Dinnershow

Tristan Brandt ist kulinarischer Patron des Heidelberger WinterVarieté

Tristan Brandt als kulinarischer Patron des Heidelberger WinterVarieté
Tristan Brandt ist in dieser Saison kulinarischer Patron des Heidelberger WinterVarieté. (Foto: © Axel Heiter Fotodesign)
It’s Showtime! Die Heidelberger Dinnershow „WinterVarieté“ kehrt zurück und hat mehr als nur beeindruckende Akrobatik und Comedy im Gepäck. Für die kulinarischen Höhepunkte sorgt in dieser Saison Spitzenkoch Tristan Brandt.
Freitag, 22.09.2023, 11:52 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Wir wollen unseren Gästen ein unvergessliches Erlebnis für alle Sinne bereiten", sagt Riadh Bourkhis, der gemeinsam mit Florian Keutel die Heidelberger Dinnershow „WinterVarieté“ auf die Beine gestellt hat.

Er ergänzt: "Einen Abend lang nehmen wir sie mit auf ein kulinarisch-künstlerisches Abenteuer und lassen sie den Alltagsstress vergessen. Damit wir dies erreichen können, ist die perfekte Inszenierung von Kunst und Kulinarik elementar. Deshalb freuen wir uns, dass wir mit Tristan Brandt eine bekannte Persönlichkeit aus der Region für uns gewinnen konnten, die uns ab sofort in unserem kulinarischen Angebot unterstützt.

Gemeinsam mit Christian Adam, der als kulinarischer Berater fungiert, und dem Küchenteam hat Tristan Brandt für die neue Saison der Heidelberger Dinnershow "WinterVarieté" ein Drei-Gang-Gourmetmenü entwickelt. (Foto: © Axel Heiter Fotodesign)
Gemeinsam mit Christian Adam, der als kulinarischer Berater fungiert, und dem Küchenteam hat Tristan Brandt für die neue Saison der Heidelberger Dinnershow „WinterVarieté“ ein Drei-Gang-Gourmetmenü entwickelt. (Foto: © Axel Heiter Fotodesign)

Ein Drei-Gang-Gourmetmenü „by Tristan Brandt“

Gemeinsam mit Christian Adam, der als kulinarischer Berater fungiert, und dem Küchenteam hat Tristan Brandt für die neue Saison ein Drei-Gang-Gourmetmenü entwickelt, das auch eine vegetarische Alternative bietet.

Das Menü startet mit einer Viererlei-Vorspeise, die aus einer Thai Curry Schaumsuppe, einem Beef Tatar, einer Black Tiger Garnele und einem Crispy California Rolls Lachs besteht. Zum Hauptgang erwarten die Gäste ein Zweierlei vom italienischen Büffel, einen rosa gegarten Tafelspitz und ein geschmortes Schaufelstück, serviert mit Schmorsauce, Petersilienwurzelpüree und Gemüseallerlei. Zum Abschluss wird eine Knusper-CrèmeBrûlée-Schnitte mit Mango-Ragout, Schokolierter-Nuss-Crumble und exotischem Sorbet serviert.

Zum Hauptgang erwarten die Gäste ein Zweierlei vom italienischen Büffel, einen rosa gegarten Tafelspitz und ein geschmortes Schaufelstück, serviert mit Schmorsauce, Petersilienwurzelpüree und Gemüseallerlei. (Foto: © Patrick Reimann Photodesign)
Zum Hauptgang erwarten die Gäste ein Zweierlei vom italienischen Büffel, einen rosa gegarten Tafelspitz und ein geschmortes Schaufelstück, serviert mit Schmorsauce, Petersilienwurzelpüree und Gemüseallerlei. (Foto: © Patrick Reimann Photodesign)

Die vegetarische Variante bildet ein Vorspeisen-Quartett, das aus einer Thai Curry Schaumsuppe, einem Tatar von Datterini Tomaten mit Ciabatta-Chip, Avocado und Shiso Kresse, einem Bufala mit eingelegten Kürbis und Chili sowie Crispy California Rolls Tofu mit Miso-Mayonnaise und Ingwer besteht. Im Hauptgang wird ein Kürbis-Gnocchi mit grünem Spargel, Spinat, Petersilienwurzelpüree und Mandelsauce geboten.

„Ich bin glücklich, denn ab sofort darf ich das WinterVarieté-Team als kulinarischer Patron begleiten. Auch Kochen ist Kunst und es freut mich umso mehr, dass mit einem solchen Konzept auch die Kulinarik gewürdigt wird. Es wird eine tolle Kooperation mit vielen neuen Inspirationen, die ich durch die Zusammenarbeit gewinnen werde,“ sagt Tristan Brandt.

Als Dessert wird eine Knusper-CrèmeBrûlée-Schnitte mit Mango-Ragout, Schokolierter-Nuss-Crumble und exotischem Sorbet serviert. (Foto: © Patrick Reimann Photodesign)
Als Dessert wird eine Knusper-CrèmeBrûlée-Schnitte mit Mango-Ragout, Schokolierter-Nuss-Crumble und exotischem Sorbet serviert. (Foto: © Patrick Reimann Photodesign)

Ein Showprogramm für alle

„Wir haben nicht nur an der Kulinarik, sondern auch an der Show gefeilt und ich darf verraten, dass wir auch in diesem Jahr wieder beliebte Highlights der Varietéwelt mit kreativen neuen Ideen zu einem einzigartigen Programm verbinden werden", sagt Florian Keutel.

Für jeden sei etwas dabei: Kult-Comedian und Publikumsliebling Steve Eleky als Garant für gute Laune, Alexander Jr. wird mit seiner Handstand-Akrobatik der athletische und ästhetische Showhöhepunkt und mit Chris Stark habe man einen Weltstar der Magie für sich gewinnen können. Auch das Bühnen-Konzept habe man weiterentwickelt und die auf 50 m² vergrößerte LED-Wand würde immersiv wie noch nie in die Show eingebunden werden.

Das neue WinterVarieté by Tristan Brandt-Programm 2023/24 ist ab sofort auf der Webseite zur Veranstaltung veröffentlicht.

(Tristan Brandt & WinterVarieté/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

WinterVarieté by Tristan Brandt
Veranstaltung
Veranstaltung

WinterVarieté by Tristan Brandt verlängert Spielzeit

Die Türen zur Heidelberger Dinnershow haben sich noch nicht geöffnet, da steht es bereits fest: Aufgrund der hervorragenden Vorverkaufszahlen wird die WinterVarieté Saison 2023/2024 eine Rekordspielzeit. Florian Keutel, Riadh Bourkhis und Tristan Brandt verkündeten daher, dass die Spielzeit nun verlängert wird.
WinterVarieté by Tristan Brandt war ein voller Erlog. (Foto: © KS Eventproduktionen)
Dinnershow
Dinnershow

WinterVarieté by Tristan Brandt beendet die Saison mit Verkaufsrekord

Die nunmehr siebte Auflage der Heidelberger Dinnershow ging am Samstag unter großem Applaus zu Ende. Nicht zuletzt der erreichte Spendenrekord für den Verein „Die Clown Doktoren“ sorgte bei den Veranstaltern für Begeisterung. 
Tristan Brandt
Dinnershow
Dinnershow

WinterVarieté by Tristan Brandt feiert grandiose Premiere

Am 30. November 2023 fand die offizielle Auftaktveranstaltung der Heidelberger Dinnershow „WinterVarieté“ in ihrer siebten Auflage statt. Eine Show voller Akrobatik und Magie sowie die kulinarischen Meisterleistungen von Tristan Brandt begeisterten die Gäste.
Dinner-Show im Europa-Park
Event
Event

Erfolgreiche Dinner-Show im Europa-Park

Die Europa-Park Dinner-Show zählt zu den Highlights in Deutschlands größtem Freizeitpark. In der Spielzeit 2022/23 bot sie den Gästen einen glanz- und genussvollen Abend.
Dinner-Show im Europa-Park
Event
Event

Dinner-Show im Europa-Park

Noch 2022 kehrt die „Europa-Park Dinner-Show“ wieder zurück in das „Europa-Park Teatro“. Spitzenkoch Peter Hagen-Wiest aus dem „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ hat eigens hierfür ein Vier-Gänge-Menü kreiert.
Cornelia Poletto mit Tochter Paula
Showevent
Showevent

Großes Comeback für Poletto Palazzo Hamburg

Am 12. November 2022 hieß es „Vorhang auf“: Mit neuem Menü und neuer Show feierte der Cornelia Poletto Palazzo in Hamburg die Premiere seiner siebten Spielzeit.
Denis Feix
Event
Event

Neue Eventreihe im Marburger Esszimmer

„Feix meets…“ – so lautet der Name der neuen Eventreihe im Marburger Esszimmer. Dabei lädt Spitzenkoch Denis Feix Größen aus aller Welt zum gemeinsamen Brutzeln ein.
Mike Süsser
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Mike Süsser kocht live in der Küstenperle

Die Küstenperle veranstaltet am 24. Februar 2024 ein ganz besonderes Event. Mike Süsser wird dabei gemeinsam mit dem Küchenteam ein exklusives Menü erstellen und kochen. HOGAPAGE sprach mit der Veranstaltungsmanagerin Emily Rehn und der Social Media Managerin Sina Stabenow, um mehr über das Event und die Zusammenarbeit mit dem TV-Koch zu erfahren.