Spende

Premier Inn spendet mehr als 1 Million Euro an Kinderhilfsorganisation

Boxtraining in der Children-Partnereinrichtung „Blauer Elefant“ in Essen
Boxtraining in der Children-Partnereinrichtung „Blauer Elefant“ in Essen (Foto: © CHILDREN)
Premier Inn unterstützt den Kampf gegen die wachsende Kinderarmut in Deutschland: Seit Beginn seiner Partnerschaft mit Children for a better World (Children) hat das Hospitality-Unternehmen mehr als eine Million Euro an die bundesweit tätige Kinderhilfsorganisation gespendet.  
Dienstag, 23.01.2024, 12:49 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Wir freuen uns sehr, Children unterstützen zu dürfen und damit einen Beitrag im Kampf gegen die wachsende Kinderarmut in Deutschland zu leisten“, sagt Khadija Brémont, Director of M&A and CSR bei Premier Inn Deutschland. „Herzlichen Dank an das gesamte Team, das durch seinen großartigen Einsatz zu diesem Ergebnis beigetragen hat! Und ein ebenso herzliches Dankeschön an das Team von Children für sein unermüdliches Engagement, benachteiligten Kindern und Jugendlichen echte Perspektiven zu ermöglichen.“

Seit dem offiziellen Start der Partnerschaft mit Children im September 2021 hat Premier Inn insgesamt 1,18 Millionen Euro an die Kinderhilfsorganisation überwiesen. Dazu beigetragen haben auch viele Teams und Mitarbeiter des Unternehmens, beispielsweise durch Spendenläufe, Tombolas, Backaktionen und weitere pfiffige Initiativen.

Dafür werden die Spenden eingesetzt

Das gespendete Geld fließt beispielsweise in die Mittagstische der Children-Partnereinrichtungen, die Kindern und Jugendlichen in sozialen Brennpunkten eine warme Mahlzeit am Tag ermöglichen. Weiterhin fördert Premier Inn mit seinen Zuwendungen die von den Einrichtungen initiierten Entdeckeraktivitäten, durch die bedürftigen Kindern wichtige Alltagskompetenzen vermittelt werden.

Seit Kurzem unterstützt das Hospitality-Unternehmen darüber hinaus auch den von Children initiierten Wettbewerb „Jugend hilft“, mit dem der Verein das gesellschaftliche Engagement junger Menschen fördert und in dessen Jury auch Khadija Brémont mitwirkt.

„Wir bedanken uns im Namen des gesamten Children-Teams und aller Kinder und Jugendlicher, die durch das Engagement von Premier Inn neue Möglichkeiten und Perspektiven im Leben haben“, sagt Dr. Anna Rachlitz, stellvertretende Geschäftsführerin von Children.

Sie ergänzt: „Der Einsatz der Premier-Inn-Teams und -Mitarbeiter ist einzigartig und gibt uns allen die Hoffnung, dass wir diese Welt gemeinsam ein Stückchen besser und gerechter machen können!“ 

(Premier Inn/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Frank Zander (Mitte) und Ulrike Kostka (links) von der Caritas
Hilfsaktion
Hilfsaktion

Frank Zander bringt Weihnachtsessen zu Bedürftigen

Bis zu 150 Mahlzeiten täglich: Für die Arbeit des Caritas-Foodtrucks hat der Berliner Sänger Frank Zander der Hilfsorganisation einen Scheck in Höhe von 30.000 Euro überreicht. Sein soziales Engagement geht aber noch weiter.
Der Scheck mit der Spendensumme von 15.530 Euro wird überreicht. Von links: Andreas Margreiter und seine Freundin Lea, Claudia Als, Lois Margreiter und Christian Moser (Geschäftsführer SOS-Kinderdorf)
Spendenaktion
Spendenaktion

Alpbacherhof sammelt über 15.000 Euro für das SOS-Kinderdorf

Die Charity-Gala im Alpbacherhof in Tirol war ein voller Erfolg. Gesammelt wurde eine beachtliche Spendensumme, die an das SOS-Kinderdorf und die Therapeutische Kinderwohngruppe in Absam geht.
Übergabe Spende an Kindertagesstätte Harzzwerge in Stolberg.
Soziales Engagement
Soziales Engagement

Stolberger Schloss-Lauf 2023: Über 3.000 Euro für Kitas gesammelt

350 engagierte Läufer schwitzten auch beim diesjährigen Stolberger Schloss-Lauf für den guten Zweck. Am Ende kam eine beträchtliche Summe zusammen. Diese wurde nun durch die Vertreter der Ritter von Kempinski Privathotels an zwei Kindertagesstätten übergeben.
Für jede verkaufte Portion knuspriger Fritten fließt ein Euro über die Initiative "Peter hilft" in Kinder- und Jugendprojekte.
Soziales Engagement
Soziales Engagement

Peter Pane spendet 150.000 Euro für Kinder- und Jugendprojekte

Mit jedem Besuch bei Peter Pane sollen Gäste die Erde zu einer besseren Welt machen. So engagiert sich das Unternehmen schon seit Jahren mit seiner Initiative „Peter hilft“ für das Allgemeinwohl. In diesem Jahr unterstützt die Burgerkette Kinder und Jugendliche. 
Team Marriott hat alles gegeben.
Soziales Engagement
Soziales Engagement

Team Marriott nimmt am Battle Cancer Event teil

Am 2. September 2023 engagierte sich Marriott mit 7 Teams und vollem Einsatz beim „Battle Cancer Event“ in Berlin – einer Veranstaltung, die nicht nur Körper und Geist fordert, sondern auch für einen großartigen Zweck steht.
Das Team des Premier Inn Darmstadt City Centre sammelte 2.727 Euro für die Kinderhilfsorganisation Children for a better World. (Foto: © Premier Inn)
Wohltätigkeit
Wohltätigkeit

Premier Inn sammelt 2.727 Euro für den guten Zweck

Charity-Aktion zur Eröffnung des 51. Premier Inn-Hotels: Das Team des Premier Inn Darmstadt City Centre hat eine Tombola für den guten Zweck veranstaltet. Dabei kamen rund 2.727 Euro zusammen. 
Bodo Ramelow bei der Essensausgabe im „Restaurants des Herzens“
Essensausgabe
Essensausgabe

„Restaurant des Herzens“ beendet Saison

Warme Mahlzeiten für Bedürftige: Trotz inflationsbedingter Preissteigerungen hat das „Restaurant des Herzens“ auch in dieser Saison nur einen Obolus von einem Euro für ein warmes Essen genommen. Möglich machte dies ein Mehr an Spenden.
Bodo Ramelow , reicht dem 79-jährigen Ralf Peter einen Beutel mit Essen.
Soziales Engagement
Soziales Engagement

„Restaurant des Herzens“ bringt Licht und Wärme

Weihnachten ist das Fest der Nächstenliebe. Deshalb gibt das „Restaurant des Herzens“ in Erfurt wieder Essen für Bedürftige aus.