GreenSign SPA

Neue Nachhaltigkeitszertifizierung für Spas, Thermen und Wellnessbereiche

Das Greensign Institut hat eine neue Zertifizierung auf den Markt gebracht: Ab sofort können sich Bade- und Wellnesseinrichtungen mit dem Greensign Spa auszeichnen lassen.

Dienstag, 02.08.2022, 13:14 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
"Greensign Spa"-Zertifizierung

Greensign Spa ist die neue Nachhaltigskeitszertifizierung des Greensign Instituts für Spas, Thermen und Wellnessbereiche. (Foto: © GreenSign Institut)

„Wir sind stolz, dass wir, inspiriert durch Anfragen aus der Branche, nun unsere neue Zertifizierung präsentieren dürfen. Bade- und Wellnesseinrichtungen, die mit Greensign Spa zertifiziert sind, stehen für eine umweltbewusste und nachhaltige Ausstattung sowie Betriebsführung und erfüllen die wichtigsten klimaschonenden Kriterien, welche ökologische Ansprüche, soziales Engagement und wirtschaftlichen Erfolg vereinen“, erklärt Suzann Heinemann, Gründerin und CEO vom GreenSign Institut.

Das Greensign Spa ermögliche eine Positionierung als nachhaltiger Thermenbetrieb, Spa oder Wellnessbereich und helfe bei der fortlaufenden Weiterentwicklung der Nachhaltigkeit.

So läuft die Zertifizierung ab

Der Zertifizierungsprozess beim Greensign Spa, welcher alle drei Säulen der Nachhaltigkeit betrachtet, beginnt mit einer Selbstevaluierung beim Ausfüllen des Zertifizierungstools. Die mehr als 100 Kriterien der Spa-Zertifizierung folgen anerkannten Rahmenwerken, wie der ISO 14001, der ISO 26000 und GSTC, und bilden den IST-Zustand im Spa ab. Sie umfassen acht Kernbereiche für nachhaltiges Wirtschaften: Management und Kommunikation, Umwelt (Energie, Wasser und Abfall), Biodiversität und kulturelles Erbe, Einkauf, Regionalität und Mobilität, Qualitätsmanagement und nachhaltige Entwicklung, Soziale Verantwortung sowie Wirtschaftliche Verantwortung.

Das Greensign Institut bewertet die Maßnahmen nach einem Gewichtungsfaktor und stuft die Nachhaltigkeitsleistungen anhand der erreichten Punkte sowie nach Prüfung in Form eines Audits vor Ort in Greensign Spa Level 1 bis Greensign Spa Level 5 ein.

Die Zertifizierung erfolgt für drei Jahre und ermöglicht für den Zeitraum eine transparente Dokumentation, eine glaubwürdige Kommunikation der Nachhaltigkeitsleistung sowie eine stetige Weiterentwicklung der Nachhaltigkeit.

Unterstützt wird das GreenSign Institut bei der Spa-Zertifizierung von Catrin Stoppa, eine erfahrene Spa-Beraterin und Inhaberin der Stoppa Touristik Consulting, welche die „Greensign Spa“-Auditierungen übernimmt und ihre Expertise bereits bei der Entwicklung des Produktes/Zertifikates eingebracht hat. Ihr nächster zu zertifizierender Betrieb wird der Wellnessbereich der Seezeitlodge Hotel & Spa am Bostalsee sein, wo bereits der Hotelbereich mit dem Greensign Hotel Level 4 zertifiziert ist.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, welches Unternehmen als erstes mit dem neuen Greensign Spa zertifiziert wurde. 

Weitere Themen