Gastrokonzepte

Alpen-Restaurants: Neueröffnungen und unentdeckte kulinarische Schätze

Wenn Leidenschaft mit gutem Gespür, Kreativität und besten Zutaten verschmelzen, entstehen kulinarische Erlebnisse, die jegliche Erwartungen übertreffen. (Foto: © ARPR)
Außergewöhnliche Konzepte, innovative Küchenchefs und köstliche Kreationen – HOGAPAGE präsentiert fünf Restaurants, die den Gourmethimmel der Alpen formen. Darunter das brandneue Restaurant von Stefan Marquard, das erst im Frühjahr 2024 eröffnen wird.
Freitag, 22.12.2023, 12:05 Uhr, Autor: Karoline Giokas

Ab sofort leuchten die Sterne über dem Pustertaler Himmel heller als zuvor: Das Sternerestaurant “Atelier Moessmer von Norbert Niederkofler” hat kürzlich seine Türen geöffnet und in Kooperation mit dem stylischen Hotel Petrus dürfen sich Südtirol-Urlauber über außergewöhnliche Genusserlebnisse freuen.

In der alten Villa der Tuchfabrik Moessmer

Als Hotelgast im Petrus genießt man Vorteile im Sternerestaurant und ein Tisch ist dank enger Zusammenarbeit leicht zum Wunschtermin gesichert. Die Reservierung übernehmen die Petrus-Gastgeberinnen – genau wie den Shuttle ins “Atelier Moessmer”. 

Die Gastgeberinnen im Hotel Petrus sorgen dafür, dass das Genusserlebnis schon beim Frühstück beginnt, das viel mehr ein “breakSLOW”: Eine Auswahl an täglich wechselnden Köstlichkeiten, die direkt an den Tisch serviert werden.

Küchenchef Hannes Baumgartner holt sich Inspiration von Reisen und zaubert internationale Gerichte mit lokalen Zutaten. Die Kooperation mit Sternekoch Norbert Niederkofler spornt den jungen Petrus-Koch zu weiteren Höchstleistungen an. 

Genusskünstler mit Leidenschaft

Im Fine Dining Spot “Mamesa” im Vinum Hotel Weisses Kreuz geht es über den Dächern von Burgeis stylisch zu. Küchenchef Marc Bernhart mixt alpine Eleganz mit weltoffener Gemütlichkeit. Glocal ist hier das Motto – globale Einflüsse, lokale Zutaten.

Gastgeberin Mara Theiner sorgt für die perfekte Weinbegleitung aus den Schätzen der Vinum Hotels Südtirol.

Nachhaltigkeit, Saison und Qualität als Leitfaden

“Upside Down by Stefan Marquard” in den Adea Lifestyle Suites in Fieberbrunn bietet nicht nur Essen, sondern ein kulturelles Erlebnis.

Chefkoch Stefan Marquard und sein Team setzen auf Qualität und Nachhaltigkeit, kooperieren eng mit regionalen Produzenten und schaffen so unvergessliche kulinarische Highlights. Das stylische Interieur und die kreative Getränkeauswahl runden das Erlebnis ab.

Spirituell angehaucht

Im “Cervo”-Restaurant im Historic South Tyrol Hotel Gasthof Zum Hirschen wird Essen zu einer spirituellen Erfahrung. Hier treffen die Lehren von Hildegard von Bingen und die Prinzipien des Kräuterpfarrers Weidinger aufeinander.

Die Cervo-Kulinarik verbindet Südtiroler Gastlichkeit, unermüdliches Engagement und saisonale Köstlichkeiten aus der Region.

Naturnaher Genuss

Die Gitschberg Bio-Naturkuchl im Boutique Biohotel Gitschberg ist ein Paradies für Naturliebhaber. Die Familie Peintner und das Küchenteam haben sich dem biologischen Lifestyle verschrieben. Die “Bioland Silber Zertifizierung” 2022 ist das Ergebnis eines intensiven Prozesses.

Hier gibt es hausgemachte vegetarische Leckereien, heimisches Biofleisch und eine beeindruckende Auswahl an biologischen Getränken, darunter Natural Wines und biodynamische Weine – ein Genuss für bewusste Feinschmecker.

(ARPR/KAGI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Dreischeibenhaus in Düsseldorf
Verwandlung
Verwandlung

„Phoenix“ im Wandel: Ein Sternerestaurant wird zur Kantine

Ein weiteres Restaurant in Düsseldorf schließt seine Türen: Ende des Monats wird das „Phoenix“ im Dreischeibenhaus schließen. Doch wie ein Phönix aus der Asche soll es anschließend als Kantine wieder auferstehen.
Archibald Graf von Keyserlingk
Wachstumspläne
Wachstumspläne

Heimwerk Restaurants auf Expansionskurs

Die Heimwerk Restaurants setzen auf kontinuierliche Expansion im Jahr 2024: Mit einem neuen Standort und einem klaren Fokus auf organisches Wachstum, Vielfalt in der Küche und motiviertes Personal verfolgt das Unternehmen ehrgeizige Pläne für seinen weiteren Erfolg.
Das Schlossrestaurant Victoria
Schlossrestaurant
Schlossrestaurant

Fine Dining im Schlossrestaurant Victoria

Außergewöhnliche Genussmomente auf höchstem Niveau: Das Schlossrestaurant Victoria ist wieder geöffnet und bietet exklusive Menüs von Küchenchef Christoph Hesse. 
Henris Edition ist Lizenznehmer der internationalen Testermarke Gault&Millau (Foto: © Gault&Millau)
Gastronomie
Gastronomie

Henris Edition ist rechtmäßiger Lizenzinhaber der Marke Gault&Millau in Deutschland

Das OLG Düsseldorf weist sämtliche Vorwürfe, die Gault&Millau International gegenüber dem Lizenznehmer in Deutschland erhoben hat, vollumfänglich zurück. Henris Edition setzt somit die Tests für den im Herbst erscheinenden Gourmetführer fort.  
Michael Wilhelmer
Verkauf
Verkauf

Michael Wilhelmer übernimmt Speisemeisterei

Harald Panzer hat überraschend das Sternerestaurant Speisemeisterei verkauft. Neuer Besitzer soll dabei ein bekannter Wasenwirt werden. 
Michael Hamann
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Restaurant Mizu bringt asiatische Fusionsküche nach Marburg

Die Vila-Vita-Familie in Marburg freut sich über Nachwuchs: Mit dem Restaurant Mizu eröffnet sie ihre erste asiatische Gastronomie in der Fachwerkstadt Marburg. Das Opening im ehemaligen Café Rosenpark auf dem Gelände des Hotels Vila Vita Rosenpark ist für März geplant. 
Eine Gruppe feiert Karneval
Ratgeber
Ratgeber

3 Tipps, wie Restaurants von der Karnevalszeit profitieren können

Die Jecken sind wieder los! Der Karneval hat begonnen und die Menschen in Deutschland feiern wieder ausgelassen. Restaurants können von dieser fröhlichen Atmosphäre profitieren. Drei Tipps, wie Gastronomen das Karnevalsgeschäft ankurbeln können.
Das Restaurant Überfahrt
Events
Events

Restaurant Überfahrt: Spitzenköche bringen kulinarischen Hochgenuss an den Tegernsee

Im vergangenen Herbst hatte die Althoff Collection die gastronomische Neuausrichtung im Althoff Seehotel Überfahrt angekündigt – im Sommer 2024 soll es so weit sein. Bis dahin präsentiert das Team des Gourmetrestaurants Überfahrt ein Amuse-Bouche der besonderen Art.