Event-Tipp

Luxusmesse für die Hotellerie kommt nach Deutschland

Die Independent Hotel Show Munich ist ein Business- und Networking-Event für die Luxus-, Boutique- und Privathotellerie. (Foto: © Montgomery)
Die Independent Hotel Show Munich ist ein Business- und Networking-Event für die Luxus-, Boutique- und Privathotellerie. (Foto: © Montgomery)
Die Independent Hotel Show wird im Herbst dieses Jahres erstmals in Deutschland stattfinden. Genauer gesagt im Event Center der Messe München. Die renommierte Veranstaltung will ihre Besucher mit einem spannenden Programm begeistern.
Mittwoch, 17.04.2024, 07:34 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Die Independent Hotel Show zählt zu den weltweit führenden Messen für unabhängige Luxus- und Boutique-Hoteliers sowie Design, Architektur und Lifestyle. Im Herbst 2024 wird sie erstmals in München ihre Tore öffnen.

Organisiert wird sie durch das britische Event-Unternehmen Montgomery, das sich in der Veranstaltungs-Branche bereits einen renommierten Namen erarbeitet hat.  Vom 20. bis 21. November 2024 können Besucher die Messe in München im MOC erleben.

Breites Angebot an Lösungen

Die Messe legt seit jeher ihren Fokus auf Unabhängigkeit und Kreativität. Sie versteht sich als einzigartige Plattform, um die neuesten Produkte, Dienstleistungen und Konzepte für die Hotelbranche zu präsentieren. Das reicht von der innovativen Raumgestaltungen über nachhaltige Designlösungen bis hin zu Technologien, die das Gästeerlebnis verbessern sollen. Damit will die Independent Hotel Show den Hoteliers, Innenarchitekten und Branchenprofis ein breites Spektrum an Möglichkeiten aufzeigen.

Independent Hotel Show
Alles für ein ansprechendes Ambiente im Hotel. Die Luxusmesse stellt zahlreiche Einrichtungsangebote vor. (Foto: © Montgomery)

Seit 12 Jahren erfolgreich

Das Format der „Independent Hotel Show“ wurde 2012 in London gegründet und erfreute sich von Anfang an großem Erfolgs. In den vergangenen Jahren expandierte das Event nach Miami (Florida) sowie in die Metropole Amsterdam. Beide Städte sind als Trendsetter für Design und Lifestyle bekannt und beherbergen glamouröse Hotelbrands. Die Independent Hotel Show versteht sich als eine internationale Veranstaltung und ein Netzwerk für die angesagtesten Innovationen, Trends und Konzepte im Bereich der unabhängigen Luxushotellerie.

Independet Show
Luxuswaren zeichnen die Messe aus. (Foto: © Montgomery)

Den Schwerpunkt legt die messe dabei auf aufschlussreiche Panels mit Branchenexperten und ausgefallenen Keynotes, die zum Nachdenken anregen sollen.

„Die Entscheidung, die Independent Hotel Show nach München zu bringen, war eine logische Wahl aufgrund der dynamischen Hotel- und Designszene, die die Stadt sowie das deutschsprachige Europa zu bieten hat“, erklärt Mieke Berkers, Director European Business Development Montgomery Group. „Wir freuen uns darauf, die Vielfalt und Kreativität der Hotelindustrie zu präsentieren und innovative Lösungen für die Zukunft aufzuzeigen.“

(Independent Hotel/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Die Lobby des Hotel Marriott in München
Ausstattung
Ausstattung

Hyperlokale Elemente für das Hoteldesign der Zukunft

Das München Marriott Hotel City West gibt einen exklusiven Einblick in das Konzept hinter seiner modernen Gestaltung. Dabei verbirgt sich hinter jedem noch so kleinen Stilelement eine Geschichte oder ein Bezug zur bayrischen Landeshauptstadt. 
Independent Hotel Show
Messe
Messe

Independent Hotel Show kommt nach München

Nach dem Erfolg in London, Amsterdam und Miami kommt die Independent Hotel Show nun auch nach Deutschland. Als einzige Fachveranstaltung, die ausschließlich den Bedürfnissen unabhängiger Hoteliers gewidmet ist, soll sie eine inspirierende Plattform für die Hotelleriebranche werden.
(Die 62 eleganten Zimmer und Suiten des neuen Luxury-Boutique-Hotels bieten größten Komfort. (Foto: The Amauris Vienna)
Hotel
Hotel

The Amauris Vienna erhält begehrten Distinction Award

Das Luxury-Boutique-Hotel wurde im Rahmen der Rebrand 100 Global Awards 2024 geehrt. Die Auszeichnung würdigt das herausragende Rebranding des Hauses, das auf neue innovative Branchenstandards und Kreativität setzt.
Der Prinzessin Augusta House Bedroom by Davide Lovatti (Foto: © Rosewood Munich)
München
München

Luxuriöses Wohnen in der ehemaligen Staatsbank

Rosewood Munich präsentiert fünf einzigartige Houses und will so einen neuen Standard für prunkvolles Wohnen in München setzen. Jedes House soll durch persönlichen Service und exklusives Design hervorstechen.
Der bei Zwiesel Glas entwickelte Glassatz Tritan sorgt für besondere Brillanz und eine lange Lebensdauer. (Foto: © Messe Frankfurt GmbH/ Petra Welzel)
Konsumgütermesse
Konsumgütermesse

Ambiente: Mit Nachhaltigkeit in die Zukunft

Das Thema Gastlichkeit stand bei der Ambiente im Mittelpunkt. Damit gewinnt die Hospitality-Branche zunehmend an Relevanz für die Messe. Gerade im Bereich HoReCa gab es daher zahlreiche neue Produkte für die Einkäufer zu entdecken. 
Fach- und Erlebnismesse Gastia 2023
Fachmesse
Fachmesse

Zweite Runde für die Gastia

Im April feierte die Gastia in der Ostschweiz Premiere. Und das mit großem Erfolg. Auch im März soll die Fachmesse für Entscheidungsträger aus der Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsgastronomie, der Catering- und Care-Branche wieder stattfinden – und zwar mit frischen Konzepten und spannenden Neuerungen.
Kick-Off-Meeting mit den Studenten der 2. Klasse der Hotelfachschule Bad Wörishofen
Karrieremesse
Karrieremesse

HOGA-Connect: Für eine Zukunft in der Gastronomie und Hotellerie

Premiere in Bad Wörishofen: HOGAPAGE veranstaltet gemeinsam mit der Hotelfachschule Bad Wörishofen am 4. März eine ganz neue Karrieremesse. Auf der HOGA-Connect treffen talentierte Menschen auf Top-Unternehmen der Gastronomie und Hotellerie. 
An der Hotelrezeption
Starke Nachfrage
Starke Nachfrage

Hotels freuen sich über „Restart“ zur Hannover Messe

Aufbruchstimmung in der Hotellerie: Nach dem Ende der Corona-Beschränkungen läuft auch das Messegeschäft in Hannover wieder an. Zehntausende Gäste werden in den nächsten Tagen erwartet.