begibt sich der kleine Meisterkoch mit den Gästen auf eine zweistündige, kulinarische Weltreise. Zur Auswahl steht neben dem klassischen 5-Gänge-Menü auch eine vegan-vegetarische Variante. Passende Requisiten und ausgewählte Musik sorgen für den perfekten Rahmen.

Zu „Le Petit Chef“ in Frankfurt

Die Eventserie startet am 16. Oktober und findet bis zum 31. Dezember immer montags und donnerstags um 19 Uhr sowie von Freitag bis Sonntag sowohl um 17:30 Uhr als auch um 20:30 Uhr statt. Das unterhaltsame 5-Gänge Menü kostet in der klassischen Ausführung 119 Euro pro Person, die vegan-vegetarische Alternative ist für 89 Euro zu haben. Getränke sind in den Preisen nicht inbegriffen.
(DH/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen