Spendenaktion

Alpbacherhof sammelt über 15.000 Euro für das SOS-Kinderdorf

Der Scheck mit der Spendensumme von 15.530 Euro wird überreicht. Von links: Andreas Margreiter und seine Freundin Lea, Claudia Als, Lois Margreiter und Christian Moser (Geschäftsführer SOS-Kinderdorf)
Der Scheck mit der Spendensumme von 15.530 Euro wird überreicht. Von links: Andreas Margreiter und seine Freundin Lea, Claudia Als, Lois Margreiter und Christian Moser (Geschäftsführer SOS-Kinderdorf) (Foto: © Alpbacherhof/Matthias Sedlak)
Die Charity-Gala im Alpbacherhof in Tirol war ein voller Erfolg. Gesammelt wurde eine beachtliche Spendensumme, die an das SOS-Kinderdorf und die Therapeutische Kinderwohngruppe in Absam geht.
Donnerstag, 07.12.2023, 15:55 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Es war die Idee von Küchenchef Matthias Stilke: Aufgrund seiner Affinität zum SOS-Kinderdorf wollte der sozial engagierte Chefkoch vom Alpbacherhof zugunsten der Einrichtung eine Charity-Veranstaltung organisieren. Unterstützt wurde er dabei sowohl von der Gastgeberfamilie Margreiter als auch von renommierten Gastköchen, mit denen Stilke das Event zum Saisonabschluss Ende November umgesetzt hat.

Insgesamt hat die Veranstaltung eine Spendensumme von 15.530 Euro zusammengetragen, die dem lokalen Projekt „Therapeutische Kinderwohngruppe in Absam“ zugute kommt – ein voller Erfolg aus Sicht der Gastgeber vom Alpbacherhof und dem SOS-Kinderdorf. Erzielt wurde die Summe durch den Verkauf von Genusstickets, deren Reinerlös komplett an das SOS-Kinderdorf gespendet wurde.

Alles hat sehr gut funktioniert

Dank dem Engagement aller Mitarbeiter hat das Konzept sehr gut funktioniert: Sowohl die Köche als auch das Service-Team stellten ihre Zeit kostenlos zur Verfügung und die Partner des Vier-Sterne-Superior Hotels sponserten die Zutaten für die Speisen sowie die Weinbegleitung. 

Zur Seite standen Matthias Stilke und dem Alpbacherhof Küchenteam dabei die Kollegen Kai Sommer (Hotel Post), Kai Küpferle (Alpinresort Sacher Seefeld) und Cornelia Stöllinger (Traditions-Gasthof Kuglhof in Salzburg), die ihre Kochkünste mit in das Acht-Gänge-Gala-Menü einfließen ließen und gemeinsam den genussvollen Abend für die Gäste gestalteten.

Ein gelungener Abend mit Ehrengast

Durch den Abend führten ORF-Tirol-Moderatorin Barbara Kohla und das musikalische Trio „Plus Minus“. Auch Mag. Christian Moser, der Geschäftsführer vom SOS-Kinderdorf, richtete dankende Worte an das Publikum und betonte die Wichtigkeit dieser finanziellen Unterstützung für die 3- bis 8-jährigen Kinder in der Wohngruppe.

Neben der Organisatorin für Private Förderer und Unternehmenspartner Manuela Mader war auch Michaela Thaler, die Geschäftsführerin der Best Alpine Wellnesshotels (BAWH), als Ehrengast zugegen. Aus dem Sozialfond der BAWH flossen zusätzliche 1.000 Euro in das Projekt in Absam. 

(Alpbacherhof – Mountain & Spa Resort/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Boxtraining in der Children-Partnereinrichtung „Blauer Elefant“ in Essen
Spende
Spende

Premier Inn spendet mehr als 1 Million Euro an Kinderhilfsorganisation

Premier Inn unterstützt den Kampf gegen die wachsende Kinderarmut in Deutschland: Seit Beginn seiner Partnerschaft mit Children for a better World (Children) hat das Hospitality-Unternehmen mehr als eine Million Euro an die bundesweit tätige Kinderhilfsorganisation gespendet.  
Teestube Jona
Charity-Aktion
Charity-Aktion

BWH Hotels Central Europe spenden 2.500 Euro an lokale Hilfsorganisation

Hilfe für Menschen in Not: Anstelle ihren Kunden in diesem Jahr Weihnachtsgeschenke zu machen, spenden die BWH Hotels Central Europe einen großzügigen Betrag an einen gemeinnützigen Frankfurter Verein.
Übergabe Spende an Kindertagesstätte Harzzwerge in Stolberg.
Soziales Engagement
Soziales Engagement

Stolberger Schloss-Lauf 2023: Über 3.000 Euro für Kitas gesammelt

350 engagierte Läufer schwitzten auch beim diesjährigen Stolberger Schloss-Lauf für den guten Zweck. Am Ende kam eine beträchtliche Summe zusammen. Diese wurde nun durch die Vertreter der Ritter von Kempinski Privathotels an zwei Kindertagesstätten übergeben.
Für jede verkaufte Portion knuspriger Fritten fließt ein Euro über die Initiative "Peter hilft" in Kinder- und Jugendprojekte.
Soziales Engagement
Soziales Engagement

Peter Pane spendet 150.000 Euro für Kinder- und Jugendprojekte

Mit jedem Besuch bei Peter Pane sollen Gäste die Erde zu einer besseren Welt machen. So engagiert sich das Unternehmen schon seit Jahren mit seiner Initiative „Peter hilft“ für das Allgemeinwohl. In diesem Jahr unterstützt die Burgerkette Kinder und Jugendliche. 
Team Marriott hat alles gegeben.
Soziales Engagement
Soziales Engagement

Team Marriott nimmt am Battle Cancer Event teil

Am 2. September 2023 engagierte sich Marriott mit 7 Teams und vollem Einsatz beim „Battle Cancer Event“ in Berlin – einer Veranstaltung, die nicht nur Körper und Geist fordert, sondern auch für einen großartigen Zweck steht.
Bei der Veranstaltung  "Around the World in a Day" wird gemeinsam für den guten Zweck gesportelt.
„Around the World in a Day“
„Around the World in a Day“

Wiener Hilton Hotels laden zum zehnten Charity-Lauf

Sporteln für den guten Zweck: Am 3. Juni findet die traditionelle Wohltätigkeitsaktion der Wiener Hilton Hotels wieder statt. Unterstützt werden mit den gesammelten Spenden „Das Hunger Projekt“ sowie der „Sterntalerhof“.
Start des Stolberger Schloss-Laufs am Schloss Stolberg
Charity-Lauf
Charity-Lauf

Ritter von Kempski Privathotels veranstalten Stolberger Schloss-Lauf 2023

Bereits zum fünften Mal findet am 10. Juni 2023 der Charity-Lauf im Südharz statt. Läufer aus ganz Deutschland werden dabei in Stolberg erwartet. Auch die Ritter von Kempski Privathotels sind als Initiator und Veranstalter mit am Start. 
Andre-Karpinski lacht in die Kamera.
Wohltätigkeitsaktion
Wohltätigkeitsaktion

Kaiserschote Feinkost Catering tischt bei Helferfest auf

Für den guten Zweck: Am 10. März 2023 darf an der Kölner KGS Erlenweg geschlemmt und gespielt werden. Was steckt dahinter?